Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Need for Speed angespielt…

Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: Unix_Linux 30.09.15 - 14:35

    Ich spiele eigentlich nur am PC. Immer mit mindestens. 60 fps.

    Ich hatte vor ein paar Tagen mal uncharted 3 auf meiner verstaubten ps3 wieder eingelegt und war erschrocken wie schlimm sich 30 fps für das Auge anfühlen.

    Im Jahre 2015 sollten 30 fps Spiele verboten werden. Scheinbar ist es immer noch Gang und gebe dass sogar auf next gen die 30 fps als normal angesehen werden.

  2. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: Sharkuu 30.09.15 - 14:40

    spiel bloß niemals mit mehr hz. ich hab im urlaub auf meinem notebook gespielt und war erschrocken, wie stark das verwischt. das ist mir früher nie aufgefallen. nachdem ich jz den unterschied durch 144hz kenne, sehe ich es aber sehr deutlich

  3. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: Unix_Linux 30.09.15 - 14:45

    Sharkuu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > spiel bloß niemals mit mehr hz. ich hab im urlaub auf meinem notebook
    > gespielt und war erschrocken, wie stark das verwischt. das ist mir früher
    > nie aufgefallen. nachdem ich jz den unterschied durch 144hz kenne, sehe ich
    > es aber sehr deutlich

    144 Hz ist natürlich noch einen tacken besser. Aber ich persönlich bin so ab 60 fps zufrieden. Aber 30 geht gar nicht. Vor allem auf grossen Bildschirmen ist das besonders übel.

  4. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: Andi K. 30.09.15 - 16:02

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich spiele eigentlich nur am PC. Immer mit mindestens. 60 fps.
    >
    > Ich hatte vor ein paar Tagen mal uncharted 3 auf meiner verstaubten ps3
    > wieder eingelegt und war erschrocken wie schlimm sich 30 fps für das Auge
    > anfühlen.
    >
    > Im Jahre 2015 sollten 30 fps Spiele verboten werden. Scheinbar ist es immer
    > noch Gang und gebe dass sogar auf next gen die 30 fps als normal angesehen
    > werden.

    Wann hört das Geweine endlich mal auf?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.09.15 16:09 durch Andi K..

  5. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: Sharkuu 30.09.15 - 16:29

    wenn 30 fps verboten werden?

  6. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: Prypjat 30.09.15 - 16:55

    Scheiß 30er Zonen. :D

  7. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: Andi K. 30.09.15 - 17:09

    Sharkuu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn 30 fps verboten werden?

    Zwingt dich doch keiner mit 30 fps zu spielen? Oder sehe ich das falsch?

    Tipp: Grafik Runterregeln oder PC aufrüsten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.09.15 17:10 durch Andi K..

  8. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: KrayZee 30.09.15 - 20:54

    die 30 fps sind auf die konsole bezogen

  9. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: Andi K. 30.09.15 - 20:59

    KrayZee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die 30 fps sind auf die konsole bezogen

    Na und? Dann zocke halt am PC? Wo ist das Problem?

  10. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: Möpius 30.09.15 - 22:36

    Das Problem ist, dass manche Spiele selbst am PC auf 30 fps limitiert sind, wie z.B. Need for Speed Rivals.

  11. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: Andi K. 01.10.15 - 06:14

    Möpius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem ist, dass manche Spiele selbst am PC auf 30 fps limitiert sind,
    > wie z.B. Need for Speed Rivals.

    Kann man Aber auch ausschalten. Man muss bloß in Google 5 min suchen. Auch so das die Physik nicht darunter leidet. Das neue NFS hat keine Begrenzung.

  12. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: Sharkuu 01.10.15 - 08:29

    ja, habe ich getan, dazu den 144hz monitor. es ist ein ultimativer unterschied, den ich vorher nicht so stark erwartet habe.

    aber, es gibt spiele, die sich sehr merkwürdig verhalten, wenn die fps erhöht sind. ich weiß nicht warum, aber es gibt zum beispiel playthroughs von dark souls 1 mit 60 fps, wo shortcuts nicht mehr funktionieren und neue gefunden wurden. also kann man anscheinend nicht ausschließen, dass sich das spiel dadurch ändert.

    und es ändert leider auch nichts daran, dass mittlerweile die größere community für online gaming auf der konsolen ist.

