1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JVC DLA-RS4000 - Heimkinoprojektor…

Was macht einen Beamer eigentlich so teuer?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was macht einen Beamer eigentlich so teuer?

    Autor: Vollo 11.09.09 - 10:08

    Kann ja nicht nur an der Optik und der Lampe liegen.

  2. Re: Was macht einen Beamer eigentlich so teuer?

    Autor: ja ne ja 11.09.09 - 10:18

    Optik dürfte recht easy sein: Linsen die 10mp Auflösen sind ja in Massen auf dem Markt.
    Lampe: Da wirds schon interessanter wobei 3,5k Lumen noch im Rahmen liegen.
    Die Signalverabreitung und der Chip mit der Auflöusung sind aber nunmal nicht massenmarkt. Da kostet die Herstellung scho ne Menge, in den Stückzahlen wie sich solche Projektoren verkaufen finde ich dass der Preis zu erwarten war ;)

  3. Re: Was macht einen Beamer eigentlich so teuer?

    Autor: asdfasdfasdfasdfasdfasdf 11.09.09 - 10:29

    ist denn das lcd in einem solchen projektor so klein wie ein aps-c oder 35mm chip?

  4. Re: Was macht einen Beamer eigentlich so teuer?

    Autor: fuzzy 11.09.09 - 10:40

    Da ist kein LCD drin, sondern spiegelnde Chips. Funktioniert ganz ähnlich wie DLP-Projektoren.

    http://pro.jvc.com/pro/pr/2007/infocomm/victor_release.html

  5. Re: Was macht einen Beamer eigentlich so teuer?

    Autor: hmmm 11.09.09 - 10:41

    genau weiß ich es nicht, aber mehr als 10x10 cm wird es sicher nicht sein^^ und bring mal auf einem 10x10 cm 4k unter... ich denke das wird schon gut kosten

  6. Re: Was macht einen Beamer eigentlich so teuer?

    Autor: thepiman 11.09.09 - 11:19

    also laut Internet ist so ein DLP-Spiegelchen nur 16 oder 14µm groß, so das der Chip bei 4096 Pixel Breite 'nur' 6,5 cm breit ist.
    Wie hoch wohl bei den Spiegeln der Ausschuss ist?

  7. Re: Was macht einen Beamer eigentlich so teuer?

    Autor: Neutronium 11.09.09 - 11:28

    hmmm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genau weiß ich es nicht, aber mehr als 10x10 cm wird es sicher nicht sein^^
    > und bring mal auf einem 10x10 cm 4k unter... ich denke das wird schon gut
    > kosten
    Da die 4K Auflösung 2x2 2K-Auflösungen entspricht würde es doch Sinn machen, einfach 4x die herkömmliche Technik zu verwenden und die resultierenden 4 Bilder im Gerät nahtlos zusammenzuführen.
    Das Gerät ist dem Bild nach ja sowieso alles andere als klein, womit der Platzbedarf der 4fach vorhandenen Teile durchaus zu decken wäre.
    Kritisch wäre dann wohl nur, dass das Gerät nur noch 4-10x den Preis eines Full-HD-Beamers hätte und nicht das 100-200fache kosten würde.

  8. Re: Was macht einen Beamer eigentlich so teuer?

    Autor: Digginsac 12.09.09 - 08:10

    Die technik is egal. Bei elektrozeugs is die gewinnspanne oft über 1000%. Wenn du als händler in großer menge n dvd player einkaufst kosten die 4-6€. Als kunde sind es dann 70€ ;)

  9. Re: Was macht einen Beamer eigentlich so teuer?

    Autor: KritikerKritiker 14.10.14 - 12:12

    Digginsac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die technik is egal. Bei elektrozeugs is die gewinnspanne oft über 1000%.
    > Wenn du als händler in großer menge n dvd player einkaufst kosten die 4-6.

    4 bis 6¤?!?
    Sicher? Ich meine... sind da nicht die Rohstoffe schon beinahe mehr Wert?... Wow!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cataneo GmbH, München
  2. Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Wiesbaden
  3. parfuemerie.de beauty alliance GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. Webasto Group, Gilching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 745€ (Bestpreis)
  2. (u. a. John Wick Hex für 8,99€, Farmer's Dynasty für 11,99€, The Whispered World Special...
  3. (u. a. Leet Desk Pro 140 x 70cm Leet Orange für 494,96€)
  4. (u. a. Akku-Schlagbohrschrauber für 110,99€, Kreuzlinienlaser für 78,99€, Winkelschleifer...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme