1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Moderner Brotkasten: Commodore 64…

Die 8-Bit Szene lebt - auf dem Original

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die 8-Bit Szene lebt - auf dem Original

    Autor: RETURN Magazin - www.return-magazin.de 21.12.10 - 22:49

    RETURN to 8-BIT!
    Zu den vielen Aussagen hier, ob es sich noch lohne, über alte Systeme zu sprechen oder diese gar zu nutzen, dem empfehle ich mal einen Blick in unser Magazin. Die 8-Bit Szene lebt.
    Das Spielen und Programmieren mit 8-Bit Computern hat einfach einen Reiz. Genauso wie es Menschen gibt, die Plattenspieler oder 8-Spur-Tonbänder oder alte Autos gut finden.

    Was mich daran reizt? Wenn Leute am C64 mit nur 38911 Byte (ja Kinder, nix Tera oder Giga) Spiele entwickeln, die uns Spaß machen. Wenn Soundprogrammiere einen Soundchip tatsächlich programmieren, also Hüllkurve, Vibra und Delay "von Hand" einstellen (nix Sampels).
    Gute Grafik zu erstellen ist in Zeiten von Photoshop und PlugIns kein Problem mehr. Auf dem letzten Szenetreffen in Holland gewann ein Grafikkünstler, der ein Bild auf dem C64 von Hand gepixelt hat - 320x200 mal Bildpunkt für Bildpunkt gesetzt - das Bild brauchte mehr als 100 Stunden Arbeitszeit.

    Wen so etwas genaus so fasziniert wie mich, der soll mal in das RETURN Magazin reinschauen. Für Commodore, Atari, Sinclair, Nintendo und Co. passiert noch vieles.

    Und DAS ist der Grund, warum die Jungs hier versuchen, den C64 wieder aufleben zu lassen: Einem Computer wieder einen Charakter geben. Ob´s klappt, wird sich zeigen. Eine Zielgruppe ist jedenfalls vorhanden, wie ich in diversen Foren lese.

    Gruß
    Frank Erstling
    (Herausgeber)
    www.return-magazin.de

  2. Re: Die 8-Bit Szene lebt - auf dem Original

    Autor: Fricklerweltbürger 22.12.10 - 09:37

    Danke für den Link ;)

  3. Re: Die 8-Bit Szene lebt - auf dem Original

    Autor: RETURN Magazin - www.return-magazin.de 22.12.10 - 09:39

    Aufgrund der vielen Anfragen innerhalb kurzer Zeit möchte ich hier ein paar Links veröffentlichen. Ich beschränke mich mal nur auf den C64, da dieser hier Thema ist:

    Grafik auf dem C64: http://c64pixels.com/main.php
    (das im vorangegangenen Text erwähnte Gewinnerbild ist "25 Years of Yie Ar Kung-Fu" links oben)

    Neue SID Sounds: http://sid.oth4.com/ (SID Player wird benötigt)

    Remix-Sounds (moderne Neuinterpretationen aus bekannten Tönen):
    http://remix.kwed.org/?page=1&chart=&view=rating&search=
    (Klick auf den Titel zum Download)

  4. Re: Die 8-Bit Szene lebt - auf dem Original

    Autor: SidLiebhaber 22.12.10 - 10:04

    SidPlayer Frontend für Windows:

    http://sidtool.demodungeon.com

  5. Re: Die 8-Bit Szene lebt - auf dem Original

    Autor: Stoertel 22.12.10 - 10:33

    Hey,

    vielen Dank für das Magazin, ich ringe zwar noch mit der Überlegung, das Abo abzuschließen (ich fürchte zu viel Nintendo & Co), aber die Homepage habe ich immer mal wieder geöffnet.

    Grüße,
    St.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Weiss Mobiltechnik GmbH, Rohrdorf
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  3. Deloitte, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf
  4. INIT Group, Karlsruhe, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19