1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lacie: Designer-Medienplayer für…

Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: Cherubim 18.11.10 - 09:23

    Ich suche einen guten Player der es auch schafft über Netzwerk hohe Bitraten zu decodieren.Ich habe schon 5 Realtek Geräte getestet: Die Geräte kommen dabei ins Stocken, von der lokalen Platte hingegen ruckelt nichts.
    Ich bin für jeden Tipp dankbar!

  2. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: Niriel 18.11.10 - 09:27

    Hast Du mal geprüft ob Dein Netzwerk die Last noch transportieren kann? Vielleicht hast Du ja schon zu viel Verkehr in Deinem Netz.

    Ansonsten kannst Du nur auf Firmware Updates hoffen die das Problem, wenn es denn vom Gerät kommt, beheben.

    Gruß Niriel

  3. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: DiscoVolante 18.11.10 - 09:30

    Ich habe auch einige Geräte hinter mir, bis ich schließlich beim PopcornHour A200 gelandet bin.

    Natürlich, die Benutzeroberfläche ist nicht so durgestyled wie bei den meisten anderen playern, dafür habe ich aber auch noch wirklich kein Format gefunden dass der Player nicht direkt abspielen oder Streamen konnte. Ob MKV mit HD Inhalt, Flashvideos oder sogar Quicktime, bisher hat er alles geschluckt.

    Am meisten überzeugt haben mich die kleinen Features, wie die große Auswahl an Zoomoptionen für kleinere Videos sowie das Spulen und springen innerhalb von gestreamten Videos. Ich hatte schon Player die konnten bei gestreamten Videos garnicht zurückspringen, nur vorspulen.

    Die Gigabitanbindung funktioniert bei mir mit einem D-Link switch ohne Probleme. Da ich keine interne Festplatte mehr verwende, sondern alles streame, ist er auch trotz des Lüfters realtiv leise, etwa so laut wie mein Humax iCord.

    Wer also einen Player sucht, der alles schluckt, ist hier richtig. Die optik ähnelt eher einer Brotdose und das Interface wirkt etwas altbacken, aber er funktioniert zuverlässig. Dazu gibt es auch eine Fernbedienung mit Beleuchtung, sehr praktisch im dunklen Heimkino.

  4. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: DiscoVolante 18.11.10 - 09:32

    Niriel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast Du mal geprüft ob Dein Netzwerk die Last noch transportieren kann?
    > Vielleicht hast Du ja schon zu viel Verkehr in Deinem Netz.
    >
    > Ansonsten kannst Du nur auf Firmware Updates hoffen die das Problem, wenn
    > es denn vom Gerät kommt, beheben.
    >
    > Gruß Niriel


    da müsste aber wirklich irgendwo ein dicker knoten im kabel sein. ich habe schon hd-mkvs über fast ethernet gestreamt, weil ich vergessen habe den anschlusstyp am player umzustellen, ohne das irgendwas geruckelt hat.

  5. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: nonameHBN 18.11.10 - 09:32

    ich hab einen Bluray-Player von Samsung mit DLNA-Unterstützung und hab da keine Probleme mit Ruckeln über eine 100 MBit-Leitung im Haus

    vielleicht ist auch einfach der PC bzw. das NAS überfordert, der/das die Daten liefern muss

  6. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: Cherubim 18.11.10 - 09:40

    Ich hatte mit diesem Player schon geliebäugelt, aber er soll doch Tonnen an Bugs haben, oder?

  7. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: Cherubim 18.11.10 - 09:42

    Nope, ich habe Gigabit Anbindung und mein NAS liefert wenns sein muss konstant 80mb/s.
    Es sind deffinitv die Player. Ich hatte ja mal einen Player der die sachen abspielen konnte (Sigma Chip), aber der Interface war wiederrum nicht zu gebrauchen :((

  8. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: waswiewo 18.11.10 - 09:44

    Cherubim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich suche einen guten Player der es auch schafft über Netzwerk hohe
    > Bitraten zu decodieren.Ich habe schon 5 Realtek Geräte getestet: Die Geräte
    > kommen dabei ins Stocken, von der lokalen Platte hingegen ruckelt nichts.
    > Ich bin für jeden Tipp dankbar!

    Bei einer WDTV ruckelt auch bei FullHD über Fast-Ethernet nichts.

  9. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: Sinnfrei 18.11.10 - 09:45

    Schau mal nach dem Netgear NTV550. Der hört sich gut an, scheint aber leider noch nicht verfügbar.

