1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Minidisc gegen DCC: Der…

Der Preis war entscheidend

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Preis war entscheidend

    Autor: superdachs 15.10.21 - 16:17

    Minidisc Player waren einfach viel zu teuer. Ich kannte auch nur ganz wenig Leute die sowas überhaupt hatten. Ein halbwegs brauchbarer Walkman kostete so um die 50DM und mit guten Kassetten war die Qualität auch nicht so schlecht. Hätte Sony hier ein bisschen subventioniert hätten Minidiscs zumindest die CD-Brenn-Zeit überleben können.

    Als dann brauchbare mobile CD-Laufwerke (mit mp3) kamen war halt einfach mal Schluss. Auf eine 700MB CD bekam man ne Menge mp3s unter und die Rohlinge und Brenner wurden rasch derart billig. Einziges Manko war die Größe der Discmans. Man brauchte schon ne große Jackentasche um die unter zu bringen. Im Sommer mit kurzer Hose und T-shirt war da schnell Schluss. Zum Glück waren in den 90ern Cargohosen modern :D

  2. Re: Der Preis war entscheidend

    Autor: Caffenicotiak 16.10.21 - 04:14

    superdachs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Einziges Manko war die
    > Größe der Discmans. Man brauchte schon ne große Jackentasche um die unter
    > zu bringen. Im Sommer mit kurzer Hose und T-shirt war da schnell Schluss.
    > Zum Glück waren in den 90ern Cargohosen modern :D

    ACH, also ich habe die Discmans in meine Jeanstaschen bekommen, bin allerdings auch 1,98 m groß und die Taschen damit wohl auch :-D. Cargohosen trage ich übrigens immernoch fast ausschließlich. Eine Beintasche fürs Smartphone, eine für den Tabak/die Zigaretten (hier in den USA ist der Drehtabak nicht berauschend), normale Tasche für Schlüssel und Feuerzeug, andere frei für z.B. USB-Sticks oder Taschenmesser und Geldbörse am Gesäß. Was Komfort angeht, geht da einfach nichts drüber. Und ich mag tatsächlich auch die Ästhetik. Am Gürtel trage ich außer meinem ID-Badge dafür nichts, das ist dann was für die Vollnerds und berechtigterweise Handwerker :-P

  3. Re: Der Preis war entscheidend

    Autor: most 16.10.21 - 13:02

    Gab es die mp3 Discmans schon Ende der 90er?

    Ha, auf Golem ist Verlass ;)
    https://www.golem.de/9910/4930.html

    Weihnachten 1999 kam der erste auf den Markt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt Regelungstechnik/DSP
    KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG, Dortmund
  2. IT-Professional / Bioinformatiker (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, München
  3. Professur (W2) für "Digitale Gesundheitsanwendungen und Medical Apps"
    Fachhochschule Dortmund, Dortmund
  4. IT-Leiter (m/w/d)
    Hays AG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Norton 360 Deluxe 5 Geräte 1 Jahr für 18,99€
  2. (u. a. D-Link Überwachungskamera für Außenbereich für 139,90€, Samsung Q Soundbar Dolby Atmos...
  3. (u. a. Sony XR-55X92J 55 Zoll LED 100Hz Dolby Vision/Atmos für 908,90€ inkl. Direktabzug)
  4. (u. a. Samsung Galaxy Tab S7 FE 12,4 Zoll 64GB für 449€ inkl. Direktabzug)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de