Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Panasonic: Riesiges Plasma-Display…

Wahnsinn!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wahnsinn!

    Autor: LouisPfitzinger 01.09.12 - 11:43

    Schon als ich gestern in der Sharp-Halle mit den 4K 30" Bildschirmen stand, hatte ich das Gefühl mittendrin zu sein. Diese Tiefe ist einfach der Wahnsinn. Leider habe ich den 8K von Panasonic nicht gesehen, da ich nicht in der entsprechenden Halle war, aber es muss sehr beeindruckend gewesen sein. Und wo wir schon bei TVs sind: Das "3D-ohne Brille" Zeug hat auch gut funktioniert, allerdings funktioniert dieses ganze Gedöhnse auch von wegen 8, 4 und 2K und glasses-free-3D auch nur mit entsprechendem Videomaterial, was großflächig ja auch erst in ein paar Jahren eingesetzt werden kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. Hannover Rück SE, Hannover
  4. NORD-MICRO GmbH & Co. OHG a UTC AEROSPACE SYSTEMS COMPANY, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

  1. Entwicklerkonferenz: Github bringt serverseitige Automatisierung im Container
    Entwicklerkonferenz
    Github bringt serverseitige Automatisierung im Container

    Auf seiner Entwicklerkonferenz Universe hat Github eine Funktion zur Automatisierung von Entwicklungs-Workflows, basierend auf Docker-Containern, vorgestellt. Die Funktionalität erinnert an Git Hooks, hat allerdings einen deutlich größeren Funktionsumfang.

  2. Sicherheitslücke: Login ohne Passwort mit LibSSH
    Sicherheitslücke
    Login ohne Passwort mit LibSSH

    Eine sehr schwerwiegende Sicherheitslücke in der Bibliothek LibSSH erlaubt es Angreifern, die Authentifizierung beim Login zu überspringen. Doch die Auswirkungen dürften begrenzt sein: Kaum jemand nutzt LibSSH für Server.

  3. SSD: Crucials P1 kombiniert NVMe und 4-Bit-Speicher
    SSD
    Crucials P1 kombiniert NVMe und 4-Bit-Speicher

    Lange nach Mitbewerbern wie Samsung und Intel hat Crucial seine erste NVMe-SSD vorgestellt. Die P1 nutzt einen SMI-Controller und QLC-Flash mit vier Bit pro Speicherzelle. Ergo fällt die Geschwindigkeit hoch aus, allerdings wie üblich nur unter bestimmten Bedingungen.


  1. 09:55

  2. 09:40

  3. 09:30

  4. 08:26

  5. 07:46

  6. 22:42

  7. 19:02

  8. 17:09