1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ouya: Android-Spielekonsole…

Eure fünf Spiele?

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Eure fünf Spiele?

    Autor: Eckstein 11.07.12 - 18:39

    Die erwähnte Umfrage bertreffen, die ihr natürlich alle schon ausgefüllt habt wie hoffe, ;-)

    -> was sind die fünf Spiele die ihr euch für das (die?) Ouya wünscht?

    My Choice:
    - Cave Story+
    - Limbo
    - Breath of Death VII / Cthulhu Saves the World
    - Really Big Sky
    - Terraria

  2. Re: Eure fünf Spiele?

    Autor: Shuro 11.07.12 - 23:01

    - Minecraft (am besten was man auch modden kann :D) / Terraria
    - Tactic RPGs a la Final Fantasy Tactics / Fallout Tactics
    - Final Fantasy (offizielles FF3 Remake gibts ja schon im Play-Store)
    - Fallout 1-*
    - Indiespiel! Faster than Light vll., oder Terraria, oder World of Goo

  3. Re: Eure fünf Spiele?

    Autor: Ampel 12.07.12 - 09:41

    Shuro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - Minecraft (am besten was man auch modden kann :D) / Terraria

    Minecraft hat eine nicht gerade kleine Bibiliotheken an Maps , Mods ,etc.
    Braucht noch Apache und Samba ( sofern auf Windoof Installiert). alles Programme die nicht gerade wenig Platz brauchen. Könnte mir hier schon Vorstellen das 10 GB für Minecraft gerade mal so ausreichen werden.

    > - Tactic RPGs a la Final Fantasy Tactics / Fallout Tactics
    > - Final Fantasy (offizielles FF3 Remake gibts ja schon im Play-Store)
    > - Fallout 1-*
    > - Indiespiel! Faster than Light vll., oder Terraria, oder World of Goo

    Alles Games die nicht gerade klein sind und mit 1 GB Ram Inkl. OS drin das dann zu zocken ( wo die Grafik dann auch noch Ihren Platz Shared) sehe ich dann als sehr Knapp an. Vielleicht wäre es sinnvoll das Gerät Speichertechnisch erwieterbar zu machen ,so das jeder frei entscheiden kann wieviel Speicher er nutzen möchte ?
    DDR3 Speicher kostet heute ncht mehr die Welt . 16 GB DDR3 RAM kriegt man heute schon für deutlich unter 100 Euro. 4 slotz passend eingebaut und in ein Slot nur ein Modul mit 1 GB eingesetzt (zum Verkauf) ,würde auch hier Sinn machen. Bei z.B. 16 GB RAM wäre es auch Prinzipiell machbar Minecraft samt Samba ,Apache und die passenden Libs mit OS zusammen Unterzubringen.

  4. Re: Eure fünf Spiele?

    Autor: Eckstein 12.07.12 - 12:10

    Dir ist folgendes bekannt:

    › Android ist nicht Windows
    › RAM ist kein Festspeicher
    › Minecraft wird zu 99% auf's Ouya kommen (Quelle)

    ? ;-)

  5. Re: Eure fünf Spiele?

    Autor: Robb Inn 12.07.12 - 12:23

    Ampel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Alles Games die nicht gerade klein sind und mit 1 GB Ram Inkl. OS drin das
    > dann zu zocken ( wo die Grafik dann auch noch Ihren Platz Shared) sehe ich
    > dann als sehr Knapp an. Vielleicht wäre es sinnvoll das Gerät
    > Speichertechnisch erwieterbar zu machen ,so das jeder frei entscheiden kann
    > wieviel Speicher er nutzen möchte ?
    > DDR3 Speicher kostet heute ncht mehr die Welt . 16 GB DDR3 RAM kriegt man
    > heute schon für deutlich unter 100 Euro. 4 slotz passend eingebaut und in
    > ein Slot nur ein Modul mit 1 GB eingesetzt (zum Verkauf) ,würde auch hier
    > Sinn machen. Bei z.B. 16 GB RAM wäre es auch Prinzipiell machbar Minecraft
    > samt Samba ,Apache und die passenden Libs mit OS zusammen Unterzubringen.

    Wenn man nicht mal Fallout 1(!!) oder World of Goo, das sogar auf meinem Galaxy s i9000 läuft, mit einem quadcore und 1gb ddr3 ram spielen sollen könnte, wer würde sich dann ein/e Ouya kaufen?

  6. Re: Eure fünf Spiele?

    Autor: Weloq 12.07.12 - 12:26

    Minecraft hat eine nicht gerade kleine Bibiliotheken an Maps , Mods ,etc.
    Braucht noch Apache und Samba ( sofern auf Windoof Installiert).

    Stuss. Du brauchst Java und Ende. Und unsere 10.000x20.000 Welt, mit Mods, Karte und dem ganzen Kram kratzt nicht mal an der 1 Gigabyte Grenze.

  7. Re: Eure fünf Spiele?

    Autor: Anonymer Nutzer 12.07.12 - 13:42

    mir würde eine Anpassung von UAE4Droid schon reichen - 100% Speed ohne Gefrickel und ich bin dabei - das mit FullHD Output und Balken links und rechts per Software für 4:3

  8. Re: Eure fünf Spiele?

    Autor: Shuro 12.07.12 - 15:58

    Ampel schrieb:
    > Minecraft hat eine nicht gerade kleine Bibiliotheken an Maps , Mods ,etc.
    > Braucht noch Apache und Samba ( sofern auf Windoof Installiert). alles
    > Programme die nicht gerade wenig Platz brauchen. Könnte mir hier schon
    > Vorstellen das 10 GB für Minecraft gerade mal so ausreichen werden.

    Noch nie soviel Mist gelesen. Ich wusste nicht das man, wie bei mir unter Linux (OpenSuse 11.4) extra Apache oder gar Samba braucht. Java, okay, aber das wurde bei der XBOX-Version ja auch gelöst, augenscheinlich

  9. Re: Eure fünf Spiele?

    Autor: IrgendeinNutzer 12.07.12 - 16:35

    Wenn ich das alles so lese, da kann man doch gleich am PC bleiben. Konsolenfeeling könnte ich bei mir schon schaffen indem ich das Sofa vor den Computertisch schiebe (einige Meter Entfernung), Kontroller mit Funk oder Kabel und schon hat man seine "Konsole".

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  3. Maurer SE, München
  4. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Surviving Mars - First Colony Edition für 5,29€, Monopoly - Nintendo Switch Download Code...
  2. (u. a. Patriot Viper 4 8-GB-Kit DDR4-3000 für 38,99€ + 6,99€ Versand statt 55,14€ inkl...
  3. 139,90€ (Bestpreis mit Cyberport. Vergleichspreis ca. 160€)
  4. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme