1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Legale Streaming-Anbieter im Test…

Beste Alternative

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beste Alternative

    Autor: Juge 29.09.14 - 20:41

    Eine eigene Filmsammlung, basierend auf physischen Medien. Vorteile:

    - Komplett freie Auswahl
    - Beste Tonqualität
    - Beste Audioqualität
    - Funktioniert offline (Ferienhütte etc., Providerwechsel etc.)
    - Kann verliehen werden
    - Freunde und Bekannte kommen ins Gespräch beim "Bennostöbern"
    - Besitz eines dauerhaften Nutzungsrechtes
    - Geschützt durch Hausratversicherung
    - Insolvenzsicher
    - Höhere Preise führen zu einem bewussten Konsum
    - Können verkauft werden
    - Wertvolle Bandbreite wird für Katzenvideos und The Fappening geschützt

    http://oc.mymovies.dk/fincut

    Grüße



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.14 20:41 durch Juge.

  2. Re: Beste Alternative

    Autor: Lapje 29.09.14 - 20:56

    Was ist "Bennostöbern"?

    Und das die Sache durch die Hausratsversicherung abgedeckt ist wage ich zu bezweifeln...es sei denn Du kannst anhand von Rechnungen alles nachweisen...

  3. Re: Beste Alternative

    Autor: helgebruhn 30.09.14 - 10:16

    Er meint die DVD-Sammlung denk ich mal und die Nachweisführung ist da eher weniger interessant, zumal bei Brand/HOchwasser etc. eh nicht (mehr) möglich, denn die wenigsten bewahren Kassenzettel im Banksafe aus oder sonstwo auswärts :D

    Ich stehe auch mehr auf eine eigene "Sammlung", aber nicht auf Datenträger, sondern NAS, die Zeiten des Diskjockeys sind vorbei. Ich sitze lieber im Heimkino, wähle per Smartphone den FIlm bzw. die Serie vom NAS aus, die ich jetzt gerne sehen möchte und los gehts, Fast alles Sky-Aufnahmen in FUllHD, DD 5.1 usw.

  4. Re: Beste Alternative

    Autor: Coding4Money 30.09.14 - 10:19

    Entscheidende Nachteile:

    - Was ich nicht habe kann ich nicht schauen, sondern muss es mir erst bestellen oder in die Stadt fahren.
    - Kein Stöbern möglich (z.B. mal die erste Folge einer Serie schauen)
    - Verbraucht sehr viel Platz, vor allem in Relation zur Anzahl der Nutzungen (die bei vielen Filmen = 1 ist)
    - Hohe Kosten

  5. Re: Beste Alternative

    Autor: Anonymer Nutzer 30.09.14 - 10:41

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist "Bennostöbern"?

    "Benno" ist ein CD-/DVD-Regal von Ikea, das man durch einfaches Aneinanderstellen zu einer Videothek mit beachtlichem Fassungsvermögen erweitern kann.

    > Und das die Sache durch die Hausratsversicherung abgedeckt ist wage ich zu
    > bezweifeln...es sei denn Du kannst anhand von Rechnungen alles
    > nachweisen...

    Muss man nicht unbedingt. Eine 20 Jahre alte Schrankwand z.B. bekommt man auch ohne Rechnung ersetzt, da zählt evtl. der Wiederbeschaffungswert (genauere Infos beim Versicherungsvertreter zu erfragen). Die DVD-Sammlung kann dann mit einem Schätzwert von X Euro pro DVD in die Versicherung reingeschrieben werden.

  6. Re: Beste Alternative

    Autor: TheBigLou13 30.09.14 - 11:42

    Juge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine eigene Filmsammlung, basierend auf physischen Medien. Vorteile:
    >
    > - Komplett freie Auswahl
    > - Beste Tonqualität
    > - Beste Audioqualität
    > - (...)


    Beste Ton- UND sogar Audioqualität? Unglaublich!

  7. Re: Beste Alternative

    Autor: tibrob 30.09.14 - 12:52

    TheBigLou13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Juge schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Eine eigene Filmsammlung, basierend auf physischen Medien. Vorteile:
    > >
    > > - Komplett freie Auswahl
    > > - Beste Tonqualität
    > > - Beste Audioqualität
    > > - (...)
    >
    > Beste Ton- UND sogar Audioqualität? Unglaublich!

    Dabei ist ihm die Videoqualität garnicht erst wichtig ... :)

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  8. Re: Beste Alternative

    Autor: Eifelquelle 30.09.14 - 12:58

    Beste Bild- undTonqualität stimmt aber auch nur, wenn du bei jedem Mediumwechsel auch ein entsprechendes Upgrade durchführst, was bei einer großen DVD Sammlung so richtig ins Geld geht, vorallem wenn sie über Jahre angewachsen ist.

    Wer seiner Zeit die Matrix Trilogie oder so Reihen wie Rambo, Rocky, James Bond usw. auf DVD für teures Geld erworben hat, muss heute eine wirklich Stange Geld hinlegen. Sonst hast du eben nicht mehr das beste. Die Matrix Trilogie oder die Rocky Filme auf Netflix verputzen die entsprechenden DVDs dank FullHD und Dolby Digital + zum Frühstück. ;)

  9. Re: Beste Alternative

    Autor: Unix_Linux 30.09.14 - 16:50

    Juge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine eigene Filmsammlung, basierend auf physischen Medien. Vorteile:
    >
    > - Komplett freie Auswahl
    > - Beste Tonqualität
    > - Beste Audioqualität
    > - Funktioniert offline (Ferienhütte etc., Providerwechsel etc.)
    > - Kann verliehen werden
    > - Freunde und Bekannte kommen ins Gespräch beim "Bennostöbern"
    > - Besitz eines dauerhaften Nutzungsrechtes
    > - Geschützt durch Hausratversicherung
    > - Insolvenzsicher
    > - Höhere Preise führen zu einem bewussten Konsum
    > - Können verkauft werden
    > - Wertvolle Bandbreite wird für Katzenvideos und The Fappening geschützt
    >
    > oc.mymovies.dk
    >
    > Grüße

    recht amateurhaft gemacht und viel zu wenig auswahl. was soll ich mit 234 videos, wenn ich für 3.99 eur im monat 50.000 haben kann, welches auch noch ständig erweitert wird ?

    wenn du die zeit die du für das erstellen investiert hast, in reale arbei mit einem stundenlohn von sagen wir 15 eur reingesteckt hättest, würdes du warscheinlich ein leben langes abo haben.

    aber jedem das seine.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.09.14 16:52 durch Unix_Linux.

  10. Re: Beste Alternative

    Autor: marty bourque 03.10.14 - 21:26

    Alternativ gibts auch noch http://www.moviekraken.com ... da gibts auch einige Filme kostenlos.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler im Bereich Business Intelligence (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Leiter (m/w/d) Vertriebs- und Servicezentrum Thüringen / Sachsen-Anhalt / Sachsen
    USP SUNDERMANN CONSULTING Unternehmens- und Personalberatung, Thüringen
  3. Product Owner (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg
  4. Teamleiter (w/m/d) IT-Kunden- und Anwendungsbetreuung
    PKV Verband der privaten Krankenversicherung e.V., Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 25,99€
  3. 29,99€
  4. (u. a. Mass Effect: Andromeda für 9,99€, Battlefield 4 Premium Edition für 7,99€, NFL Madden...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de