1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Logitech UE Wonderboom im…

Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Keridalspidialose 29.03.17 - 09:50

    Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    ___________________________________________________________

  2. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Oktavian 29.03.17 - 09:56

    > Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Nicht mal der Mars schwimmt in Milch. Aber der Saturn würde ich Milch schwimmen, wenn man denn genug Milch zusammen bekäme.

  3. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: t.zehnder 29.03.17 - 10:01

    das schaffen wir schon. Wir haben doch eh zu viel davon hier in der EU ;)

  4. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Tigtor 29.03.17 - 10:21

    Das Mars. Es heißt das Mars. Schwimmen tut nur MilkyWay, dafür schmilzt es aber auch in der Hand, nicht nur im Mund.

    So dawn goes down to day.
    Nothing gold can stay.

  5. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Oktavian 29.03.17 - 10:45

    > Das Mars. Es heißt das Mars.

    Ich meinte aber der Mars, der Mars schwimmt nicht in Milch, da seine Dichte zu hoch ist. Sie ist ziemlich vergleichbar mit der Erde.

    > Schwimmen tut nur MilkyWay, dafür schmilzt es
    > aber auch in der Hand, nicht nur im Mund.

    Wer aber hinreichend viel MilkyWay isst (oder von mir aus auch Mars, das Mars, oder auch M&M), der schimmt wiederum in Milch, denn Fett schwimmt ja oben.

  6. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Abrakadabra 29.03.17 - 10:49

    Tigtor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Mars. Es heißt das Mars. Schwimmen tut nur MilkyWay, dafür schmilzt es
    > aber auch in der Hand, nicht nur im Mund.

    Das Mars Schokoriegel ??
    Nein, Der Mars Schokoriegel ist doch richtig.

  7. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Oktavian 29.03.17 - 10:58

    > Nein, Der Mars Schokoriegel ist doch richtig.

    Nach Bastian Sick, Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod 1:
    https://books.google.de/books?id=KHRmAgAAQBAJ&pg=PT20&lpg=PT20&dq=geschlecht+mars+milkyway&source=bl&ots=j_A3VQXy9r&sig=h9Eoem63zE3n1Nq4GtBGVwWa1NU&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwjB8_LzqvvSAhXHshQKHU-6BD8Q6AEIMTAG#v=onepage&q=geschlecht%20mars%20milkyway&f=false

    Alle Schokoriegel sind sächlichen Geschlechts, obwohl es der Schokoriegel heißt. Als die Schokoriegel erfunden wurden, gab es das Wort "Schokoriegel" noch nicht. Das Geschlecht bezieht sich vielleicht auf das alte Wort "Naschwerk". Aber auch Herr Sick meint letztendlich dazu: Isso!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.03.17 11:01 durch Oktavian.

  8. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Anonymer Nutzer 29.03.17 - 11:20

    > Das Mars. Es heißt das Mars. Schwimmen tut nur MilkyWay

    Man tut nicht tun! Also wenn schon klugscheißen, dann wenigstens ohne im nächsten Satz selber über die eigene Sprache zu stolpern.

  9. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Anonymer Nutzer 29.03.17 - 11:24

    > Aber auch Herr Sick meint letztendlich dazu: Isso!

    Erstens ist der Herr Sick auch nur der Herr Sick, nicht der Gott der Sprache. Zweitens schreibt dieser von "in der Regel" sächlichen Bezeichnungen und ausdrücklich davon, dass er über keine sprachwissenschaftliche Begründung dafür verfügt, warum das so ist oder sein soll.
    Wenn also Herr Sick - bei allem Respekt für seine Kompetenz - sagt: "Isso", dann drückt er in diesem Fall auch nur sein Gefühl für Sprache basierend auf seiner eigenen Herkunft, Bildung, etc. aus. Heute sagt niemand mehr dazu "Süßigkeit" oder "Naschwerk", Schokoriegel firmieren unter "Schokoriegel".
    Wer also "der Mars" sagen will, darf das auch weiterhin machen.

  10. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Jakelandiar 29.03.17 - 11:35

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer also "der Mars" sagen will, darf das auch weiterhin machen.


