1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Legale Streaming-Anbieter im…

Wenn die idioten ihr Angebot zusammenlegen würden, hätte morgen jeder son Abo...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wenn die idioten ihr Angebot zusammenlegen würden, hätte morgen jeder son Abo...

    Autor: Seasdfgas 29.09.14 - 17:57

    Kann doch nicht wahr sein, wie schwer ist das den zu verstehen?

  2. Re: Wenn die idioten ihr Angebot zusammenlegen würden, hätte morgen jeder son Abo...

    Autor: Coding4Money 29.09.14 - 17:58

    Stimmt, dann machen wir das ganze noch staatlich und lassen es über die GEZ bezahlen.

  3. Re: Wenn die idioten ihr Angebot zusammenlegen würden, hätte morgen jeder son Abo...

    Autor: Seasdfgas 29.09.14 - 18:15

    wär natürlich auch ne möglichkeit, das pferd von der anderen seite aufzuziehen

  4. Re: Wenn die idioten ihr Angebot zusammenlegen würden, hätte morgen jeder son Abo...

    Autor: HansiHinterseher 29.09.14 - 18:29

    Ja, bitte Planwirtschaft! :-)

  5. Re: Wenn die idioten ihr Angebot zusammenlegen würden, hätte morgen jeder son Abo...

    Autor: caldeum 29.09.14 - 19:08

    Seasdfgas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann doch nicht wahr sein, wie schwer ist das den zu verstehen?
    Das ist denen wohl auch klar aber wenn die Fläche im Graph zwischen "Einnahmen" und "Ausgaben" kleiner wird, kriegen sicher ein paar Leute das Zittern.

    Es würde mich auch mal brennend interessieren, wie so eine Rechtevergabe einer Serie läuft. Kann ja gut sein dass manche Studios+Streamer, aus welchen Gründen auch immer, die Rechte an einer Serie nur an Wenige verteilen.

    Denke da fehlt uns (oder mir zummindest) der große Überblick. Nervig ist es dennoch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.14 19:08 durch caldeum.

  6. Re: Wenn die idioten ihr Angebot zusammenlegen würden, hätte morgen jeder son Abo...

    Autor: HansiHinterseher 29.09.14 - 20:19

    Das wird wie überall in der Wirtschaft laufen: der meist bietende bekommt den Zuschlag.

  7. Re: Wenn die idioten ihr Angebot zusammenlegen würden, hätte morgen jeder son Abo...

    Autor: tibrob 29.09.14 - 20:20

    So war's schon immer ... leider.

    Deine Jacke ist jetzt trocken!

  8. Re: Wenn die idioten ihr Angebot zusammenlegen würden, hätte morgen jeder son Abo...

    Autor: M.Kessel 29.09.14 - 23:53

    Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, Geld, ....

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (w/m/d) für die Medizininformatik
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  2. IT-Spezialist (w/m/d) Kommunikation / Kollaboration
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. Master Data Specialist (m/w / divers)
    edding Aktiengesellschaft, Ahrensburg
  4. Systemarchitekt (m/w/d)
    Landis+Gyr GmbH, Nürnberg, Walldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?
Gehalt in der IT-Branche
Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?

Es gibt gute Gründe, lang bei einer Firma zu bleiben. Finanziell wird diese Treue aber eher nicht belohnt, sagt ein IT-Personalberater.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Beschäftigte Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen

Framework Laptop 2 im Test: In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook
Framework Laptop 2 im Test
In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook

Der Framework Laptop 2 bringt Intels bessere Alder-Lake-Chips. Statt neu zu kaufen, können wir unseren alten Laptop auch einfach aufrüsten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. DIY-Notebook Der Framework Laptop bekommt Alder Lake und Ethernet

Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
Laptops
Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  1. Laptop Lenovo will ARM-Thinkpads noch nicht mit Linux ausstatten
  2. Linux Torvalds nutzt Apple-Silicon-Macbook für Linux-Tests
  3. Sicherheit Glibc unterstützt nach 15 Jahren Zufallsfunktion aus OpenBSD