Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neuer Echo Plus im Test: Amazon…

Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein

    Autor: SJ 18.10.18 - 09:43

    Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein, so dass wir ein Sammelbecken haben und der Rest nicht unnötig damit zugekleistert wird.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  2. Re: Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein

    Autor: quineloe 18.10.18 - 09:50

    Welcher Rest?

  3. Re: Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein

    Autor: Dino13 18.10.18 - 10:06

    Danke.

  4. Re: Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein

    Autor: Miklagard 18.10.18 - 10:11

    Ich liebe es meine persönlichen Daten und Gespräche mit der Familie an Amazon und Google zu senden. Darum habe ich in jedem Zimmer eine Alexa und Google Wanze :). Ja auch im Badezimmer sie sollen ja wissen wie oft ich kacke.

    Wer einen Fehler findet darf ihn behalten

  5. Re: Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein

    Autor: Niaxa 18.10.18 - 10:50

    Gibt es den Befehl "Alexa ich kacke gerade" schon? Oder "Alexa hör einfach nur zu"? Oder wie wird garantiert, das Amazon diese Daten auch wirklich bekommt.

  6. Re: Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein

    Autor: Miklagard 18.10.18 - 11:18

    Alexa hört Permanent zu... Jedes mal wenn du das wort "Alexa" sagst lacht ein Mitarbeiter bei Amazon.

    Wer einen Fehler findet darf ihn behalten

  7. Re: Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein

    Autor: Michael H. 18.10.18 - 11:35

    Miklagard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alexa hört Permanent zu... Jedes mal wenn du das wort "Alexa" sagst lacht
    > ein Mitarbeiter bei Amazon.

    Mimimi #Profi klink dich doch einfach mit Wireshark ein und prüfe jedes einzelne scheiss Paket das gesendet wird. Dann wirste auch sehen was du für einen Blödfug von dir gibst und wann überhaupt gesendet wird. Mir wird die Diskussion langsam auch zu blöd... wenn du ein Gerät bauen kannst, dass ohne ständig zuzuhören auf Sprachbefehle reagieren kann, nur zu...
    Bei meinem Echo Show kann ich beispielsweise auch das Mikrofon sowie die Kamera deaktivieren, bei allen anderen Geräten ohne Kamera nur das Mikrofon... jedes Gerät hat einen Mikrofon mute button... https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/G/03/kindle/dp/2017/1951620/111497/feature-techspecs._CB515540563_.jpg

  8. Re: Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein

    Autor: Palerider 18.10.18 - 11:40

    Wenn dann wenigstens "Alexa wisch mir den Hintern ab!" funktionieren würde...

  9. Re: Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein

    Autor: SJ 18.10.18 - 12:09

    Stimmt schon, Alexa hört permanent zu - nur wird erst übermittelt, wenn das Triggerword gefallen ist.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  10. Re: Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein

    Autor: Niaxa 18.10.18 - 13:20

    Bestimmt... so wie eben auch 2 Mitarbeiter bei der NSA live den Weltweiten Datenverkehr mitlesen, hören und sich Notizen machen.

  11. Re: Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein

    Autor: Anonymer Nutzer 18.10.18 - 18:39

    Der Thread ist dann wohl Ideal für Alufolienwerbung. Hat man wenigstens alles beisammen.

  12. Re: Bitte alle Wanzen Beiträge hier rein

    Autor: xxsblack 19.10.18 - 21:07

    Durch den warmen und trockenen Sommer in Deutschland, haben momentan viele ein Problem mit Wanzen. Durch die jetzige Kälte suchen sie sich die warmen Wohnungen und bei Gefahr sondern sie ein stinkendes Sekret ab. Also Fenster zu, dann gibt es kein Wanzenproblem.

    Den trolligen Fisch gebe ich mir zum Freitagabend selbst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin
  2. ifp - Institut für Managementdiagnostik Will & Partner GmbH & Co. KG, Großraum München
  3. Medion AG, Essen
  4. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

  1. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  2. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.

  3. E-Scooter: Leih-Tretroller sollen auch im Winter in Berlin fahren
    E-Scooter
    Leih-Tretroller sollen auch im Winter in Berlin fahren

    Seit Juni 2019 sind E-Scooter auf deutschen Straßen erlaubt, seitdem sind in einer Reihe von Städten Leihangebote gestartet. Nun geht es für die Anbieter in die erste Wintersaison: In Berlin wollen sie das Angebot fortsetzen - doch Einschränkungen behalten sie sich vor.


  1. 14:18

  2. 13:21

  3. 12:56

  4. 11:20

  5. 14:43

  6. 13:45

  7. 12:49

  8. 11:35