1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Logitech Harmony Touch…

OT: Gibt's 'ne anständige Fernbedienung für Windows UND Linux?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. OT: Gibt's 'ne anständige Fernbedienung für Windows UND Linux?

    Autor: Neuro-Chef 04.10.12 - 18:07

    Bei Logitech rechne ich nicht damit..
    Zum Beispiel wäre es toll, den VLC Player steuern zu können, und zwar unter beiden Systemen ohne oder nur mit kleinen Verrenkungen.

    ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    (war mal) Verifizierter Top 500 Poster!

  2. Re: OT: Gibt's 'ne anständige Fernbedienung für Windows UND Linux?

    Autor: stacker 05.10.12 - 10:29

    Wo ist das Problem? Unter Linux verwende ich LIRC und konnte bisher jede normale Fernbedienung damit nutzen. Da es LIRC auch für Windows gibt, sollte es da genauso funktionieren.

    Klar, das muss man auch erstmal konfigurieren, kann schonmal ein oder zwei Stunden Zeit beanspruchen - dafür läuft es danach sorgenfrei. Wenn man mal die Universalfernbedienung wechselt, einfach wieder die gleichen Gerätecodes übernehmen und die Sache ist in Sekunden erledigt.

  3. Re: OT: Gibt's 'ne anständige Fernbedienung für Windows UND Linux?

    Autor: Neuro-Chef 05.10.12 - 21:01

    stacker schrieb:
    > Wo ist das Problem?
    Ich kannte LIRC nicht :-)
    Dachte zwar eher an etwas Bluetooth-basiertes, aber so ein IR-Empfänger wird wohl nicht die Welt kosten, danke.

    ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    (war mal) Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (m/w/d)
    Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM), Tübingen
  2. Mitarbeiter (m/w/d) im IT-Support
    KRAFT Baustoffe GmbH, München-Aubing
  3. Funktions- und Softwareentwickler (m/w/d) Ladesysteme E-Mobilität
    Porsche AG, Weissach
  4. Systemmanager (m/w/d) SAP BW
    Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€ (statt 24,99€)
  2. 39,99€ (-41%)
  3. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  4. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ankermake M5: Der rasend schnelle 3D-Drucker
Ankermake M5
Der rasend schnelle 3D-Drucker

Achtung, bewegliche Teile: Der Ankermake M5 von Anker ist aufs schnelle 3D-Drucken ausgelegt. Das funktioniert gut, die Software weniger.
Ein Test von Oliver Nickel und Friedhelm Greis

  1. 3D4U Miele-3D-Druckvorlagen für Kaffee, Bohrlöcher und Düsen
  2. Schusswaffen Interpol warnt vor verbesserten Waffen aus dem 3D-Drucker
  3. Dreidimensionaler Druck Drohnenschwärme werden zu Baumeistern

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches