1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Der Zune ist tot

Kin-Handys -> Zune Player -> Windows Phone 7 ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kin-Handys -> Zune Player -> Windows Phone 7 ?

    Autor: CodeMagnus 04.10.11 - 13:16

    Ja, ich weiß: Naheliegend und dann auch noch fies. Aber wenn man sich die Entwicklung der Todesstöße für die einzelnen Mobilplattformen von Microsoft so anschaut (Windows Mobile habe ich der Einfachheit ausgelassen), kann man auf die Idee kommen, dass auch Windows Phone 7 die nächste Aufräumaktion des Desktop-Marktführers nicht übersteht.

    Da das allerdings wahrscheinlich auch Microsoft klar ist, haben sie nun sehr viel Mut gezeigt: Und Windows 8 zu einem Windows Phone 7-Klon werden lassen. Damit ist gesichert, dass selbst im schlechtesten Fall (bei unwahrscheinlichen 50% Absatzeinbußen im Vergleich zu Windows 7) mindestens 200 Millionen* Lizenzen aufgrund von Zwangsbeglückungen (OEM-Verkäufe) beim Kunden landen. Die App-Kompatibilität zwischen WP7 und W8 wird zu einem großen Crossmarketing-Coup, der WP7 über die kritische Absatzmenge hinweg pusht. So jedenfalls (offensichtlich) der Plan von Microsoft.

    * Quelle: http://www.tomshardware.de/Windows-7-Windows-8-Win7-Win8-Kompatibilitat,news-245947.html

  2. Re: Kin-Handys -> Zune Player -> Windows Phone 7 ?

    Autor: derKlaus 04.10.11 - 13:57

    CodeMagnus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, ich weiß: Naheliegend und dann auch noch fies. Aber wenn man sich die
    > Entwicklung der Todesstöße für die einzelnen Mobilplattformen von Microsoft
    > so anschaut (Windows Mobile habe ich der Einfachheit ausgelassen), kann man
    > auf die Idee kommen, dass auch Windows Phone 7 die nächste Aufräumaktion
    > des Desktop-Marktführers nicht übersteht.
    Naja, leider nicht von der Hand zu weisen. Ein Kin-Device hatte ich nie in der Hand, aber meinen Zune HD möchte ich tatsächlich gegen nix eintauschen. Und ich bin derzeit mit meinem WP7 mit Mango-Update ziemich glücklich

    > Da das allerdings wahrscheinlich auch Microsoft klar ist, haben sie nun
    > sehr viel Mut gezeigt: Und Windows 8 zu einem Windows Phone 7-Klon werden
    > lassen. Damit ist gesichert, dass selbst im schlechtesten Fall (bei
    > unwahrscheinlichen 50% Absatzeinbußen im Vergleich zu Windows 7) mindestens
    > 200 Millionen* Lizenzen aufgrund von Zwangsbeglückungen (OEM-Verkäufe) beim
    > Kunden landen. Die App-Kompatibilität zwischen WP7 und W8 wird zu einem
    > großen Crossmarketing-Coup, der WP7 über die kritische Absatzmenge hinweg
    > pusht. So jedenfalls (offensichtlich) der Plan von Microsoft.

    Ich persönlich bin durchaus froh darüber, daß ein Hersteller vom typischen Icon aufm Desktop Interface weggeht und mal was Neues versucht. Aber anscheinend hört bei den meisten Computernutzern der Drang nach Innovation bei allem außer schnelleren CPUs/GPUs und neuen DirectX Versionen auf.

  3. Re: Kin-Handys -> Zune Player -> Windows Phone 7 ?

    Autor: Muhaha 04.10.11 - 14:16

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber
    > anscheinend hört bei den meisten Computernutzern der Drang nach Innovation
    > bei allem außer schnelleren CPUs/GPUs und neuen DirectX Versionen auf.

    Weil die meisten Computernutzer ihren Rechner einfach nur benutzen wollen? Weil sie in ihrem Rechner kein Lifestyle-Gagdet, sondern nur ein Werkzeug sehen? Weil sie nur ein funktionierendes Werkzeug benötigen und kein großartiges Interesse an Experimenten haben, welches sie gerne denen überlassen, die halt rumexperimentieren wollen?

  4. Re: Kin-Handys -> Zune Player -> Windows Phone 7 ?

    Autor: Bankai 04.10.11 - 16:45

    Und was davon kann windows 8 jetzt davon nicht bieten?

    Oder bist du auch nur einer von denen, die mal schnell die Developer-Preview angeschaut haben (oder noch nicht mal) und nichts gecheckt haben? Es wird
    den ganz normalen Desktop weiterhin geben. Die neue Oberfläche ist für
    Touch-Geräte! Jetzt kapiert?

  5. Re: Kin-Handys -> Zune Player -> Windows Phone 7 ?

    Autor: kmork 04.10.11 - 22:28

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil sie nur ein funktionierendes Werkzeug benötigen und kein
    > großartiges Interesse an Experimenten haben, welches sie gerne denen
    > überlassen, die halt rumexperimentieren wollen?

    Nachdem andere hier ja bereits ihren Windows8-Staubsaugervertreter raushängen gelassen haben, sag ich jetzt mal "probier mal nen Linux mit Xfce".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  2. SDL, Leipzig / München
  3. DrinkStar GmbH, Rosenheim
  4. Landkreis Stade, Stade

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 285,71€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Surface Go ab 379,00€, Surface Pro 7 ab 764,00€, Surface Laptop 2 ab 999,00€)
  3. 21,00€ (Standard)/35,00€ (Gold)/42,00€ (Ultimate)
  4. 24,00€ (Ultimate)/12,00€ (Standard)/20,00€ (Gold)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47