1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kickstarter: Magzet soll Magsafe…

Magsafe ist eh Fail

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Magsafe ist eh Fail

    Autor: miauwww 25.03.15 - 10:06

    Beim Mac meiner Freundin sind die Drähte zum Netzteil zu dünn resp. im Netzteil schlecht verlötet, dass die schnell gebrochen sind bzw. sich lösten. Da hat das Magsafe nichts geholfen. (Des weiteren ist das Netzkabel auch einfach zu kurz, und das Netzteil wird bei mehr Performance arg heiß.)

  2. Re: Magsafe ist eh Fail

    Autor: rabatz 25.03.15 - 10:23

    Hatte auch schon mehrmals Probleme mit MagSafe. Die Kabel brechen genau an der Stelle wo der Knickschutz am Stecker endet. Reparatur nahezu unmöglich, da man den Stecker nicht öffnen kann ohn ihn zu zerstören und drinen ist auch alles verklebt.

  3. Re: Magsafe ist eh Fail

    Autor: Bla_GN 25.03.15 - 10:24

    so ein quark,

    das hat doch alles nichts mit Magsafe zu tun. Das was du hier beschreibst sind die Kabel und ein schwaches Netzteil und nicht den Magnetischen Stecker. Magsafe finde ich sehr gut, über das andere brauchen wir nicht diskutieren. Aber lieber ein kaputtes Netzteil als ein kaputter Stromanschluss der eine Reparatur am Notebook nötig macht.

  4. Re: Magsafe ist eh Fail

    Autor: NaDu 25.03.15 - 10:24

    Es soll ja auch nicht das Netzteil beschützen (40¤), wenn mann mit Sachen schlecht umgeht, muss mann sich nicht wundern das die kaputt gehen. (Vermutlich hat sie an dem Stromkabel das Netzteil hochgezogen, weil sie keine lust hatte sich zu bücken, und hat da bei vergessen das dieses ecke Netzteil nicht so leicht um eine Tischkante kommt).

    Wichtiger ist aber das ein Macbook nicht durch den Raum fliegt wenn jemand über das Kabel stolpert, oder das mann die Buchse zu sehr belastet.

    Das macht der Magsafe sehr erfolgreich. Was die Hitze vom Netzteil angeht es schaltet sich aus wenn es zu heiß wird. Könnte aber wirklich kühler sein.

  5. Re: Magsafe ist eh Fail

    Autor: Bill Carson 25.03.15 - 10:43

    NaDu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wichtiger ist aber das ein Macbook nicht durch den Raum fliegt wenn jemand
    > über das Kabel stolpert, oder das mann die Buchse zu sehr belastet.

    Es fällt aber runter, wenn das Kabel langsam gezogen wird, weil es sich dann nicht ablöst. Optimal ist das also nicht.

    #nurmeinemeinung

  6. Re: Magsafe ist eh Fail

    Autor: S-to-the-d 25.03.15 - 10:59

    Bill Carson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > NaDu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wichtiger ist aber das ein Macbook nicht durch den Raum fliegt wenn
    > jemand
    > > über das Kabel stolpert, oder das mann die Buchse zu sehr belastet.
    >
    > Es fällt aber runter, wenn das Kabel langsam gezogen wird, weil es sich
    > dann nicht ablöst. Optimal ist das also nicht.

    So ein Quatsch, welcher Anwendungsfall soll das bitte sein?
    Mag Safe schützt vor stürzen durch ruckartiges ziehen, welches bei stolpern übers Kabel, hängenbleiben etc passiert. Also dem typischen Fall der dafür sorgt das Laptops runterfallen. Wie soll ein Gerät bitte durch unabsichtliches langsames ziehen runterfallen? Das hat doch mit mag Safe nichts zu tun.

  7. Re: Magsafe ist eh Fail

    Autor: humpfor 25.03.15 - 11:19

    Die Kabelquali, vor allem beim Stecker, ist unter aller Sau!!!

    Ist bei den iPhone Ladekabeln genauso..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IUBH Internationale Hochschule GmbH, Bad Reichenhall
  2. Stadtwerke München GmbH, München (Home-Office möglich)
  3. MicroNova AG, München, Vierkirchen
  4. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sapphire Radeon RX 6800 OC NITRO+ Gaming für 849€, Asus Radeon RX 6800 XT ROG Strix-LC...
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...
  3. 0,99€/Monat (7 Monate lang, anschließend 5,99€/Monat)
  4. (u. a. Gaming-Laptops & -PCs, Premium-Laptops & Sony-Fernseher zu Bestpreisen, PS Plus 12 Monate 44...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de