1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG: OLED-TVs haben Probleme mit…

Early Birds

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Early Birds

    Autor: forenuser 05.11.20 - 12:12

    Ich werde LG sicher nicht verteidigen, aber das man als "Early Bird" ggf. auch mal leidensfähig sein muss ist keine so neue Erkenntniss, oder?

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  2. Re: Early Birds

    Autor: Kotaru 05.11.20 - 14:20

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich werde LG sicher nicht verteidigen, aber das man als "Early Bird" ggf.
    > auch mal leidensfähig sein muss ist keine so neue Erkenntniss, oder?


    Early bird ? Hier wurde ganz klar von LG offenkundig mit einer Kompatibilität geworben die garnicht besteht. Wenn du dir einen 4K Screen im Jahr 2016 gekauft hast wurde auch schon erwartet daß der auch die korrekte Anzahl an Pixeln hat obwohl vielleicht noch garnicht so viel content dafür verfügbar ist. Man kauft Fernseher nicht jährlich neu und will dementsprechend mit allen zukunftsträchtigen Features abgedeckt sein. Dieser Fall ist einfach Betrug am Mann.

  3. Re: Early Birds

    Autor: forenuser 05.11.20 - 15:59

    Aber das eben nicht nur Bananen beim Kunden reifen oder Features "mit einem folgenden Update" nachgeliefert werden ist doch zwischenzeitlich normal.

    Aus diesem Grund kauft "man" doch keine Waren zum Erscheinungsdatum sondern wartet mind. 6 Monate.

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Windows 10 Mobile</del> iOS - und bin froh, dass es kein Android ist. Aber es ist leider auch kein Windows 10 Mobile oder gar webOS.

  4. Re: Early Birds

    Autor: Anonymouse 05.11.20 - 16:17

    forenuser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber das eben nicht nur Bananen beim Kunden reifen oder Features "mit einem
    > folgenden Update" nachgeliefert werden ist doch zwischenzeitlich normal.
    >

    VRR war aber von Beginn an als vorhandenes Feature angepriesen.

    > Aus diesem Grund kauft "man" doch keine Waren zum Erscheinungsdatum sondern
    > wartet mind. 6 Monate.

    Die ebenfalls betroffene 9er Reihe von LG gibt es nun bereits seit 1 1/2 Jahren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.20 16:18 durch Anonymouse.

  5. Re: Early Birds

    Autor: Nasenbaer 06.11.20 - 08:34

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > VRR war aber von Beginn an als vorhandenes Feature angepriesen.
    Du hast ja recht und darum geht es forenuser glaub ich auch gar nicht. Sondern dass das Marketing häufig features vollmundig verspricht, die die Technik dann leider nicht liefert.
    Ich hab schon so manche Hardware gekauft, die laut Hersteller und Tests absolut makellos sein sollten. Dann stellt man aber spätestens mittelfristig so einige Mängel fest.

    > Die ebenfalls betroffene 9er Reihe von LG gibt es nun bereits seit 1 1/2
    > Jahren.
    Deswegen bin ich dazu übergegangen explizit nach Problemen zu Produkten zu googlen, bevor ich die dann letztendlich kaufe.
    Also 1. Tests scannen nach geeigneter Hardware und sobd man ein konkretes Modell hat, dann gezielt nach negativen Stimmen dazu suchen.
    Kauft man gleich am Release, dann kann man solche Stimmen nicht finden. Siehe GTX 3080 mit den Kondensatoren oder die Probleme bei HDMI 2.1 Receivern.

  6. Re: Early Birds

    Autor: Anonymouse 06.11.20 - 09:07

    Nasenbaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > > Die ebenfalls betroffene 9er Reihe von LG gibt es nun bereits seit 1 1/2
    > > Jahren.
    > Deswegen bin ich dazu übergegangen explizit nach Problemen zu Produkten zu
    > googlen, bevor ich die dann letztendlich kaufe.

    Wie gesagt den C9 gibts seit 1 1/2 Jahren. Dieser Fehler ist seit 2 Tagen bekannt. Vorher gab es darüber keine Berichte. Was soll man da machen?

    Glücklicherwiese scheint das Problem ja aber nicht so dramatisch zu sien, wie es anfänglich rüber kam.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Analytik Jena GmbH, Jena
  2. hbz-Hochschulbibliothekszentrum des Landes NRW, Köln
  3. Leading Systems GmbH, Köln, Sachsenheim
  4. DE-CIX Management GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Wonder Woman 1984: Ein Superhelden-Film von vorgestern
    Wonder Woman 1984
    Ein Superhelden-Film von vorgestern

    Nach langem Warten wird Wonder Woman 1984 in den USA gezeigt, in den wenigen offenen Kinos und bei Warners HBOMax. Irgendwann soll er auch in Deutschland zu sehen sein - leider.

  2. WOCHENRÜCKBLICK: Ausgezogen ins Homeoffice
    WOCHENRÜCKBLICK
    Ausgezogen ins Homeoffice

    Golem.de-Wochenrückblick Trump verlässt das Weiße Haus und wir befolgen die Verordnung des Bundesarbeitsministeriums.
    Hinweis: Die Woche im Video gibt es in den Wochenrückblick-Videos.

  3. CD Projekt Red: Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen
    CD Projekt Red
    Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen

    Optimierungen bei der Speicherverwaltung und weniger Abstürze versprechen die Entwickler mit dem Update auf Version 1.1 von Cyberpunk 2077.


  1. 10:00

  2. 09:07

  3. 01:27

  4. 19:03

  5. 18:03

  6. 17:41

  7. 17:16

  8. 17:00