1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG: OLED-TVs haben Probleme mit…

Aktuell alles sehr seltsam mit der neuen Technick... HDMI 2.1 nun das VRR ....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aktuell alles sehr seltsam mit der neuen Technick... HDMI 2.1 nun das VRR ....

    Autor: fixgdf 05.11.20 - 09:24

    Guten Morgen...

    ... wie sieht es mit umtausch? ausbesserung aus? im VRR Fall ? ich habe den LG C9 extra für die neuen Konsolen gekauft und nun soll VRR nicht richtig funktionieren?
    Der TV wird doch extra dafür beworben und nun soll er das nicht richtig können!?

  2. Re: Aktuell alles sehr seltsam mit der neuen Technick... HDMI 2.1 nun das VRR ....

    Autor: 486dx4-160 05.11.20 - 10:04

    fixgdf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guten Morgen...
    >
    > ... wie sieht es mit umtausch? ausbesserung aus? im VRR Fall ? ich habe den
    > LG C9 extra für die neuen Konsolen gekauft und nun soll VRR nicht richtig
    > funktionieren?
    > Der TV wird doch extra dafür beworben und nun soll er das nicht richtig
    > können!?

    Natürlich kannst du den umtauschen bzw. dir dein Geld zurückgeben lassen.
    Wenn sogar der Hersteller in einer Pressemeldung zugibt, eine zugesicherte Eigenschaft nicht einzuhalten wird sich da kein Händler drücken können. Ob da irgendwann in der Zukunft ein Update kommen könnte ist dabei völlig uninteressant.

  3. Ist VRR bei einem 120herz TV wirklich relevant?

    Autor: sigii 05.11.20 - 10:29

    Ich bin mir persoenlich nicht so sicher, ob das Thema fuer einen 120 herz Fernseher wirklich relevant sein wird.

    Dass die HDMI 2.1 unterstuetzen und damit zwangslaeufig auch Features auflisten die damit kommen, ist klar und auch aergerlich wenns dann nicht tut.

    Normalerweise sollte da ein Ctrl drin sitzen, der das auf 120 herz interpoliert von was auch immer da reinkommt.

    Hat da jemand mehr Ahnung?

  4. Re: Aktuell alles sehr seltsam mit der neuen Technick... HDMI 2.1 nun das VRR ....

    Autor: MKar 05.11.20 - 10:52

    Ist so die Frage.. die Eigenschaft ist ja durchaus vorhanden - nur halt nicht so toll!

  5. Re: Ist VRR bei einem 120herz TV wirklich relevant?

    Autor: sherly 05.11.20 - 12:35

    wenn man auf 120hz interpoliert, ist der Nutzen der dynamischen Framerate ja wieder weg

  6. Re: Ist VRR bei einem 120herz TV wirklich relevant?

    Autor: FlashBFE 05.11.20 - 12:38

    sigii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Normalerweise sollte da ein Ctrl drin sitzen, der das auf 120 herz
    > interpoliert von was auch immer da reinkommt.

    Du kannst nicht einfach irgendwelche krummen Bildfrequenzen auf 120Hz interpolieren, ohne kräftige Nachteile in Kauf zunehmen. Der ganze Witz an VRR ist ja gerade eben, dass das Panel im Takt der ankommenden Bilder läuft (oder in ganzen Vielfachen davon). Dadurch hat man keine Bildfehler, kein Ruckeln und die kleinstmögliche Latenz.

  7. Re: Ist VRR bei einem 120herz TV wirklich relevant?

    Autor: sigii 05.11.20 - 14:32

    Ich hab aktuell kein VRR und weder GSync und ein reines 60hz display.

    Der 120hz OLED lacht mich an wegen anderen Features (OLED, 4k, 120hz). Wenn die interpolation gut genug ist, bzw. gleich wie jetzt oder besser, ist halt VRR unter Umstaenden zwar schade nicht zu haben, aber eben nicht richtig wichtig.

    Ich wuerd halt gern wissen ob durch das ansich eh schon soviel schnellere Panel, VRR nicht auch an Wichtigkeit verliert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München
  4. Curalie GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  2. 8,49€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Bug: Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht
    Bug
    Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht

    Das britische Innenministerium hat versehentlich die Daten gelöscht, die es behalten wollte. Darunter auch Fingerabdrücke und DNA-Daten.

  2. Backhaul: Satellit kann 5G ermöglichen
    Backhaul
    Satellit kann 5G ermöglichen

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hält die neue Satellitentechnik für tauglich, bei 5G als Backhaul zu agieren. Bis zu 100 MBit/s im Download und 6 MBit/s im Upload seien mit modernen, geostationären Satelliten möglich.

  3. Kriminalität: Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    Kriminalität
    Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin

    Die Täter gaben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und erfragten die Daten für das Onlinebanking. Als die Betroffene von der Masche erfuhr, war das Geld schon weg.


  1. 18:58

  2. 18:32

  3. 18:02

  4. 17:37

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:24

  8. 15:12