1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobiles Fernsehen: Telekom startet…

Warum nicht die Mediathek?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht die Mediathek?

    Autor: Milber 17.07.13 - 14:34

    Ich hasse das Wort App, vor allem wenn es Richtung Abo geht.
    Warum das Fernsehen nicht über die Mediathek?
    Ach so, Datenvolumen. Heiligs Blechle.
    Wenn man schon unterwegs die Glotze benutzen muss dann sieht man aber auch ganz deutlich, dass künftig (hat nix mit der Telekom zu tun) für jeden Furz ein bestimmter Betrag abgedrückt werden muss. Ist das noch das Internet das wir kennen oder ist das ein Gehabe wie auf dem US-Amerikanischen TV-Markt? Ich glaube schon.
    Aus diesem Grund wäre - irgendwie - ein "öffentlich-rechtliches" Internet gar nicht schlecht. Wo es eben eine Grundversorgung gibt. Wie immer man die auch definiert.

  2. Re: Warum nicht die Mediathek?

    Autor: Sharra 17.07.13 - 15:27

    Ein ÖR-Net wäre allenfalls ein Intranet, auf deutsche Seiten/Server begrenzt mit Whitelist. Danke, dann kann ich mir gleich die Nachrichten aus Friedrichs Propagandaministerium antun, und diese glauben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg-Waldmössingen
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Konvekta AG, Schwalmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de