Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Multiroom-Sound: Ikea und Sonos…

Kabellose Ladegeräte! Wow!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kabellose Ladegeräte! Wow!

    Autor: gollumm 06.12.17 - 21:27

    Oder sind es eher Ladegeräte für drahtloses Laden?

  2. Re: Kabellose Ladegeräte! Wow!

    Autor: daNick73 06.12.17 - 22:33

    gollumm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder sind es eher Ladegeräte für drahtloses Laden?


    Nein, das ist schon richtig so.

    Die neuen IKEA - Ladegeräte werden mit Mikrowellen-Strahlung betrieben und geben das dann nach QI-Standard an Endgeräte weiter.

  3. Re: Kabellose Ladegeräte! Wow!

    Autor: achtundvier 06.12.17 - 22:44

    daNick73 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gollumm schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Oder sind es eher Ladegeräte für drahtloses Laden?
    >
    > Nein, das ist schon richtig so.
    >
    > Die neuen IKEA - Ladegeräte werden mit Mikrowellen-Strahlung betrieben und
    > geben das dann nach QI-Standard an Endgeräte weiter.

    ;-) echt ^^ Wahnsinn

  4. Re: Kabellose Ladegeräte! Wow!

    Autor: davidflo 07.12.17 - 09:54

    Basiert das aber nun auf dem Standard der gewöhnlichen 2.4Ghz Küchenmikrowelle oder muss der Endbenutzer hier noch eine stärkere Basisstation aufstellen?
    Kann mir vorstellen, dass so eine 0.5MW Station im Keller eine sehr gute Abdeckung im gesamten Haus liefern kann, zudem erspart man sich einiges an Heizleistung über die Etagenheizung...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.17 09:55 durch davidflo.

  5. Re: Kabellose Ladegeräte! Wow!

    Autor: Typhlosion 07.12.17 - 10:01

    Kann ich dann meine alte Mikrowelle als Range Extender nutzen? :>

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Wustermark bei Berlin
  3. Bosch Gruppe, Stuttgart
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, München oder deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. bei Alternate bestellen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
    Künstliche Intelligenz
    Wie Computer lernen

    Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
    3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    1. iFixit: Auch der Surface Laptop 2 ist nahezu nicht reparierbar
      iFixit
      Auch der Surface Laptop 2 ist nahezu nicht reparierbar

      Microsofts Surface Laptop 2 ist ein ebenso kaum reparierbares Gerät wie der Vorgänger. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass beim Öffnen Beschädigungen auftreten. Das ist auch wenig sinnvoll: Komponenten sind verlötet, der Akku ist fest eingeklebt.

    2. Funklöcker: Telekom nimmt 400 neue Mobilfunkstandorte in Betrieb
      Funklöcker
      Telekom nimmt 400 neue Mobilfunkstandorte in Betrieb

      Die Telekom hat ihr Mobilfunknetz erneut etwas verbessert. Neue Standorte sollen Funklöcher schließen und die Datentransferrate erhöhen. Doch es gibt Kritik am Mobilfunkausbau in Deutschland.

    3. Viertürer: Porsche baut Elektrosportwagen E Cross Turismo
      Viertürer
      Porsche baut Elektrosportwagen E Cross Turismo

      Porsche hat die Serienfertigung seines zweiten Elektrosportautos beschlossen. Durch den Bau des Mission E Cross Turismo entstehen in Zuffenhausen 300 neue Arbeitsplätze.


    1. 10:59

    2. 10:49

    3. 10:39

    4. 10:15

    5. 09:19

    6. 09:11

    7. 08:15

    8. 07:43