1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzwerkplayer: Hauppauges…

FLAC, OGG, XVID?

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FLAC, OGG, XVID?

    Autor: wef 10.12.10 - 12:47

    Wer will denn einen Mediaplayer der nicht alle gängigen Formate kann!? Vorallem wenn die lizenzfreien fehlen, dann ist das nur blödsinnig.

    Naja. Hauppauge eben.

  2. Re: FLAC, OGG, XVID?

    Autor: Jilly 10.12.10 - 13:23

    Richtig... wo ist die Unterstützung für die o. g. Formate?

    Solche Teile werden doch nicht vom Normalnutzer gekauft, eher doch von deutlich mehr Technik-Interessierten, und die archivieren gerne z. B. mit flac, gerade wo Plattenplatz sehr günstig ist.

    Und eine 2TB HD? Das sind lt. den letzten Tests genau die, die am schnellsten kaputtgehen. Besser wäre es eine 1 TB mit der Option eine weitere HD anzuschließen. oder es dem Kunden selbst überlassen, sich diesbezüglich zu versorgen.

  3. Re: FLAC, OGG, XVID?

    Autor: FullACC 10.12.10 - 13:23

    ...mal ganz abgesehen davon: Nur 'nen "10/100 Mbit Ethernet LAN-Port" zu verbauen ist für HD ja auch nicht sonderlich prall.

  4. Re: FLAC, OGG, XVID?

    Autor: Ungolianth 10.12.10 - 13:58

    Dann nimm doch einfach den Xtreamer der kann das :)

  5. Re: FLAC, OGG, XVID?

    Autor: NonAcc 10.12.10 - 14:56

    FullACC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...mal ganz abgesehen davon: Nur 'nen "10/100 Mbit Ethernet LAN-Port" zu
    > verbauen ist für HD ja auch nicht sonderlich prall.

    Blödsinn... wenn man keine Ahnung hat sollte man, den Rest kennst Du.

    Grund: Die Gesamt-Bandbreite ist auf 53,95 Mbit/s begrenzt.
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Blu-ray_Disc

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  2. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg
  3. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin
  4. JaKuS gGmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060
  2. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera