1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Interview: "Neue Konsolen…

LOL @ Microsoft!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. LOL @ Microsoft!

    Autor: spanther 13.09.11 - 15:57

    Der Typ von Microsoft hat doch wirklich DAS hier gesagt?

    Zitat: "Mit Devices meine ich PC, Notebook, Netbook, Tablet, Smartphone, alles, was wir Konsole nennen."

    Ein PC oder Tablet bzw. Smartphone ist in seinen Augen eine Spielekonsole? O.o

  2. Re: LOL @ Microsoft!

    Autor: magic23 13.09.11 - 16:05

    "Konsole" != "Spielekonsole"

  3. Re: LOL @ Microsoft!

    Autor: spanther 13.09.11 - 16:34

    magic23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Konsole" != "Spielekonsole"

    Im Artikel geht es aber um Spielekonsolen und Konsole ist allgemein gegenwärtig dafür ein Kürzel -.-'



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.09.11 16:34 durch spanther.

  4. Re: LOL @ Microsoft!

    Autor: Missingno. 13.09.11 - 16:41

    Ich habe es dahingehend interpretiert, dass die Aussage ist
    Mit Devices meine ich:
    PC, Notebook, Netbook, Tablet, Smartphone, (und) alles, was wir Konsole nennen.


    --
    Dare to be stupid!

  5. Re: LOL @ Microsoft!

    Autor: spanther 13.09.11 - 16:55

    Missingno. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe es dahingehend interpretiert, dass die Aussage ist
    > Mit Devices meine ich:
    > PC, Notebook, Netbook, Tablet, Smartphone, (und) alles, was wir Konsole
    > nennen.

    Ok, dann fehlt da aber ein und ^^
    Das lässt es irgendwie anders aussehen xD

    Kleine aber feine Details x)

    Und was hat er nun wirklich gesagt? Mit oder ohne "und"? :)

  6. Re: LOL @ Microsoft!

    Autor: magic23 13.09.11 - 17:08

    Muss man "mündlich sehen". Wenn er beispielsweise eine Pause gemacht hat zwischen "PC, Notebook, Netbook, Tablet, Smartphone", und "alles, was wir Konsole nennen", dann ist das schon auch ohne "und" richtig. Nur hätte man es dann vielleicht eher schriftlich anders darstellen sollen.

    Aber egal wie, irgendwie ist es nicht "LOL @ Microsoft" sondern eher "LOL @ Thread" hier, wie man sich über solche Kleinigkeiten lustig machen kann.. ;)

  7. Re: LOL @ Microsoft!

    Autor: spanther 13.09.11 - 17:15

    magic23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss man "mündlich sehen". Wenn er beispielsweise eine Pause gemacht hat
    > zwischen "PC, Notebook, Netbook, Tablet, Smartphone", und "alles, was wir
    > Konsole nennen", dann ist das schon auch ohne "und" richtig. Nur hätte man
    > es dann vielleicht eher schriftlich anders darstellen sollen.
    >
    > Aber egal wie, irgendwie ist es nicht "LOL @ Microsoft" sondern eher "LOL @
    > Thread" hier, wie man sich über solche Kleinigkeiten lustig machen kann..
    > ;)

    Kleinigkeiten können Situationen in ganz anderem Licht erscheinen lassen.

    Unterschätze die Kleinigkeiten nicht! ;)

    Beispiel:

    http://board.protecus.de/download.php?id=302423.irakischer-soldat-bildmanipulation.jpg

    Feine Details können den Sachverhalt gravierend verändern.

  8. Re: LOL @ Microsoft!

    Autor: Golum 13.09.11 - 18:00

    Du bist echt die Heftigste...einfach zu krass xD

    Gruß,
    Golum

  9. Re: LOL @ Microsoft!

    Autor: spanther 13.09.11 - 19:12

    Golum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du bist echt die Heftigste...einfach zu krass xD

    Dankeschön *fg*

    Hab das Bild mal irgendwann gefunden im Netz und fand das "SEHR" aussagekräftig für eben genau "diese" Sache x)

    Kleine Details, die viel verändern im "Eindruck" einer Sache ^^

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Referent (w/m/d) Digitalisierung Fahrgastsicherheit / -service
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  2. Abteilungsleitung Innovation und Evaluation (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. IT-Systemadministrator (m/w/d) Server und Security
    Universitätsklinikum Münster, Münster
  4. Informatiker / Fachinformatiker / MTLA als Anwendungsbetreuer (m/w/d) für medizinische Applikationen ... (m/w/d)
    Limbach Gruppe SE, Heidelberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)
  2. (u. a. Uncharted: Legacy of Thieves Collection PS5 für 15,38€, Horizon Forbidden West PS5 für...
  3. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Wheelhome Vikenze III-e Winziges elektrisches Wohnmobil mit Solardach
    2. Mit allen Extras Kia bringt EV6 GT für 70.000 Euro auf den Markt
    3. Basierend auf O2-Konzept Polestar kündigt elektrischen Roadster an

    Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
    Kia-Challenge
    US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

    Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
    Von Dirk Kunde

    1. Stellantis Autokonzern vermietet E-Autos bei Rückgabe von Verbrennern
    2. Kei-Car Suzuki, Daihatsu und Toyota bauen Mini-E-Nutzfahrzeuge
    3. JD Power Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme