1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oculus Rift DK1 im Test: Glotz…

Ich warte auf V2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich warte auf V2

    Autor: TheDelta 24.04.13 - 20:13

    So nun erstmal abwarten und schauen wie sich das entwickelt.

    V2 oder V3 mit den Verbesserungen würde sich dann wohl lohnen.

    Eine Kamera vorne, die per Knopfdruck auf das Display stream würde wohl auch einen Kritikpunkt weniger bekommen, da kann man dann mal schnell mal aufs Keyboard schaun oder sonstiges, ohne das Tiel gleich abzulegen. (jaja ich weis - die Kamera soll nicht dazu dienen nur noch damit rumzulaufen...)

  2. Re: Ich warte auf V2

    Autor: Cöcönut 24.04.13 - 22:37

    V2 ist wohl die falsche Bezeichnung... dir ist hoffentlich nicht entgangen dass es sich hierbei um eine ENTWICKLERVERSION handelt?
    Ich werd mir (um deine Wortwahl zu benutzen) V1 sicher sofort holen wenn sie rauskommt, darauf warte ich schon seit ich ein Kind war.

  3. Re: Ich warte auf V2

    Autor: Natchil 25.04.13 - 00:09

    Leute kaufen sich jedes Jahr ein neues EIPhone für 600 da kann ich mir auch die Oculus Rift kaufen, und falls die V2 rauskommt kauf ich auch die.

  4. Re: Ich warte auf V2

    Autor: Avdnm 25.04.13 - 07:53

    Ich werd mir die sowas von kaufen sobald die raus ist. Kann ja jetzt schon kaum noch ruhig sitzen :)

    Ich warte schon auf sowas seit ich damals meine Elsa Erazor + Revelator hatte.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.13 07:54 durch Avdnm.

  5. Re: Ich warte auf V2

    Autor: Hotohori 25.04.13 - 15:12

    Avdnm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich werd mir die sowas von kaufen sobald die raus ist. Kann ja jetzt schon
    > kaum noch ruhig sitzen :)
    >
    > Ich warte schon auf sowas seit ich damals meine Elsa Erazor + Revelator
    > hatte.
    Dito! Die Brille hab ich hier noch rum liegen. ;)

    Ich hab bisher die Finger von solchen HMDs gelassen, weil 1. die Auflösung zu gering war und 2. nur eine Leinwand simuliert wurde, sprich zu kleines Sichtfeld. Deshalb hab ich nur einen passiven 3D Monitor. Für mich ist OR da klar die nächste Evolutionsstufe und die Consumer Version wird direkt gekauft.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.13 15:12 durch Hotohori.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock
  2. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart
  3. über eTec Consult GmbH, südlich von Stuttgart
  4. DÖRKENGroup, Herdecke

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-27%) 14,50€
  2. 28,99€
  3. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 13,99€, Sid Meier's Civilization VI für 13...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de