1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › libde265: Open-Source…

Nur für mobile Geräte mit Hardwareimplementation interessant

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur für mobile Geräte mit Hardwareimplementation interessant

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.09.13 - 11:26

    Auf dem Desktop ist H264 gut genug.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Nur für mobile Geräte mit Hardwareimplementation interessant

    Autor: anonym 05.09.13 - 11:36

    Wenn man wirklich viel Bandbreite sparen kann, wird sich das recht schnell verbreiten. Einerseits mehr Filme auf den gleichen Speicherplatz und andererseits ist beim stream die Leitung nicht so belastet.

  3. Re: Nur für mobile Geräte mit Hardwareimplementation interessant

    Autor: robinx999 05.09.13 - 11:36

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf dem Desktop ist H264 gut genug.

    Gut genug ist aber Relativ.
    Wenn ich jetzt statt 600 MB nur 300 MB Runterladen müsste, so würde ich mich doch durchaus freuen, dass es schneller geht oder wenn es bei 600 MB bleibt und die Auflösung besser wird ist es auch OK.
    Und wenn Streaming anbieter wie Watchever nicht mehr 6 Mbit für HD als Minimum hätten sondern nur noch 3 Mbit, so könnten es durchaus mehr Leute nutzen.
    Das Streaming von Computer Spielen ist auch interessant, wenn man bedenkt das die 3 GB / Stunde Traffic verursachen, wenn man das dann auf 1,5GB / Stunde Reduzieren könnte währe es durchaus interessant.

    Sicherlich wird noch eine Weile dauern bis es sich durchsetzt, aber insgesammt halte ich h265 für sehr interessant.

  4. Re: Nur für mobile Geräte mit Hardwareimplementation interessant

    Autor: violator 05.09.13 - 11:37

    Sowas hat man bestimmt auch mal über MPEG2 gesagt... ^^

  5. Re: Nur für mobile Geräte mit Hardwareimplementation interessant

    Autor: Bill S. Preston 05.09.13 - 13:12

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf dem Desktop ist H264 gut genug.

    Wie kann das jemals genug sein bei gleicher Qualität?

  6. Re: Nur für mobile Geräte mit Hardwareimplementation interessant

    Autor: Dadie 05.09.13 - 13:54

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf dem Desktop ist H264 gut genug.

    Nur ist H.265 eben "besser" bzw. bei gleicher Qualität kleiner. Ich gebe dir aber recht, H.265 wird noch ein paar Jahre benötigen um sich durchzusetzen. Das Problem ist IMO die CPU-Leistung. Dasselbe Problem hatte schon H.264 und ohne CoreAVC, CUDA und DXVA hätte es sicher noch länger gedauert bis sich H.264 verbreitet hätte.

    Alles eine Frage der Zeit.

  7. Re: Nur für mobile Geräte mit Hardwareimplementation interessant

    Autor: narea 05.09.13 - 14:23

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf dem Desktop ist H264 gut genug.

    Es gibt kein 'gut genug'.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen
  4. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 304€ (Bestpreis!)
  2. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  3. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  4. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion