Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netflix-Bewertungssystem: Aus…

IMDB

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IMDB

    Autor: m.moeller-herrmann 17.03.17 - 12:14

    Ich schau eh lieber bei IMDB, das ist zuverlässiger.

  2. Re: IMDB

    Autor: timo.w.strauss 17.03.17 - 12:15

    was is IMDB ? gibts da nen link zum lesen`?

    weg mit der großschreibung, sie ist unnötig und veraltet.
    magic is green; green is live; live is time; time is magic

  3. Re: IMDB

    Autor: Bouncy 17.03.17 - 12:30

    jep, das trifft's meistens recht gut. Die einzigen mit einem wirklich ausgefeilten System, das auch die Stimme selbst gewichtet. Schade, dass Netflix da eine Extrawurst einführt statt einfach IMDB zu nehmen...

  4. Re: IMDB

    Autor: h4z4rd 17.03.17 - 13:47

    There you go: IMDB

  5. Re: IMDB

    Autor: bark 17.03.17 - 13:52

    Ja weil die was anderes damit bewirken wollen. Jeder hat halt seinen eigenen Geschmack


    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jep, das trifft's meistens recht gut. Die einzigen mit einem wirklich
    > ausgefeilten System, das auch die Stimme selbst gewichtet. Schade, dass
    > Netflix da eine Extrawurst einführt statt einfach IMDB zu nehmen...

  6. Re: IMDB

    Autor: Trockenobst 17.03.17 - 16:27

    m.moeller-herrmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich schau eh lieber bei IMDB, das ist zuverlässiger.

    Sehe ich nicht so. Wer sich mit der dahinterliegenden mathematisch komplexen System anfreundet, wird eine starke US-Lastigkeit in den Bewertungen einfließen sehen. D.h. amerikanische Werte und lächerliche Popularität sind ein starkes Indiz für viele Sterne.

    Des weiteren bevorzugt IMDB Vielschauer mit langer Votinghistorie überproportional.
    Fans pumpen gerne einen Film wie Harry Potter oder Star Wars Titel nach oben, über die Zeit kann das das normale Publikum nicht mehr runterholen. Dann haben auch schlechte Filme gerne bis zu 8.0 in der Bewertung, wo man sich wirklich fragen kann wie das sein kann.

    So verwischt das den Wert dieser Sterne. Vor allem erzeugt es dass massive Mittelmaß, Wer massig 6 Sterne Votes bekommt, hat am Ende gar keine Aussage mehr. Da steht man dann da und hat seitenweise Vorschläge für 4 Sterne bei Netflix. Das hilft doch nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  3. Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG, Nesselwang
  4. NETZkultur Systemhaus GmbH, Lippstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

  1. Strategiespiel: Conan Unconquered verbindet Festungsbau und Verteidigung
    Strategiespiel
    Conan Unconquered verbindet Festungsbau und Verteidigung

    Erst eine Burg mit dicken Mauern aus dem Boden stampfen und sie dann gegen anstürmende Armeen verteidigen: Das ist das Konzept des PC-Strategiespiels Conan Unconquered, an dem Petroglyph Games (Command & Conquer) arbeitet.

  2. Raumfahrt: Wie Voyager 2 das Ende des Sonnensystems fand
    Raumfahrt
    Wie Voyager 2 das Ende des Sonnensystems fand

    Eine weitere Raumsonde hat das Sonnensystem verlassen. Die Messdaten von Voyager 2 sind eindeutig. Dabei ist es gar nicht so leicht zu sagen, wo das Sonnensystem eigentlich zu Ende ist.

  3. MySQL-Frontend: Lücke in PhpMyAdmin erlaubt Datendiebstahl
    MySQL-Frontend
    Lücke in PhpMyAdmin erlaubt Datendiebstahl

    Eine Sicherheitslücke im MySQL-Frontend PhpMyAdmin erlaubt es, lokale Dateien auszulesen. Dafür benötigt man jedoch einen bereits existierenden Login.


  1. 17:15

  2. 16:50

  3. 16:35

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:40

  7. 15:20

  8. 15:00