1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ohne Xbox 360: Microsoft sagt…

:-D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. :-D

    Autor: Anonymer Nutzer 14.06.12 - 17:08

    Es läuft genau wie erwartet. 2014 ist dann wohl finito in Köln.

  2. Re: :-D

    Autor: redbullface 14.06.12 - 22:21

    Mein Gedanke. Ich war noch nie in Köln. Jetzt will ich das erst recht nicht mehr. Vielleicht kann ich ja auch gar nicht mehr. :D

  3. Re: :-D

    Autor: LoLTroll 14.06.12 - 23:14

    fände ich schade, denn dann wäre der Videospiele-Messe-Standort Deutschland tot .

    Denn zurück nach Leipzig werden die noch weniger wollen.

  4. Re: :-D

    Autor: Anonymer Nutzer 15.06.12 - 00:32

    LoLTroll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fände ich schade, denn dann wäre der Videospiele-Messe-Standort Deutschland
    > tot .

    Das ist er bereits.

    > Denn zurück nach Leipzig werden die noch weniger wollen.

    Das hat erstmal rein gar nichts mit Leipzig zu tun. Daß es mit der GC zu Ende geht, war 2008 schon abzusehen. Allerdings hat der BIU mit der Standort-Trollerei der Branche sicher keinen Gefallen getan.

  5. Re: :-D

    Autor: Vradash 15.06.12 - 07:43

    jtsn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LoLTroll schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > fände ich schade, denn dann wäre der Videospiele-Messe-Standort
    > Deutschland
    > > tot .
    >
    > Das ist er bereits.
    >

    Wieso das denn? Es gibt einige, ausländische "Fachleute" (Ich setze es mal in Anführungszeichen weil diese Personen ihre Inhalte hauptsächlich über YouTube verbreiten) die von den bisherigen GamesCom total begeistert waren.
    Im Gegensatz zur E3 bekommen bei uns die Leute mit Presse-Ausweis auch Gelegenheit, etwas zu erfahren und Bildmaterial aufzunehmen.

    Ich war die letzten Jahre da, hatte Spaß und habe viel gesehen und werde auch weiterhin hingehen solange es die Messe gibt.

    Und, sorry, aber wenn sich die RPC, die nun bedeutend weniger richtige Aussteller hat* als die Gamescom, halten kann, dann kann die Gamescom das auch.


    *Dieses Jahr gab es extrem viele Fressbuden und Merchandise-Stände...echt traurig.

  6. Re: :-D

    Autor: Anonymer Nutzer 15.06.12 - 11:05

    Vradash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jtsn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > LoLTroll schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > fände ich schade, denn dann wäre der Videospiele-Messe-Standort
    > > Deutschland
    > > > tot .
    > >
    > > Das ist er bereits.
    > >
    >
    > Wieso das denn?

    Weil der Zenith bereits 2008 überschritten war.

    > Es gibt einige, ausländische "Fachleute" (Ich setze es mal
    > in Anführungszeichen weil diese Personen ihre Inhalte hauptsächlich über
    > YouTube verbreiten) die von den bisherigen GamesCom total begeistert
    > waren.

    Das scheint die absagenden Aussteller nicht zu interessieren. Ist also eher irrelevant.

    > Im Gegensatz zur E3 bekommen bei uns die Leute mit Presse-Ausweis auch
    > Gelegenheit, etwas zu erfahren und Bildmaterial aufzunehmen.

    Die E3 hat kein "Jugendschutz"-Problem.

  7. Re: :-D

    Autor: redbullface 15.06.12 - 11:14

    jtsn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Im Gegensatz zur E3 bekommen bei uns die Leute mit Presse-Ausweis

    > Die E3 hat kein "Jugendschutz"-Problem.

    Es ging hier nicht um den Altersnachweis, sondern für die Presse, das man wirklich vom Fach ist.

  8. Re: :-D

    Autor: Anonymer Nutzer 15.06.12 - 14:37

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jtsn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Im Gegensatz zur E3 bekommen bei uns die Leute mit Presse-Ausweis
    >
    > > Die E3 hat kein "Jugendschutz"-Problem.
    >
    > Es ging hier nicht um den Altersnachweis, sondern für die Presse, das man
    > wirklich vom Fach ist.

    Die Frage war, warum die Bundesrepublik als Standort für eine Videospiele-Messe tot ist. Die andere Frage ist, warum Saudi-Arabien als Standort für eine Spirituosen- oder Erotik-Messe ungeeignet ist. Die Antwort ist in beiden Fällen dieselbe.

  9. Re: :-D

    Autor: Hotohori 17.06.12 - 04:49

    LoLTroll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fände ich schade, denn dann wäre der Videospiele-Messe-Standort Deutschland
    > tot .
    >
    > Denn zurück nach Leipzig werden die noch weniger wollen.

    Wem alle die Schuld geben werden ist klar... Tipp: es ist nicht Leipzig, ohne die hätte es die Messe nie gegeben. ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden
  2. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  3. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  4. Versicherungskammer Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 25,99€
  3. 9,49€
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus