1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Poets One: Analoger Gitarren…

Rein analoger Signalweg

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rein analoger Signalweg

    Autor: M.P. 22.06.17 - 12:45

    Werden über die Bluetooth-Verbindung Stellmotoren angesteuert, die wiederum Potentiometer im Signalweg ansteuern, oder wie muss ich mir die Verstellbarkeit per Bluetooth "rein analog" vorstellen?

  2. Re: Rein analoger Signalweg

    Autor: Eheran 22.06.17 - 13:14

    Solche Auswüchse verhalten sich etwa wie Religionen.

  3. Re: Rein analoger Signalweg

    Autor: TWfromSWD 22.06.17 - 13:18

    Hmm, da gibt es mehrere Möglichkeiten, den Signalweg analog zu halten, ihn aber trotzdem digital zu beeinflussen. Was mir zum Beispiel auf Anhieb einfallen würde, wäre, durch Ein/Aus und Seriel/Parallel schalten von Widerständen mit unterschiedlichen Werten die Verstärkung zu ändern. Solche digital änderbaren, analogen Widerstände gibt es auch schon als Bauteil. Und wahrscheinlich findet man auch solche, die qualitativ hochwertig und hochaufgelöst genug sind, um sie im Audio Bereich zu nutzen. Ist allerdings nur Spekulation. Auf der Seite zum Projekt schreiben sie nämlich nur, dass sie einige digitale Schalter und Potentiometer ausprobiert haben.

    Edit: Hier ein Link auf die Wikipedia Seite dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Potentiometer#Elektronische_Potentiometer



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.17 13:21 durch TWfromSWD.

  4. Re: Rein analoger Signalweg

    Autor: KonH 22.06.17 - 13:18

    Für parallele C gilt: C1+C2+...+Cn Cges
    Man kann also einfach mittels Transistoren Kapazität addieren oder wegnehmen. Ich bin mir aber gerade gar nicht so sicher ob es da nicht sogar noch eine elegantere Lösung gibt, denn im Radio drehst du auch nicht mehr an einem Plattenkondensator rum.

    Das kannst du im Grunde 1:1, nur umgekehrt mit Widerständen und Spulen machen, du musst doch nichts bewegen, nur festlegen wo der Strom überall durch soll und das wiederum kannst du wunderbar digital schalten, ohne, dass der Signalweg von einem digitalen Signal beeinträchtigt wird.

  5. Re: Rein analoger Signalweg

    Autor: M.P. 22.06.17 - 14:03

    Dann noch von einem "rein Analogen" Signalweg zu sprechen, ist aber Etikettenschwindel...

  6. Re: Rein analoger Signalweg

    Autor: Jesterfox 22.06.17 - 14:59

    "rein Analog" ist bei einem Bluetooth-Gerät immer Etikettenschwindel ;-)

    Davon abgesehen ist der Signalweg aber tatsächlich analog, nur die Ansteuerung erfolgt digital. Anders wäre es wenn die Signalverarbeitung hinter dem DAC am digitalen Datenstrom stattfinden würde.

  7. Re: Rein analoger Signalweg

    Autor: TWfromSWD 22.06.17 - 15:44

    Der Weg des Audiosignals ist ja auch wirklich rein analog. Das bedeutet aber nicht, dass in der ganzen Schaltung nichts digitales vorkommen darf, sondern nur, dass die Audio Effekte durch analoge Schaltungen erzeugt werden und nicht durch digitale Bearbeitung eines digital gewandelten Analogsignals. Wie die Verstärkung usw. der analogen Schaltungsteile gesteuert wird, ist hierbei ja egal, weil es keinen Einfluß auf den analogen Klang des Signals hat. Zumindest solange, wie es keine versehentliche Einkopplung von irgendwelchen hochfrequenten Signalen aus dem Digitalteil gibt.

  8. Re: Rein analoger Signalweg

    Autor: Suzy Creamcheese 23.06.17 - 13:48

    wie oben schon geschrieben, das gitarrensignal wird nicht digitalisiert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Großraum Berlin / Brandenburg
  2. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel
  3. GK Software SE, St. Ingbert, Schöneck, Berlin, Jena
  4. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. 9,99€ (Vergleichspreis 17,21€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme