1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Moderner Brotkasten: Commodore 64…

Alles retro???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alles retro???

    Autor: FutureBwoy 20.12.10 - 20:45

    Ne Neuauflage vom C 64 und Spiele, die es vor 15 Jahren schon gab. Reiten wir gerade auf eine fette Retro-Welle zu, oder was?

  2. Re: Alles retro???

    Autor: bobb 20.12.10 - 22:13

    der "fetten" retro welle entnehme ich einfach mal, dass das altersbedingt einer deiner ersten ist, aber, bein, wiedermal, retro ist immer da, nur sucht man sich immer wieder neues und das aktuelle wird in 20 bis 30 ajhren auch wieder retro sein

  3. Re: Alles retro???

    Autor: Retro-Schulzi 22.12.10 - 11:33

    Dieses ist allerdings keine "Retro-Welle". Die C64-Scene lebt nach wie vor es gibt neue Hard- und Software (z.B. eine SD-Karten-Speicherlösung) für den Original Brotkasten... und ganz ehrlich, die Spiele aus dieser "Pionierzeit" machen meist mehr Spaß als die Grafikmonster von eute. Alles war damals experimenteller und verspielter.

    Wer sich wirklich mit dem Thema mal auseinandersetzen möchte empfehle ich das Forum64 (www.forum64.de) oder die Classic Gamers Paderborn (www.classic-gamers.de).

    Greetz,
    Andy

  4. Re: Alles retro???

    Autor: RETURN Magazin - www.return-magazin.de 22.12.10 - 19:32

    Wenn man sich etwas eingehender mit den Fans des Commodore64 beschäftigt, stellt man fest, dass der C64 nie wirklich weg war.
    Selbst das Aus von Commodore 1994 hielt die Fans nicht davon ab, weiterhin Computerspiele zu schreiben und neue Hardware zu produzieren. Und für jeden, der mal "reinscheuen" möchte, der sollte Retro-Schulzi´s (hallo Andy!) Forum64-Tipp mal ansehen.

    Gruß
    RETURN Magazin
    Frank

  5. Re: Alles retro???

    Autor: Jojo34j 23.12.10 - 10:30

    Ja, genau, und auch beim Amiga ist dies durchweg der Fall. Wer einmal Fan war ist es über die ganzen Jahre auch geblieben und nun ist man einfach nur dankbar, dass dieses Thema auch mal wieder vermarktet wird. Zumal die alten Rechner leider auch nach und nach in die ewigen Jagdgründe verschwinden. Mein 2000er hält zum Glück noch tapfer durch... ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADM WILD Europe GmbH & Co. KG, Heidelberg
  2. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart
  3. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

Mobilität: Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?
Mobilität
Überlasten zu viele Elektroautos die Stromnetze?

Wenn sich Elektroautos durchsetzen, werden die Stromnetze gefordert sein. Ein Netzbetreiber in Baden-Württemberg hat in einem Straßenzug getestet, welche Auswirkungen das haben kann.
Ein Interview von Daniela Becker

  1. Autogipfel Regierung will Kaufprämie auf 6.000 Euro erhöhen
  2. Tesla im Langstrecken-Test Einmal Nordkap und zurück
  3. Elektroauto Mazda MX-30 öffnet Türen wie der BMW i3

  1. Tele Columbus: Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet
    Tele Columbus
    Rocket Internet kauft größeren Anteil an United Internet

    Rocket Internet hat sich für 320 Millionen Euro bei United Internet eingekauft. Beide Firmen haben Anteile an dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus.

  2. 5G: Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"
    5G
    Ausschluss von Huawei führt "zur schlimmsten Gefahr"

    Im Bundestag wurde trotz einer Entscheidung der Kanzlerin noch einmal die Huawei-Frage bei 5G diskutiert. Kein einzelner Staat und auch keine einzelne Firma könne allein solche Systeme beherrschen, betonte ein Experte.

  3. Malware-Schutz: Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen
    Malware-Schutz
    Microsofts Defender ATP soll 2020 für Linux kommen

    Die Sicherheitssoftware und Malware-Schutz Defender ATP von Microsoft soll im kommenden Jahr auch auf Linux laufen. Eine Mac-Version gibt es bereits seit einem halben Jahr.


  1. 20:03

  2. 18:05

  3. 17:22

  4. 15:58

  5. 15:26

  6. 14:55

  7. 13:17

  8. 12:59