1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Legale Streaming-Anbieter im Test…

Die Fehler bei Watchever...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Fehler bei Watchever...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.09.14 - 13:26

    ...sind noch deutlich vielzähliger als es im Golem-Artikel deutlich wird. Ich nutze diesen Dienst schon sehr lange da meine Tochter dort ihre Lieblingsserien sehen wollte. Ich kann gar nicht aufzählen wie viele und unterschiedlichste Fehler man dort findet. Es fängt an mit Such-Ergebnissen die sich beim herunterscrollen leeren (Nur noch die Meldung "Keine Einträge in dieser Kategorie" obwohl gerade noch was zu sehen war) über stundenweise Nicht-Erreichbarkeit, plötzliches Stoppen des Streams (geht in Pause-Modus... muss dann manuell wieder gestartet werden), fehlender Ton, Kodierungs-Fehler, Abstürze jeder Art (Telefon, Tablet, Chromecast, PS3 alle schon mal soweit gebracht das nur noch ein Hard-Reset half). Seit ich diesen Dienst _bezahle_ habe ich auch schon mehrere Mails an den Support geschickt - incl. Videoaufnahmen der Fehler!) und habe _noch nie_ eine Antwort bekommen die erkennen ließ das die Mail überhaupt gelesen wurde. (Standard-Text mit Bitte um Beschreibung des Fehlers als Antwort auf _mehrseitige_ Mails mit Fehlerbeschreibungen, Log-Dateien, Videoaufnahmen usw.)

    Fazit: Der Kunde ist denen völlig egal - die zocken nur ihre Abo-Gebühr ab und lachen sich über die Blöden (ja da gehöre ich wohl auch dazu) kaputt die für solch eine Frechheit auch noch zahlen.

    Netflix-Account existiert nun, Tochter ist voraussichtlich noch diese Woche mit ihrer Serie (die leider nicht bei Netflix läuft) durch... ICH WERDE DIE KÜNDIGUNG BEI WATCHEVER GENIESSEN!

    Ich habe ernsthaft das Gefühl andere vor diesem Verein WARNEN ZU MÜSSEN!

  2. Re: Die Fehler bei Watchever...

    Autor: Phreeze 29.09.14 - 15:51

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...sind noch deutlich vielzähliger als es im Golem-Artikel deutlich wird.
    > Ich nutze diesen Dienst schon sehr lange da meine Tochter dort ihre
    > Lieblingsserien sehen wollte. Ich kann gar nicht aufzählen wie viele und
    > unterschiedlichste Fehler man dort findet. Es fängt an mit Such-Ergebnissen
    > die sich beim herunterscrollen leeren (Nur noch die Meldung "Keine Einträge
    > in dieser Kategorie" obwohl gerade noch was zu sehen war) über stundenweise
    > Nicht-Erreichbarkeit, plötzliches Stoppen des Streams (geht in
    > Pause-Modus... muss dann manuell wieder gestartet werden), fehlender Ton,
    > Kodierungs-Fehler, Abstürze jeder Art (Telefon, Tablet, Chromecast, PS3
    > alle schon mal soweit gebracht das nur noch ein Hard-Reset half). Seit ich
    > diesen Dienst _bezahle_ habe ich auch schon mehrere Mails an den Support
    > geschickt - incl. Videoaufnahmen der Fehler!) und habe _noch nie_ eine
    > Antwort bekommen die erkennen ließ das die Mail überhaupt gelesen wurde.
    > (Standard-Text mit Bitte um Beschreibung des Fehlers als Antwort auf
    > _mehrseitige_ Mails mit Fehlerbeschreibungen, Log-Dateien, Videoaufnahmen
    > usw.)
    >
    > Fazit: Der Kunde ist denen völlig egal - die zocken nur ihre Abo-Gebühr ab
    > und lachen sich über die Blöden (ja da gehöre ich wohl auch dazu) kaputt
    > die für solch eine Frechheit auch noch zahlen.
    >
    > Netflix-Account existiert nun, Tochter ist voraussichtlich noch diese Woche
    > mit ihrer Serie (die leider nicht bei Netflix läuft) durch... ICH WERDE DIE
    > KÜNDIGUNG BEI WATCHEVER GENIESSEN!
    >
    > Ich habe ernsthaft das Gefühl andere vor diesem Verein WARNEN ZU MÜSSEN!


    gibt's die Serie vielleicht in einem andern land ? wenn ja: Hola Proxy installieren, und das Land wählen :) Nur mit "deutsch" wird's da eng...

  3. Re: Die Fehler bei Watchever...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.09.14 - 15:54

    > gibt's die Serie vielleicht in einem andern land ? wenn ja: Hola Proxy
    > installieren, und das Land wählen :) Nur mit "deutsch" wird's da eng...

    Das "Problem" hat sich ja in wenigen Tagen erledigt wenn Sie die Serie durch hat.

  4. Re: Die Fehler bei Watchever...

    Autor: anonfag 29.09.14 - 16:15

    Falls es dich interessiert, es gibt Katalogseiten bei denen man nachschauen kann bei welcher Netflixversion was vorhanden ist.

    Ich benutze meistens moreflicks.com

    Damit kann man seine Auswahl erheblich vergrößern.

  5. Re: Die Fehler bei Watchever...

    Autor: tibrob 29.09.14 - 20:19

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Netflix-Account existiert nun, Tochter ist voraussichtlich noch diese Woche
    > mit ihrer Serie (die leider nicht bei Netflix läuft) durch... ICH WERDE DIE
    > KÜNDIGUNG BEI WATCHEVER GENIESSEN!
    >
    > Ich habe ernsthaft das Gefühl andere vor diesem Verein WARNEN ZU MÜSSEN!

    Geniess mal schön ... die 3 Sekunden.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialistinnen und Spezialisten (w/m/d) im IT-Risikomanagement im Bereich IT-Aufsicht und Cybersicherheit
    Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn
  2. IT-Koordinator (m/w/d)
    Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin
  3. (Junior-) Informatiker (m/w/d)
    Moritz J. Weig GmbH & Co. KG, Mayen
  4. Solution Architect w/m/d
    AVL List GmbH, Graz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ einmalige Kosten + 31,99€ monatlich für 24 Monate
  2. (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X für 1.400€)
  3. (u. a. Stephen Kings - Manchmal kommen sie wieder (Blu-ray) für 19,99€, The Witch Next Door (4K...
  4. (u. a. New World - Standard Edition für 39,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de