  10. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: DaCracker 18.11.10 - 09:48

    Nimm den Trekstor TV, den Popcorn A-200 hab ich wieder verkauft weil er sich immer automatisch einschaltet wenn man Strom einschaltet, einen lauten Lüfter hat und optisch eine Katastrophe ist.

    Der Trekstor spielt alles ab (über Netzwerk ohne Ruckler, auch HD-MKV), hat ne große Community und sieht deutlich besser aus.

  11. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: Cherubim 18.11.10 - 09:50

    Das mag sein, dafür brauche ich 700 clicks um auf mein NAS zu kommen -> Fail.
    Der beste Player den ich bisher hatte/habe ist der Tvix 6500. Das Interface ist einfach Traumhaft: Nach dem Start auf Video klicken: Tada! Ich bin auf meinem NAS im Video Directory.

  12. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: Cherubim 18.11.10 - 09:58

    Ich glaube ich muss das nochmal genauer spezifizieren:

    Ich habe keine Probleme mit 99% der HD-MKVs, aber z.B. in dem Film 9 folgt ein "Rückblick" der in Schwarz/Weiß und total vergrieselt ist. Das vergrieselte lässt sich ja absolt schlecht komprimieren und da kam bisher (fast) jeder meiner Player ins stocken bzw. der Ton fiel aus weil der Player keine Resourcen mehr hatte.

    Was auch noch wichtig ist: keine 50 Submenus bis ich an ein SMB Share komme. Es kann doch nicht so schwer sein ein Shortcut direkt aus dem Startmenü zu erlauben.

  13. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: NASe 18.11.10 - 10:30

    Schaue dir mal das LG N2B1 an, als Besonderheit hat es neben den 1TB (RAID0) einen BluRayBrenner mit an Board.


    http://www.lg.com/de/it-produkte/nas-network-attached-storage/LG-N2B1-1TB.jsp

  14. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: DiscoVolante 18.11.10 - 10:44

    dann bricht dein player wohl aufgrund der hohen bilddatenrate ein.
    gleiches problem konnte ich bei diversen alten playern beobachten, wenn ich z.B. ein bluraybackup von verdammnis abgespielt habe. der film ist dermaßen vergrießelt (man hat wohl damit versucht dem sterilen digitalbild etwas film-flair einzuhauchen in dem man körnung simuliert) dass auch hier die kompremierung nicht mehr viel verdichten kann. das ergebnis ist einextrem hohe datenrate, bei der bisher so gut wie alle anderen player ins ruckeln kamen. nur die player mit dem neuen syabas chip (popcornhour A200 und C200) sind bei mir ruckelfrei drübergelaufen.
    evtl. gibt's noch andere player mit dem chip, ich habe halt einfach den ersten player behalten, der das video ruckelfrei spielen konnte.
    der popcornhour listet verknüpfte smb freigaben im startmenü, so ist man, je nach dem wie man seine freigaben angelegt hat, mit drei klicks im gewünschten film.

  15. Re: Guter NETZWERK!!! Mediaplayer gesucht

    Autor: Cherubim 18.11.10 - 11:31

    Hört sich gut an!

    Danke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. ENERTRAG Windstrom GmbH, Dauerthal
  3. Deutschland sicher im Netz e.V., Berlin
  4. Stiftung Hospital zum heiligen Geist, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer Atheris Stormtrooper Edition Gaming-Maus für 32,20€, Speedlink SCELUS Pro High End...
  2. ab 299,90€ Bestpreis auf Geizhals
  3. ab 74,71€ Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  2. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar
  3. Smartwatch Apple Watch 3 hat Probleme mit Watch OS 7

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

  1. Notpetya: USA klagen russische Staatshacker an
    Notpetya
    USA klagen russische Staatshacker an

    Die sechs Angeklagten sollen für etliche Angriffe verantwortlich sein, darunter die Ransomware Notpetya, die weltweit Schäden angerichtet hatte.

  2. Hashfunktion: Git 2.29 unterstützt SHA-256
    Hashfunktion
    Git 2.29 unterstützt SHA-256

    Nach praktischen Angriffen auf SHA-1 musste auch Git seine Technik ändern. Nun gibt es ersten experimentellen Support für SHA-256.

  3. Microsoft: Teams bekommt verbesserte Geräuschunterdrückung
    Microsoft
    Teams bekommt verbesserte Geräuschunterdrückung

    Die neue zweite Stufe der Geräuschunterdrückung von Teams ist KI-basiert und soll nur noch die Stimme durchlassen.


  1. 10:55

  2. 10:39

  3. 09:57

  4. 09:42

  5. 09:12

  6. 09:00

  7. 08:52

  8. 08:00