Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG Minibeam im Test: Wie ein…

lenovo built-in tablet beamer / projector ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. lenovo built-in tablet beamer / projector ?

    Autor: pk_erchner 12.04.16 - 06:57

    was ist eigentlich aus dem lenovo built-in tablet beamer / projector geworden ?

    hab ich noch nie in Echt gesehen

    scheint nicht in Deutschland eingeschlagen zu haben

    yoga pro oder so

    aber vieles schlägt hier nicht ein

    Kollektives Apple Fantum verbietet lenovo zu testen ?

  2. Re: lenovo built-in tablet beamer / projector ?

    Autor: Anonymer Nutzer 12.04.16 - 08:41

    Beamer welche in Notebooks,Tablets un Smartphone verbaut sind, schaffen höchstens ein Bild von 55 Zoll (140 cm) und sind nur in dunklen Räumen zu gebrauchen, weil die Lichtstärke und der Kontrast viel zu schlecht sind.

  3. Re: lenovo built-in tablet beamer / projector ?

    Autor: Dwalinn 12.04.16 - 13:06

    Es gab irgendwann sogar Version 2 mit wohl guten verbesserungen, Golem hatte dazu auch einen test.

    Das man sowas in DEnicht sieht ist aber auch kein Wunder. Elektromärkte führen nur Massenausgleiche 08/15 Ware und mit seinen 12" (wenn ich mich richtig erinnere) ist er auch nichts für die Bahn.

  4. Re: lenovo built-in tablet beamer / projector ?

    Autor: Anonymer Nutzer 12.04.16 - 15:20

    Ein Fachmarkt bietet nur das an, was sich verkauft und nicht unnötig im Regal verstaubt.
    Das nicht jedes Modell im Regal landet ist auch kein Wunder, sondern denn Herstellern und ihrem Modellwahn geschuldet, denn 20-30 Modelle pro Hersteller ist zu viel.

  5. Re: lenovo built-in tablet beamer / projector ?

    Autor: Dwalinn 12.04.16 - 15:37

    >Elektromärkte führen nur Massenausgleiche 08/15 Ware

    >Ein Fachmarkt bietet nur das an, was sich verkauft und nicht unnötig im Regal verstaubt.

    Genau das wollte ich sagen, ich habe es bloß anders Formuliert.
    An "Massenausgleiche 08/15 Ware" ist ja auch nichts schlimmes, so würde ich auch ein iPhone 6S oder ein Samsung S7 bezeichnen.
    Beispielsweise ein Yotaphone oder später Googles ARA ist eher was für spezielle Bedürfnisse, daher lohnt es sich auch nicht sowas in einen Elektromarkt zu verkaufen.

  6. Re: lenovo built-in tablet beamer / projector ?

    Autor: pk_erchner 13.04.16 - 09:53

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Elektromärkte führen nur Massenausgleiche 08/15 Ware
    >
    > >Ein Fachmarkt bietet nur das an, was sich verkauft und nicht unnötig im
    > Regal verstaubt.
    >
    > Genau das wollte ich sagen, ich habe es bloß anders Formuliert.
    > An "Massenausgleiche 08/15 Ware" ist ja auch nichts schlimmes, so würde ich
    > auch ein iPhone 6S oder ein Samsung S7 bezeichnen.
    > Beispielsweise ein Yotaphone oder später Googles ARA ist eher was für
    > spezielle Bedürfnisse, daher lohnt es sich auch nicht sowas in einen
    > Elektromarkt zu verkaufen.

    Und ich dachte die Leute in .de kaufen auch online und direkt.... ZB bei dell, Amazon oder gh.de / Golem Preisvergleich

    Ne... Man scheint blind Apple zu kaufen... Zumindest in Berlin ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rail Power Systems GmbH, Offenbach
  2. KRONGAARD AG, Hamburg
  3. Enertrag Aktiengesellschaft, Dauerthal
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 2,80€
  3. 4,19€
  4. (-90%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

  1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
    Wirtschaftsförderung
    Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

    Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

  2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
    UPC
    Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

    Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

  3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


  1. 18:11

  2. 17:51

  3. 15:54

  4. 15:37

  5. 15:08

  6. 15:00

  7. 14:53

  8. 14:40