1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kino der Zukunft: Der Hobbit…

48/60 fps-Beispielvideos?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 48/60 fps-Beispielvideos?

    Autor: regiedie1. 25.04.12 - 20:45

    Konnte auf die Schnelle keine Beispielvideos im Netz finden, die nicht Computerspiel-Mitschnitte, sondern reale Aufnahmen sind. Wo gibt's da etwas zum Herunterladen? Würde mich sehr interessieren.

  2. Re: 48/60 fps-Beispielvideos?

    Autor: scinaty 25.04.12 - 21:10

    Entsprechende Videos dürften ohne entsprechend optimierte Wiedergabe eh nichts bringen.

  3. Re: 48/60 fps-Beispielvideos?

    Autor: gorsch 25.04.12 - 21:19

    Hier gibt es einen Beispielclip.

    >Entsprechende Videos dürften ohne entsprechend optimierte Wiedergabe eh nichts bringen.
    Wieso das denn? Was sollte da optimiert werden?

  4. Re: 48/60 fps-Beispielvideos?

    Autor: irata 25.04.12 - 22:13

    gorsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier gibt es einen Beispielclip.

    Herrlich.
    "higher frame rates are now possible" finde ich irgendwie amüsant.
    Showscan z.B. wurde in den 1970ern und 1980ern entwickelt, 65mm und 60fps. Tests wurden sogar bis 72fps gemacht.
    Brainstorm wäre 1983 der erste Film mit dem System gewesen, leider wurde daraus nichts. IIRC war es zu teuer.
    Es gibt nur Rides/Simulationen mit Showscan.

  5. Re: 48/60 fps-Beispielvideos?

    Autor: ID51248 25.04.12 - 22:28

    Nein. Was viel nerviger ist: die Portale verhindern offenbar 60p und konvertieren auf 30p. Vimeo und Youtube, z.B.
    Die Leute laden 60 fps hoch, schreiben es dran und die Bilder sind trotzdem ruckelige 30 fps.

  6. Re: 48/60 fps-Beispielvideos?

    Autor: Sebbi 26.04.12 - 13:54

    ID51248 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein. Was viel nerviger ist: die Portale verhindern offenbar 60p und
    > konvertieren auf 30p. Vimeo und Youtube, z.B.
    > Die Leute laden 60 fps hoch, schreiben es dran und die Bilder sind trotzdem
    > ruckelige 30 fps.

    Jepp, leider schwierig 60 fps content hochzuladen. Von meiner GoPro weiß ich allerdings, dass es ziemlich gut aussieht. Allerdings sieht es nicht aus wie Kino auszusehen hat. Ähnlich der Verschlimmbesserungseffekt, den viele TVs eingebaut haben. Halt wie ein Video, das mit einer Handkamera gemacht wurde.

  7. Re: 48/60 fps-Beispielvideos?

    Autor: Zagen 26.04.12 - 14:29

    Beispiele auf YouTube habe ich gestern hier gepostet.
    Der Trick ist, das Material in 60fps zu rendern, die Geschwindigkeit auf 30fps zu halbieren, das dann auf YT hochzuladen und per neuer experimenteller html5-Schnittstelle die Geschwindigkeit wieder auf das Ausgangsmaterial zu verdoppeln:

    https://forum.golem.de/kommentare/audio-video/kino-der-zukunft-der-hobbit-irritiert-mit-48-bildern-s/60fps-clips-auf-yt/62439,2980114,2980114,read.html

  8. Re: 48/60 fps-Beispielvideos?

    Autor: regiedie1. 26.04.12 - 14:47

    Könnte man das Material nicht einfach auf einen Sharehoster stellen? Ganz normal, wie post-YouTube-2006? Das ist doch eine Krankheit.
    Gut zu wissen mit dem Trick, aber die von dir vorgeschlagenen Videos sind eben mal überhaupt nicht aussagekräftig, denn wie 60 fps Games aussehen, weiß ich. Ich hätte endlich gerne mal Realvideos, aufgenommen in 48 oder 60 fps gesehen.

  9. Re: 48/60 fps-Beispielvideos?

    Autor: syntax error 26.04.12 - 16:25

    gorsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier gibt es einen Beispielclip.


    Und wie sieht das bei nem echten Film aus? Gerade das mit der Puppe sind ja nur Stopmotioneffekte und da ists halt wie bei nem PC-Spiel. Sieht halt flüssiger aus aber mehr nicht, weils ja nur scharfe Standbilder ohne Bewegungsunschärfe sind.

  10. Re: 48/60 fps-Beispielvideos?

    Autor: senad01 30.04.12 - 16:02

    48/60fps wirst du auf deinem Bildschirm nicht betrachten können.

    Ein Dot ist entweder da oder nicht !

  11. Re: 48/60 fps-Beispielvideos?

    Autor: mudd1 09.11.12 - 20:02

    senad01 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 48/60fps wirst du auf deinem Bildschirm nicht betrachten können.

    Weil? 48 leuchtet mir ja ein, aber 60 ist genau meine Bildwiederholfrequenz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, München Vierkirchen
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  3. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 9,99€
  3. 27,99€
  4. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de