Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Orange OPC: Der PC im…

Guitar Rig

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Guitar Rig

    Autor: Smuddy 08.03.13 - 12:25

    Das ist in Verbindung mit Guitar Rig von NI sicher eine interessante Kombination.
    http://www.native-instruments.com/de/products/producer/guitar-rig-kontrol/

  2. Re: Guitar Rig

    Autor: Morpf 08.03.13 - 13:04

    Da würde ich definitiv erstmal die Fuß-Schalter und Pedale vermissen. Guitar Rig ist schon recht gut, aber es macht mir erst mit Rig Kontrol so richtig Spaß. ;)

  3. Re: Guitar Rig

    Autor: DJ_Ben 08.03.13 - 13:26

    Nicht nur damit, es lässt sich halt auch mit allen anderen Komponenten erweitern. Nette Idee aber insgesamt doch eher ein Gimmick. Cool sieht es allemal aus!

    1.21 GIGAWATTS!

  4. Re: Guitar Rig

    Autor: wasabi 08.03.13 - 13:28

    > Das ist in Verbindung mit Guitar Rig von NI sicher eine interessante
    > Kombination.

    Amplitube ist doch vorinstalliert. Oder findest du GuitarRig jetzt unbedingt besser? Mein letzter Stand war ja, dass ich von den Software-Amps Revalver am besten fand.

  5. Re: Guitar Rig

    Autor: Smuddy 08.03.13 - 14:38

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Das ist in Verbindung mit Guitar Rig von NI sicher eine interessante
    > > Kombination.
    >
    > Amplitube ist doch vorinstalliert. Oder findest du GuitarRig jetzt
    > unbedingt besser?

    Deshalb hab ich auch das Rig Kontrol verlinkt. Das meinte ich auch ehr in meinem ersten Post.

    Amplitube hab ich noch nicht probiert. Nachdem ich die NI-Komplete gekauft habe hab ich eh aufgehört zu suchen =)

  6. Re: Guitar Rig

    Autor: wasdeeh 08.03.13 - 15:27

    In der Tat, Revalver klingt echt klasse. Echt schade, dass das das UI so besch...eiden ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trinomica GmbH, Darmstadt
  2. Froneri Ice Cream Deutschland GmbH, Osnabrück
  3. Dederichs GmbH, Euskirchen
  4. S-IT-Service GmbH, Soest

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 125,99€
  2. (u. a. Ni No Kuni 2 29,99€, Dark Souls 3 25,49€)
  3. 199,00€
  4. Code 100SGS3


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

  1. Server gehackt: Schadsoftware versteckt sich in Asus-Update-Tool
    Server gehackt
    Schadsoftware versteckt sich in Asus-Update-Tool

    Auf Hunderttausenden Asus-Geräten ist eine Schadsoftware über das Update-Tool installiert worden. Mit einer echten Signatur war sie kaum zu erkennen - zielte aber nur auf 600 Geräte.

  2. Youtube: Google will keine teuren Serien mehr produzieren
    Youtube
    Google will keine teuren Serien mehr produzieren

    Mit seinen Eigenproduktionen hat Google versucht, mit Netflix und Amazon zu konkurrieren - diese Strategie ist wohl gescheitert: Insidern zufolge will das Unternehmen keine teuren Serien mehr produzieren. Wie es mit den bisherigen Youtube Originals weitergehen soll, ist noch unbekannt.

  3. Google: Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen
    Google
    Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

    Google ist dabei, eine neue Funktion für seinen Kartendienst Maps zu verteilen: Nutzer können damit öffentliche Veranstaltungen erstellen. Dabei lässt sich neben dem Namen und einer Beschreibung auch der Ort und der Veranstaltungszeitpunkt angeben.


  1. 18:18

  2. 17:45

  3. 16:45

  4. 15:48

  5. 15:34

  6. 13:41

  7. 13:31

  8. 13:16