  13. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: DWolf 01.10.15 - 15:50

    Das liegt daran, dass bei Dark Souls 1 am PC die Kollisionsabfrage und die Physik an die 30 fps gekoppelt sind. Deshalb kann man auch beim runterrutschen einer Leiter durch den Boden clippen. Das Spiel wirkt auf 60 auch irgendwie falsch, weil es nie dafür gedacht war. Habs auf der Box mit den 30 und drunter (Blighttown) auf NG+5 durchgespielt. Mitten in der Action achte ich auf sowas gar nicht mehr.
    Im Gegensatz dazu ist Dark Souls 2 Scholar of the First Sin mit 60 FPS sehr angenehm zu spielen, weil es von vornerein auf dem PC dafür vorgesehen ist.

  14. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: Max-M 02.10.15 - 05:22

    Es kommt - bei mir - doch deutlich auf das Spiel an, welche Framerate als "flüssig" erscheint.
    Fast paced Spiele wie Racer oder FPS, bei denen es eben sehr schnelle Bewegungen - seien es jetzt die Charaktere oder Rotation der Kamera - gibt, würde ich auch lieber mit höherer Framerate spielen. Spiele wie zum Beispiel ein TES:Skyrim können von mir aus auch mal auf 30 FPS droppen, so lange ich nicht wild mit der Kamera rumwackel ^^
    Was für die Generation deutsches YouTube: MineCraft erscheint auch mit 15 FPS noch recht flüssig, so langsam wie dort alles abläuft. ;)

    Ich weiß leider nicht, wie die Framerate von NFS Underground 2 auf dem GameCube war, aber damals habe ich es als durchaus spielbar empfunden :)
    Die GameCube-Version soll - nach kurzer Recherche - sogar von einer "shaky" Framerate geplagt gewesen sein, besonders schlimm im Splitscreen - ich kann mich nicht dran erinnern, da Probleme gehabt zu haben.

  15. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: olleIcke 05.10.15 - 12:38

    Max-M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es kommt - bei mir - doch deutlich auf das Spiel an, welche Framerate als
    > "flüssig" erscheint. ...

    Genau!
    Und wem das auffällt is auch nochma die Frage: Sicher gibts Leute die sich an > 60 fps auf großen Monitoren gewöhnt haben, denen das sofort auffällt wenns nur noch die Hälfte frames hat aber ich bin mir sicher, dass das im Vergleich sehr wenige Menschen sind. Der Erfolg der Konsolenspiele gibt den Developern recht: Optische Qualität is meist mehr wert als Quantität in Form von Framerate.

  16. Re: Für golem sind also 30 fps ruckelfrei... Omg

    Autor: Pfeiffer80 07.10.15 - 10:57

    olleIcke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Max-M schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es kommt - bei mir - doch deutlich auf das Spiel an, welche Framerate
    > als
    > > "flüssig" erscheint. ...
    >
    > Genau!
    > Und wem das auffällt is auch nochma die Frage: Sicher gibts Leute die sich
    > an > 60 fps auf großen Monitoren gewöhnt haben, denen das sofort auffällt
    > wenns nur noch die Hälfte frames hat aber ich bin mir sicher, dass das im
    > Vergleich sehr wenige Menschen sind. Der Erfolg der Konsolenspiele gibt den
    > Developern recht: Optische Qualität is meist mehr wert als Quantität in
    > Form von Framerate.

    PC Spiele haben jedoch beides, hohe Freamrate UND eine bessere Grafik.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  3. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  4. ManpowerGroup Deutschland GmbH & Co. KG, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,19€
  3. 48,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

  1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

  3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
    The Witcher
    Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

    Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


  1. 13:00

  2. 12:30

  3. 11:57

  4. 17:52

  5. 15:50

  6. 15:24

  7. 15:01

  8. 14:19