Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kino ohne Kopfschmerz: 2D-Brille…

Kino ohne Kopfschmerz: 2D-Brille macht 3D-Filme platt

Was als Aprilscherz begann, ist nun ein Geschäftsmodell: Ein US-Blogger verkauft Brillen, die im Kino aus einem 3D-Film wieder 2D-Bilder machen. Das soll Kopfschmerzen und andere Nebenwirkungen vermeiden. Selbstbauen kann man die 2D-Brillen auch.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Fake 3D ist Scheiße! -.- (Seiten: 1 2 ) 38

    spanther | 20.04.11 15:11 07.11.13 17:33

  2. Habe ich schon lange 3

    Kelden | 20.04.11 13:38 05.11.13 13:41

  3. Lustig, aber überflüssig 17

    mindo | 20.04.11 15:09 17.09.13 12:20

  4. gut so... 6

    ( Alternativ: kostenlos registrieren) | 20.04.11 12:25 26.09.11 08:28

  5. @golem: Bilder nicht gleichzeitig auf der Leinwand 8

    nate | 20.04.11 12:17 21.04.11 16:37

  6. Falsche Verwendung von "3D" 4

    Anglizismus | 20.04.11 20:58 21.04.11 10:17

  7. Manche Kino-Filme nur noch in 3D :/ ? 1

    Algo | 21.04.11 09:53 21.04.11 09:53

  8. Offtopic: OpenOffice ist tot! 5

    ChriDDel | 20.04.11 14:30 21.04.11 09:14

  9. Ist das nicht so wie... 2

    DerHumpink | 20.04.11 17:00 21.04.11 06:03

  10. super 2

    azeu | 20.04.11 17:23 21.04.11 05:21

  11. Wieso tut den Leuten bei Stereoskopie der Kopf weh? 8

    Trolltreter | 20.04.11 16:08 21.04.11 05:13

  12. für shutter geht das auch 10

    blood32 | 20.04.11 12:43 20.04.11 20:38

  13. Geniale Geschäftsidee

    Wohlhabender Manager | 04.05.11 15:32 Das Thema wurde verschoben.

  14. ENdlich 1

    fiesemoepps | 20.04.11 13:24 20.04.11 13:24

  15. uralt 1

    booyakasha | 20.04.11 13:20 20.04.11 13:20

  16. Quasi eine Anti-3D-Brille :-D (k.T.) 1

    rabatz | 20.04.11 12:29 20.04.11 12:29

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  2. WBS Training AG, deutschlandweit (Home-Office)
  3. S E I T E N B A U GmbH, Konstanz
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart-Vaihingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Canon: Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen
    Canon
    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

    Viele Anwender fotografieren auf Reisen auch mit ihrem Tablet, da der große Bildschirm die Komposition der Fotos erleichtert. Canon will das Prinzip nun auf DSLRs ausweiten und patentiert ein riesiges, klapp- und drehbares LCD für seine Kameras.

  2. Wibotic Powerpad: Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite
    Wibotic Powerpad
    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

    Mit dem Wibotic Powerpad kann jede Drohne zum Dauerflieger werden. Die Landefläche kann den Akku an Bord der Drohe per Induktion wieder aufladen. Bei Drohnen, die lange Flüge unternehmen, kann eine Zwischenlandung die Reichweite erhöhen.

  3. Mercedes-Benz Energy: Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher
    Mercedes-Benz Energy
    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

    Enercity und Daimler haben Akkus für Elektroautos zweckentfremdet und daraus einen der größten Batteriespeicher Europas gebaut. Die Akkus stammen aus dem Smart Electric Drive und kommen künftig auf eine Speicherkapazität von insgesamt 17,4 MWh.


  1. 07:34

  2. 07:22

  3. 07:11

  4. 18:46

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 16:38

  8. 16:28