    Ja wenn er den Planeten meint. Das Mars oder der Schokoriegel.

    "Der Mars Riegel" geht, aber auch nur weil "der" sich auf das wort "Riegel" bezieht und nicht auf "Mars".

    Kannst da auch jedes andere Beliebige Wort zwischen machen anstelle von "Mars" und es bleibt bei "der" davor.

    Im Grunde bleibt es aber "das Mars" für den Schokoriegel und "der Mars" für den Planeten.

  11. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Anonymer Nutzer 29.03.17 - 12:04

    > Ja wenn er den Planeten meint. Das Mars oder der Schokoriegel.

    Können wir uns noch Jahrhunderte lang beharken. Für mich heißt es der "Mars" und fertig.

    > Im Grunde bleibt es aber "das Mars" für den Schokoriegel und "der Mars" für
    > den Planeten.

    Sagt wer?^^

  12. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Anonymer Nutzer 29.03.17 - 12:25

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ja wenn er den Planeten meint. Das Mars oder der Schokoriegel.
    >
    > Können wir uns noch Jahrhunderte lang beharken. Für mich heißt es der
    > "Mars" und fertig.
    >
    > > Im Grunde bleibt es aber "das Mars" für den Schokoriegel und "der Mars"
    > für
    > > den Planeten.
    >
    > Sagt wer?^^

    Wenn es für Dich "der Mars" heißt, OK. Dann lebst du halt damit, dich nicht korrekt auszudrücken,

  13. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Peace Ð 29.03.17 - 13:49

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ja wenn er den Planeten meint. Das Mars oder der Schokoriegel.
    >
    > Können wir uns noch Jahrhunderte lang beharken. Für mich heißt es der
    > "Mars" und fertig.
    >
    > > Im Grunde bleibt es aber "das Mars" für den Schokoriegel und "der Mars"
    > für
    > > den Planeten.
    >
    > Sagt wer?^^

    Ziemlich sinnlose Diskussion, aber aus reinem Interesse: Ist es für Dich dann auch der MilkyWay, der Twix und der Snickers? Vor allem, wenn es in der Werbung immer heißt "Schnapp dir'n Snickers!"? ('n Snickers = ein Snickers) :D

  14. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: erdnuss 29.03.17 - 14:25

    "'n Snickers = ein Snickers"
    Wo schließt das ein männliches Geschlecht aus? Für mich sind die Geschlechter der Riegel auch männlich, hab auch noch nie was anderes gehört.

  15. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Anonymer Nutzer 29.03.17 - 14:33

    > Ziemlich sinnlose Diskussion, aber aus reinem Interesse: Ist es für Dich
    > dann auch der MilkyWay, der Twix und der Snickers?

    Nö, warum sollte ich jedes "Naschwerk" (Da, ich hab das Wort benutzt!) mit dem selben Artikel versehen? Das sind Produktnamen für "Süßigkeiten" (Schon wieder!), sowas kann man doch nach Bauchgefühl kaufen und benennen. Ich verstehe die Verbissenheit nicht, mit der um das Geschlecht von 'nem Stück Schokolade gekampelt wird.
    Für mich sind das vordergründig Schokoriegel, also eher "der" Mars (-Riegel) oder "der" Twix (-Riegel), und so weiter.

    > ('n Snickers = ein
    > Snickers) :D

    Kann also der oder das Snickers heißen. Hier ist "hol Dir 'n Snickers" ein Claim des Herstellers. Deshalb müssen nicht alle Menschen das so übernehmen.

    Am Ende wird die Sprache von denen geformt, die sie täglich nutzen. Manches gefällt einem, anderes wieder nicht. Aufhalten wird man Entwicklungen aber nicht mit so der-die-das-Diskussionen.

  16. Re: Ja. Aber schwimmt er auch in Milch? kT

    Autor: Peace Ð 29.03.17 - 15:10

    Hab mich eh selbst verarscht -> Duden sagt 'n = Ein oder Einen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Servicetechniker (m/w/d) - Bank Technologie
    GRG Deutschland GmbH, Hamburg
  2. IT Software Developer (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz
  3. IT-Security Spezialist Kommunikation (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  4. Inhouse Consultant Reporting (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de