Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Möbelhaus: Fernseher, Soundsysteme…

Wenn die Qualität dieser Elektroartikel, denen der Möbel entspricht, dann gute Nacht Deutschland!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn die Qualität dieser Elektroartikel, denen der Möbel entspricht, dann gute Nacht Deutschland!

    Autor: Neuschwabenland 17.04.12 - 19:33

    Ich würde nie was bei Ikea kaufen. Kenne selbst HartzIV Empfänger, welche solange sparen bis sie sich was Ordentliches leisten können, auch die würden nie zu Ikea gehen.

  2. Re: Ich liebe es.

    Autor: iu3h45iuh456 17.04.12 - 20:41

    Neuschwabenland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde nie was bei Ikea kaufen. Kenne selbst HartzIV Empfänger, welche
    > solange sparen bis sie sich was Ordentliches leisten können, auch die
    > würden nie zu Ikea gehen.

    Das gute ist: Niemand ist verpflichtet bei Ikea zu kaufen.

    Ich tue das allerdings gerne. Bei vielen Sachen kommt man auch nicht dran vorbei. Solche wie Porta und wie sie alle heißen treffen meist nicht meinen Geschmack (zu viel gestalterischer Schnickschnack dran) oder sind zu teuer.
    Oder man geht zu Designermöbelläden, da bekommt man schlichte aber sehr schöne Möbel aber zu einem Preis den ich mir nicht leisten kann und will.

    Ikea hat bei vielen Sachen ein ordentliches Design und über die Qualität kann ich nichts ernsthaft schlechtes sagen. Die Pax Kleiderschränke finde ich sogar etwas zu solide, die Platten dürften gerne ein paar Millimeter dünner sein, das würde Gewicht sparen :-)

    Das hier vorgestellte Entertainment Zeug ist bestimmt von Philips oder? Die Fernbedienung sieht so danach aus. Sowas kaufe ich mir aber auch weiterhin im Elektronikmarkt und nicht bei Ikea.

  3. Re: Ich hasse es.

    Autor: Neuschwabenland 17.04.12 - 20:43

    Wenn es um Möbel geht, dann kommen bei mir nur Hülsta-Möbel ins Haus.

  4. Re: Ich hasse es.

    Autor: KleinerWolf 17.04.12 - 20:54

    wow, hast dir einen Lieferanten gemerkt aus dem letzten Erlebnistag im naheliegenden Möbelhaus?
    btw. Auch bei Ikea bekommt man gute Möbel, allerdings sind die dann auch teuer. Ob es den Geschmack trifft, ist dann eine andere Sache.

  5. Re: Ich hasse es.

    Autor: Neuschwabenland 17.04.12 - 21:02

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wow, hast dir einen Lieferanten gemerkt aus dem letzten Erlebnistag im
    > naheliegenden Möbelhaus?

    Ich lade dich gerne zu mir nach Hause ein, um die Hülsta Möbel zu besichtigen. Melde dich dazu per PN.

  6. Re: Ich hasse es.

    Autor: iu3h45iuh456 17.04.12 - 21:57

    Neuschwabenland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es um Möbel geht, dann kommen bei mir nur Hülsta-Möbel ins Haus.

    Also das ist Ikea in teuer :-)
    Klares Design - das sehe ich als Gemeinsamkeit mit Ikea. Will ich gerne glauben, dass die Möbel qualitativ hochwertiger sind. Aber eben auch zu einem deutlich höheren Preis.

    Hülsta ist schon ein bekannter Name, KleinerWolf. Sich auf eine einzige Möbelmarke zu konzentrieren ... bitte, wem´s gefällt.

  7. Re: Ich hasse es.

    Autor: keiner 17.04.12 - 22:02

    Neuschwabenland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es um Möbel geht, dann kommen bei mir nur Hülsta-Möbel ins Haus.

    Wo kommt das Holz her? Ich konnte diesbezüglich leider kein Zertifikat finden... :/

  8. Re: Ich hasse es.

    Autor: KleinerWolf 18.04.12 - 13:12

    ich arbeite selber in der Branche. Hülsta beeindruckt mich nicht wirklich.

  9. Re: Ich hasse es.

    Autor: Neuschwabenland 18.04.12 - 13:15

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich arbeite selber in der Branche. Hülsta beeindruckt mich nicht wirklich.


    Weil??

  10. Meiner ist 25cm lang.

    Autor: sun100 18.04.12 - 14:06

    Neuschwabenland schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn es um Möbel geht, dann kommen bei mir nur Hülsta-Möbel ins Haus.


    Wen interessiert das? Was sollen solche kindischen "Meiner ist größer!"-Spielchen?

    ...

    btw: der Partner für die Elektronik soll TCL sein – einer der Marktführer in China....

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IcamSystems GmbH, Leipzig
  2. soft-nrg Development GmbH', Dornach
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. init SE, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 6,99€
  2. 54,99€
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

  1. Android: Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
    Android
    Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten

    Interne Dokumente sollen Aufschluss über das künftige Finanzierungsmodell für die Google-Apps geben: Demnach will Google von den Herstellern je nach Region und Pixeldichte bis zu 40 US-Dollar pro Android-Gerät verlangen. Wer Chrome und die Google-Suche installiert, soll Ermäßigungen bekommen.

  2. Google: Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
    Google
    Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos

    Nutzer von Googles Pixel-Smartphones berichten von Problemen mit nicht abgespeicherten Fotos. Nachdem sie eine Aufnahme gemacht haben, taucht diese manchmal gar nicht in der Galerie auf oder nur das Thumbnail. Ursache des Problems könnte die HDR-Funktion sein.

  3. e*message: Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage
    e*message
    Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage

    Dietmar Gollnick ist Chef von e*message, einem Pager-Funkbetreiber, der unter anderem Ärzte und Feuerwehrleute über Notfälle benachrichtigt. Vor dem Landgericht Braunschweig verklagt er Apple, da diese mit iMessage einen Dienst mit zu ähnlichem Namen anbieten.


  1. 15:23

  2. 13:48

  3. 13:07

  4. 11:15

  5. 10:28

  6. 09:02

  7. 18:36

  8. 18:09