1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LG OLED42C27LA im Test: Ein…

Wenn es mal 8K mit 42" OLED gibt, dann wird es interessant!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wenn es mal 8K mit 42" OLED gibt, dann wird es interessant!

    Autor: Packwahn 13.08.22 - 11:19

    Mit 4K ist der PPI Wert für mich leider zu klein.

  2. Re: Wenn es mal 8K mit 42" OLED gibt, dann wird es interessant!

    Autor: bccc1 14.08.22 - 19:16

    Wenn ich genug Platz hätte, würde ich lieber ein Bildschirm mit geringerer PPI weiter weg stellen um effektiv die gleiche PPD zu kriegen. Sollte mWn besser für die Augen sein. Leider ist mein Schreibtisch nicht groß genug um mit so einem Fernseher das Äquivalent von 220PPI auf 80cm Abstand hinzukriegen.

  3. Re: Wenn es mal 8K mit 42" OLED gibt, dann wird es interessant!

    Autor: Packwahn 14.08.22 - 20:51

    bccc1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich genug Platz hätte, würde ich lieber ein Bildschirm mit geringerer
    > PPI weiter weg stellen um effektiv die gleiche PPD zu kriegen. Sollte mWn
    > besser für die Augen sein. Leider ist mein Schreibtisch nicht groß genug um
    > mit so einem Fernseher das Äquivalent von 220PPI auf 80cm Abstand
    > hinzukriegen.

    Das mit dem weiter wegstellen & besser für die Augen sind Urban Legends! Bei Röhren-Monitoren hat das noch Sinn gemacht, weil kleine Staubpartikel von der Bildschirmoberfläche permanent aufgeladen und abgestoßen wurden und, sofern man keine Brille getragen hat, dann ins Auge wanderten. Bei LC-Displays ist dieser Effekt massiv zurückgegangen und stellt nicht wirklich ein Problem dar.

    Bei LC-Displays geht es für das Auge im wesentlichen nur noch um das Fokusieren, da spielt aber die Entfernung zur Bildschirmoberfläche kaum eine Rolle bei!

  4. Re: Wenn es mal 8K mit 42" OLED gibt, dann wird es interessant!

    Autor: mgutt 15.08.22 - 11:50

    Wenn der Tisch 80cm tief ist, reichen die 105 PPI bei 42 Zoll 4K völlig. Ich behaupte den Unterschied kann man dann nicht sehen. Das ist schließlich kein Smartphone, was man sich vor die Nase hält.

  5. Re: Wenn es mal 8K mit 42" OLED gibt, dann wird es interessant!

    Autor: bccc1 15.08.22 - 16:58

    Mein 27" 2560x1440 Bildschirm hat ja eine sehr ähnliche PPI und wird von mir in 40-80cm Abstand verwendet, jenachdem wie ich gerade sitze und was ich mache. Ich kann definitiv ein Unterschied in der Schärfe von Schrift zu meinem 220ppi Notebook sehen. Falls du meintest 80cm tiefer Tisch und zurückgelehnt im Stuhl liegen, also effektiv ~100cm Abstand, würde ich dir recht geben, da kann ich wahrscheinlich auch kein Unterschied mehr sehen. Den genauen Grenzwert bzw die maximale für mich sinnvolle ppd weiß ich nicht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Service Coordinator (m/w/d)
    Samsung Electronics GmbH, Frankfurt am Main
  2. Programmierer Bereich SPS- und Roboter-Steuerungen im Sondermaschinenbau (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Bühl
  3. Software Security Engineer (m/w/d)
    Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  4. Projektmanagerin / Projektmanager bzw. Product Managerin / Product Manager für Digitalprodukte ... (m/w/d)
    Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 359,99€ (Release: 04.11.)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. (u. a. SW Classics Collection für 8,50€, SW X-Wing Series für 5,50€)
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de