1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen…

Länger, denn:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Länger, denn:

    Autor: David64Bit 08.09.17 - 11:23

    Im gegensat zu Intel lässt sich hier dann Zen 2 einfach draufstöpseln. Neue GPUs werden auch mit PCIe 3.0 2020 noch "gut genug" sein und so ein NT ist schnell getauscht.

    Ich bin allerdings viel mehr auf die Inspiron 7000 Serie gespannt...

    All-in-One in hübschem Case inkl. Ryzen 8-Kern und "echter" PCIe GPU...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Düsseldorf
  2. Hays AG, Ansbach
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. willy.tel GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Crusader Kings 3 für 22,99€, Cyberpunk 2077 für 33,99€)
  2. (u. a. LG OLED65CX9LA für 1.999€, Panasonic TX-50HXW584 für 449€)
  3. 72,90€ (Bestpreis)
  4. 299€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de