Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG: OLED-Fernseher mit 55 Zoll…

LG: OLED-Fernseher mit 55 Zoll kostet 7.800 Euro

Ab Februar 2013 will LG seinen seit über einem Jahr angekündigten ersten großen Fernseher mit einem OLED-Display in Korea verkaufen. Für den dicken Preis gibt es ein sehr dünnes Panel.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Plasmas sind auch selbstleuchtend 10

    HansiHinterseher | 02.01.13 18:09 08.01.13 11:58

  2. "Es gab keinen Moment, der mehr verändert hat, 5

    Neuro-Chef | 02.01.13 15:37 03.01.13 08:00

  3. Auflösung 18

    BiGfReAk | 02.01.13 12:58 02.01.13 22:34

  4. Plasma 7

    _bla_ | 02.01.13 12:15 02.01.13 21:34

  5. Ich wetter, der ist gar nicht so flach.. 11

    staeff | 02.01.13 13:07 02.01.13 19:51

  6. Was ist so geil an einem flachen Geraet... (Seiten: 1 2 ) 21

    Unwichtig | 02.01.13 12:26 02.01.13 17:59

  7. So "günstig" waren die ersten 80cm-Plasmas mit SD-Auflösung auch einmal (um 2001 rum) - kwr 3

    borg | 02.01.13 12:50 02.01.13 17:44

  8. Re: Was ist so geil an einem flachen Geraet...

    Neuro-Chef | 02.01.13 16:02 Das Thema wurde verschoben.

  9. Eine digitale Tapete... 3

    Puppenspieler | 02.01.13 13:18 02.01.13 15:53

  10. Lebensdauer ? (Seiten: 1 2 ) 21

    lester | 02.01.13 12:16 02.01.13 15:44

  11. Sind die Einzel-und Gemeinkosten wirklich so hoch? 5

    Baron Münchhausen. | 02.01.13 15:27 02.01.13 15:36

  12. Ich nehms für 073D $.kwt 2

    miscanalyst | 02.01.13 12:10 02.01.13 15:35

  13. Selbstleuchtende Pixel gab es auch schon bei Bildröhren 2

    Casandro | 02.01.13 15:04 02.01.13 15:35

  14. Welche Frau interessiert sich schon für Heimelektronik?

    fratze123 | 02.01.13 13:02 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Bremen
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  4. domainfactory GmbH, Ismaning

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. GTA V PS4/XBO für 27,00€ und Fast & Furious 1-7 Box Blu...
  2. (u. a. Wolverine 1&2, Iron Man 1-3 und Avengers)
  3. (u. a. Total War: WARHAMMER 24,99€ und Rome: Total War Collection 2,75€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck
Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  1. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.

  2. Apple: Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen
    Apple
    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

    Der Streit zwischen Qualcomm und Apple um Lizenzzahlungen eskaliert: Qualcomm zufolge hält der iPhone-Hersteller Zahlungen an seine Auftragsfertiger zurück, die für Qualcomm bestimmt seien. Der Chip-Hersteller muss daraufhin seine Geschäftsprognose für das laufende Quartal korrigieren.

  3. Underground Actually Free: Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps
    Underground Actually Free
    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

    Mit Amazons komplett kostenlosen Apps ist Schluss: User können bald keine Bezahl-Apps mehr über das Underground-Programm kostenlos herunterladen und nutzen. Bis 2019 können Fire-Tablet-Nutzer ihre bisher heruntergeladenen Apps weiterverwenden, neue Inhalte sollen aber nicht mehr erscheinen.


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05