Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft zeigt Zune HD mit Touch…

Microsoft zeigt Zune HD mit Touch-Oberfläche in Aktion

Einem US-amerikanischen Onlinemagazin hat Microsoft seinen Mediaplayer ausführlich vorgeführt, was die Redakteure in einem Video festgehalten haben. Brian Seitz, Marketing Manager für den Zune, zeigt darin die Touch-Oberfläche, den Browser und die Suche per Bing.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. die wirklich interessante frage ist 2

    guest | 15.08.09 19:49 10.09.09 10:11

  2. Welche Zielgruppe? 2

    Infokrieger | 16.08.09 02:13 10.09.09 10:09

  3. Nicht schlecht! 13

    BillyGunn | 15.08.09 14:25 17.08.09 18:20

  4. Was ich an MS schätze... (Seiten: 1 2 ) 23

    JJ | 15.08.09 14:35 17.08.09 08:03

  5. kommt noch lange nicht an den ipod touch heran.... 5

    bernstein | 16.08.09 00:40 17.08.09 02:36

  6. Kann kein HD^^ 7

    Abzocke | 15.08.09 21:40 16.08.09 21:34

  7. 720p auf 480 x 272 Pixeln 4

    Guest | 16.08.09 11:28 16.08.09 14:52

  8. Brutzel ! knusper ! 1

    Hark | 16.08.09 10:54 16.08.09 10:54

  9. Bitte noch eine Telefonfunktion einbauen 4

    M_v_O | 15.08.09 22:32 16.08.09 07:35

  10. Gerät scheint ausreichend rechenleistung zu haben kt 2

    Simon221 | 15.08.09 16:45 15.08.09 20:37

  11. QUWERTY oder QWERTZ? 9

    Fräge | 15.08.09 15:29 15.08.09 16:44

  12. MultiTacz 2

    DerAkademiker | 15.08.09 15:43 15.08.09 16:41

  13. QWERTY oder QWERTZ? 2

    Fräge | 15.08.09 15:29 15.08.09 16:33

  14. Microslaves wieder in Aktion beim.. 2

    Hinter | 15.08.09 15:50 15.08.09 16:12

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Lagardère Travel Retail Deutschland GmbH, Wiesbaden
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Bosch Gruppe, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1,69€
  2. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein oder 30€ Barprämie)
  3. (u. a. SM-T813NZKEDBT für 249€ und SM-T819NZKEDBT für 289€ - Bestpreise!)
  4. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

32-Kern-CPU: Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
32-Kern-CPU
Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser

Auch wenn AMDs neuer Threadripper 2990WX mit 32 CPU-Kernen sich definitiv nicht primär an Spieler richtet, taugt er für Games. Kombiniert mit einer Geforce-Grafikkarte bricht die Bildrate allerdings teils massiv ein, mit einem Radeon-Modell hingegen nur sehr selten.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  2. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole
  3. Hygon Dhyana China baut CPUs mit AMDs Zen-Technik