1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Legendary Entertainment: TV-Serie…

Immersion

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Immersion

    Autor: Icestorm 08.10.14 - 17:25

    Damals, 1993, brauchte es keiner 3D-Brillen. Die Grafiken erschienen so real, dass man (ich) sich "drinnen" fühlte. "Zeit gefressen" hat Myst damals, so wie heute MMORPG *g*
    Ich hoffe, die Umsetzung wird adäquat. Dass die Millers involviert werden, finde ich schonmal ein gutes Zeichen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.10.14 17:25 durch Icestorm.

  2. Re: Immersion

    Autor: EwieElektro 08.10.14 - 17:30

    Endlich gibts da ma Neuigkeiten zu. Und ne serie is ja noch besser als ein film.
    Hoffe die verhunzen es nur nicht. Aber mit den Myst Machern an bord sollte da scho was richtig geiles bei rauskommen :D
    Und das wieder ein neues Myst spiel geplant ist, ist auch ne richtig gute Neuigkeit :)
    Da freut sich das Myst-Fan herz :)

  3. Re: Immersion

    Autor: MarioWario 08.10.14 - 18:37

    … kann naturlich auch richtig doof werden - mit langweilig, ausdruckslosen 3D-Animationen… Die Idee die Myst-Welt mit heutigen, grafischen Mitteln zu erzeugen hat was (ich war allerdings von Frau Jolie als Lara Croft sehr enttäuscht (Gesicht war einfach plumper als bei der Original--Lara aus dem Spiel) - steht zu befürchten das es wieder so einen komischen Batman gibt).

  4. Re: Immersion

    Autor: onkel hotte 08.10.14 - 20:16

    Ich versuche meine Erwartungen so niedrig wie möglich zu schrauben.
    Das ummelige Gefühl als wir "damals" alleine auf der Insel umherirrten lässt sich prinzipbedingt nicht in eine Serie transportieren. Aber ich lasse mich auch hier gerne eines besseren belehren.
    Das die Schöpfer mit dabei sind, hat gar keine Aussagekraft. Das ehemalige Genies auch sehenden Auges Müll produzieren können haben Herr Lucas und Spielberg bewiesen. Wer weiß welchen Besen die Millers seit einigen Jahren reiten.

  5. Re: Immersion

    Autor: Garius 08.10.14 - 21:04

    Grafik? Pfff....Grafik altert. Die Atmosphäre hält bis in die heutige Zeit. Hab sofort wieder die geniale Intromusik im Kopf.

  6. Re: Immersion

    Autor: QDOS 08.10.14 - 22:56

    Ich fand Myst ja immer - vor allem spielerisch - bescheiden…

  7. Ich fand vor allem toll, dass es auf der PC Games ein Demo gab.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 09.10.14 - 08:22

    Da konnte ich nach wenigen Minuten erkennen, dass mir diese leblose Welt mit ihren hohlen Rätseln nicht ansatzweise gefällt. :)

  8. Re: Immersion

    Autor: gema_k@cken 09.10.14 - 10:40

    Der Name ist halt Programm. Ganz großer Myst. :D

  9. Re: Ich fand vor allem toll, dass es auf der PC Games ein Demo gab.

    Autor: gema_k@cken 09.10.14 - 10:42

    Ich glaub ich hab auch mal die Demo angeworfen und dann für mich entschieden, dass Myst Mist ist.

    //EDIT

    Okay, das ist nur meine persönliche Meinung. Ich will das hier niemandem madig machen. Wenns euch gefallen hat dann ist das auch voll okay. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.10.14 10:43 durch gema_k@cken.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. SCHOTT AG, Mainz
  4. LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
    Threefold
    Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

    Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
    Von Boris Mayer

    1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    1. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
      Bafin
      Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

      Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.

    2. Teams: Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
      Teams
      Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

      Slack gehört zu den Gewinnern in der Corona-Krise, das Plus hätte aber noch höher ausfallen können: Unternehmens-Chef Stewart Butterfield wirft Microsoft Wettbewerbsverzerrung vor.

    3. Mobility: Swapfiets testet Elektroroller im Abo
      Mobility
      Swapfiets testet Elektroroller im Abo

      Swapfiets bietet bislang nur Fahrräder im Abomodell an. Das niederländische Unternehmen will seine Flotte künftig auch um Elektroroller erweitern.


    1. 13:59

    2. 13:20

    3. 12:43

    4. 11:50

    5. 14:26

    6. 13:56

    7. 13:15

    8. 12:46