Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Möbelhaus: Fernseher, Soundsysteme…

Wenn die Qualität dieser Elektroartikel, denen der Möbel entspricht, dann gute Nacht Deutschland!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn die Qualität dieser Elektroartikel, denen der Möbel entspricht, dann gute Nacht Deutschland!

    Autor: Neuschwabenland 17.04.12 - 19:33

    Ich würde nie was bei Ikea kaufen. Kenne selbst HartzIV Empfänger, welche solange sparen bis sie sich was Ordentliches leisten können, auch die würden nie zu Ikea gehen.

  2. Re: Ich liebe es.

    Autor: iu3h45iuh456 17.04.12 - 20:41

    Neuschwabenland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde nie was bei Ikea kaufen. Kenne selbst HartzIV Empfänger, welche
    > solange sparen bis sie sich was Ordentliches leisten können, auch die
    > würden nie zu Ikea gehen.

    Das gute ist: Niemand ist verpflichtet bei Ikea zu kaufen.

    Ich tue das allerdings gerne. Bei vielen Sachen kommt man auch nicht dran vorbei. Solche wie Porta und wie sie alle heißen treffen meist nicht meinen Geschmack (zu viel gestalterischer Schnickschnack dran) oder sind zu teuer.
    Oder man geht zu Designermöbelläden, da bekommt man schlichte aber sehr schöne Möbel aber zu einem Preis den ich mir nicht leisten kann und will.

    Ikea hat bei vielen Sachen ein ordentliches Design und über die Qualität kann ich nichts ernsthaft schlechtes sagen. Die Pax Kleiderschränke finde ich sogar etwas zu solide, die Platten dürften gerne ein paar Millimeter dünner sein, das würde Gewicht sparen :-)

    Das hier vorgestellte Entertainment Zeug ist bestimmt von Philips oder? Die Fernbedienung sieht so danach aus. Sowas kaufe ich mir aber auch weiterhin im Elektronikmarkt und nicht bei Ikea.

  3. Re: Ich hasse es.

    Autor: Neuschwabenland 17.04.12 - 20:43

    Wenn es um Möbel geht, dann kommen bei mir nur Hülsta-Möbel ins Haus.

  4. Re: Ich hasse es.

    Autor: KleinerWolf 17.04.12 - 20:54

    wow, hast dir einen Lieferanten gemerkt aus dem letzten Erlebnistag im naheliegenden Möbelhaus?
    btw. Auch bei Ikea bekommt man gute Möbel, allerdings sind die dann auch teuer. Ob es den Geschmack trifft, ist dann eine andere Sache.

  5. Re: Ich hasse es.

    Autor: Neuschwabenland 17.04.12 - 21:02

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wow, hast dir einen Lieferanten gemerkt aus dem letzten Erlebnistag im
    > naheliegenden Möbelhaus?

    Ich lade dich gerne zu mir nach Hause ein, um die Hülsta Möbel zu besichtigen. Melde dich dazu per PN.

  6. Re: Ich hasse es.

    Autor: iu3h45iuh456 17.04.12 - 21:57

    Neuschwabenland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es um Möbel geht, dann kommen bei mir nur Hülsta-Möbel ins Haus.

    Also das ist Ikea in teuer :-)
    Klares Design - das sehe ich als Gemeinsamkeit mit Ikea. Will ich gerne glauben, dass die Möbel qualitativ hochwertiger sind. Aber eben auch zu einem deutlich höheren Preis.

    Hülsta ist schon ein bekannter Name, KleinerWolf. Sich auf eine einzige Möbelmarke zu konzentrieren ... bitte, wem´s gefällt.

  7. Re: Ich hasse es.

    Autor: keiner 17.04.12 - 22:02

    Neuschwabenland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es um Möbel geht, dann kommen bei mir nur Hülsta-Möbel ins Haus.

    Wo kommt das Holz her? Ich konnte diesbezüglich leider kein Zertifikat finden... :/

  8. Re: Ich hasse es.

    Autor: KleinerWolf 18.04.12 - 13:12

    ich arbeite selber in der Branche. Hülsta beeindruckt mich nicht wirklich.

  9. Re: Ich hasse es.

    Autor: Neuschwabenland 18.04.12 - 13:15

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich arbeite selber in der Branche. Hülsta beeindruckt mich nicht wirklich.


    Weil??

  10. Meiner ist 25cm lang.

    Autor: sun100 18.04.12 - 14:06

    Neuschwabenland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es um Möbel geht, dann kommen bei mir nur Hülsta-Möbel ins Haus.


    Wen interessiert das? Was sollen solche kindischen "Meiner ist größer!"-Spielchen?

    ...

    btw: der Partner für die Elektronik soll TCL sein – einer der Marktführer in China....

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BST eltromat International GmbH, Bielefeld
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart, Vaihingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,00€ inkl. Versand oder 203,51€ für Ebay-Plus-Mitglieder mit Gutscheincode PLUSXMAS...
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Solarstrom: Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf
    Solarstrom
    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

    Sonne gibt es genug in Australien. Das nutzt eine kleine, gemeinnützige Eisenbahngesellschaft aus: Sie nimmt einen Pendelzug in Betrieb, der mit Strom von Solarmodulen auf dem Dach betrieben wird.

  2. Microsoft: Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure
    Microsoft
    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

    Kommt doch zu uns! Eine erste Vorschau von Microsofts Azure Migration Tool analysiert die Cloud-Infrastruktur des Kunden und hilft beim Wechsel auf Azure. Das funktioniert bisher aber nur mit Vmware-Produkten.

  3. Streaming-Streit: Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen
    Streaming-Streit
    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

    Der Streit zwischen Amazon und Apple sowie Google scheint ein Ende zu nehmen: Amazon will wieder den Chromecast und die Apple TVs verkaufen. Besonders Fire-TV-Nutzer dürfte das freuen: Google hat dann keinen Grund mehr, die Youtube-App auf Amazons Streaming-Device wie geplant zu blockieren.


  1. 10:48

  2. 10:26

  3. 10:20

  4. 10:12

  5. 09:59

  6. 09:01

  7. 08:58

  8. 08:31