1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Heimkino: Sonys 4K-Laserprojektor…

Heimkino?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Heimkino?

    Autor: AllDayPiano 08.09.20 - 11:16

    10.000 Lumen? 8 m Diagonale?

    Wer so ein großes Wohnzimmer hat, und willens ist, so viel Geld auszugeben (von den reichen lernt man das sparen) wird sich eher einen Kinoprojektor ins Haus stellen.

    Ich denke der Bezug zu Heimkino ist hier wirklich extrem weit her geholt. Preisklasse und Leistungsfähigkeit ist ganz klar Profi-Segment und geht eher in die Richtung Messen und Veranstaltungen, als Heimkino oder Klein-Kino.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  2. Re: Heimkino?

    Autor: alphaorb 08.09.20 - 11:27

    Ach, ich hab schon Heimkinos im Keller gesehen, wo das passt.
    Gibt immer Leute die ein Hobby etwas intensiver betreiben als der Durchschnitt.

  3. Re: Heimkino?

    Autor: AllDayPiano 08.09.20 - 11:43

    Aber warum dann so unfassbar viel Geld ausgeben, nur um 10k Lumen zu erreichen, die man im Heimkino eigentlich niemals brauchen wird? Da gibt es weitaus günstigere hochwertige Projektoren.

    Alles, was oben steht, ist eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich eine absolute Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine Meinung. Meine Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine Meinung, sondern eine Schlussfolgerung oder Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend geklärt haben. Springen wird Golem.de trotzdem weiterhin.

  4. Re: Heimkino?

    Autor: EWCH 08.09.20 - 12:15

    > Ach, ich hab schon Heimkinos im Keller gesehen, wo das passt.

    8m Diagonale bedeutet bei 2:1 eine Hoehe von ca. 3,60m.

  5. Re: Heimkino?

    Autor: ilovekuchen 08.09.20 - 13:43

    Man muss ja nicht das Maximum nutzen, 4m Diagonale reicht und sollte auch gehen.

    Wer's braucht kauft es sich halt, oder spendet 75k und kauft ein gutes consumer Produkt.

  6. Re: Heimkino?

    Autor: ChMu 08.09.20 - 13:54

    ilovekuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss ja nicht das Maximum nutzen, 4m Diagonale reicht und sollte auch
    > gehen.
    >
    > Wer's braucht kauft es sich halt, oder spendet 75k und kauft ein gutes
    > consumer Produkt.

    Nicht mal. Wir nutzen ebenfalls einen Laser aber von LG, einen cinebeam mit “nur” 2500 lm und “nur” 4m diagonale (groesser geht in unserem 24 Sitze mini Kino eh nicht) aber 4k, 20000h ect, also all dem ueblichen. Sehr schoenes Teil und der kostet gerade mal um die 2000 Euro. Man kann sogar Fernsehen damit😀 Also sowas privat im Keller waere schon der totale Luxus. 80000 Euro oder selbst “nur” 12000 Euro hoert sich doch ein ganz klein wenig uebertrieben an.

  7. Re: Heimkino?

    Autor: 1e3ste4 08.09.20 - 18:56

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > von den reichen lernt man das sparen

    Deswegen kauft sich auch kein Reicher unnötige Sportautos, Villen oder Jachten.
    Das machen nur die Discounterkunden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Client Security (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Embedded C++ Software Entwickler (m/w/d)
    RMG Messtechnik GmbH, Beindersheim (Raum Mannheim)
  3. Software-Entwickler (gn) SAP / Schnittstellen
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide
  4. Entwickler SAP PI/PO Inhouse (m/w/d)
    Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de