Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prime Video: Amazon sichert sich…
  6. Thema

Aaaaamazoooooon!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: der_wahre_hannes 14.05.19 - 10:17

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Im Übrigen ist nur das Umgehen eines "wirksamen" Kopierschutz' strafbar.
    >
    > Was eigentlich ein Oxymoron ist, denn wäre der Kopierschutz wirksam könnte
    > ich ihn nicht umgehen.

    Soweit ich weiß, soll das "wirksam" so zu verstehen sein: Wenn man sich einfach nur ein Programm runterlädt (z.B. Alcohol 120%, oder wie das Dingens hieß) und damit einen Datenträger kopieren kann, dann ist der Kopierschutz nicht wirksam.
    Muss ich aber erst selbst noch eingreifen, eventuell die Disk erst auf die Festplatte kopieren, "Patches" einspielen, etc., dann wäre der Kopierschutz wirksam. Ein bloßer Aufdruck "Dieser Datenträger ist durch technische Maßnahmen kopiergeschützt" ist jedenfalls nicht ausreichend.

  2. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 14.05.19 - 11:52

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Übrigen ist nur das Umgehen eines "wirksamen" Kopierschutz' strafbar.


    Manche haben auch gar kein Unrechtsgefühl..
    Nach deiner Logik dürfte ich dir auch einfach dein Geld oder Auto wegnehmen wenn es „nicht ausreichend abgeschlossen war“.....

    Nein darfst du nicht.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  3. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Palerider 14.05.19 - 12:01

    :-) herrliche Folge - endlich bekam der kleine Streber mal auf den Sack...

  4. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: kendon 14.05.19 - 12:26

    Es lässt sich keine Begründung an den Haaren herbeiziehen, die die Definition inhaltlich sinnvoll dastehen lässt. Auch wenn es komplexe Schritte sind, man kann alles automatisieren und in ein Programm oder Skript giessen.

    Am Ende kommt es auf den Sachverstand des Richters an, und der ist in #Neuland bekannterweise eher dünn gesät...

  5. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: kendon 14.05.19 - 12:27

    Wie so oft funktioniert der Autovergleich hier nicht.

  6. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 14.05.19 - 13:15

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie so oft funktioniert der Autovergleich hier nicht.


    In dem Falle passt er sehr gut.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  7. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: kendon 14.05.19 - 15:04

    Nein tut er nicht. Durch die Aufzeichnung eines Streams wird niemand etwas entwendet, erst recht kein materieller Besitz. Wir reden nach wie vor nicht davon diese Aufnahme anderen zugänglich zu machen, oder sich auf illegalen Wegen Zugang zu dem Inhalt zu verschaffen. Das käme in die Nähe deines Autovergleiches.

  8. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: azeu 14.05.19 - 15:24

    Auch wenn der Autovergleich hier nicht ganz zutrifft, den Kopierschutz überwinden ist soweit ich weiß nicht legal, egal wie "einfach" das Umgehen ist.

    Wenn Du einen kopier geschützten Stream aufzeichnest, umgehst Du den Kopierschutz. Natürlich wird Dir deswegen nicht gleich das BKA die Tür einrennen, vor allem wenn Du Deine Kopie nicht weitergibst. Aber legal ist es dennoch nicht.

    ... OVER ...

  9. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Tantalus 14.05.19 - 15:46

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenn der Autovergleich hier nicht ganz zutrifft, den Kopierschutz
    > überwinden ist soweit ich weiß nicht legal, egal wie "einfach" das Umgehen
    > ist.

    Das stimmt so nicht ganz. Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, ist das hier vor Gericht nicht als wirksamer Kopierschutz durchgegangen, eben weil er zu einfach zu umgehen war.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  10. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: kendon 14.05.19 - 16:20

    Die Frage der Wirksamkeit sei mal dahingestellt. Die Frage ob überhaupt ein Kopierschutz draufliegt ist auch nicht geklärt.

    In erster Linie wäre das ein "Verbrechen" bei dem es keinen Schaden und dadurch keinen Geschädigten gibt. Und den gibt es bei Diebstahl von materiellen Gütern immer, im Falle des Autos ist der Schaden sogar tendenziell recht hoch. Und deshalb funktioniert der Vergleich nicht.

  11. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: der_wahre_hannes 14.05.19 - 16:48

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es lässt sich keine Begründung an den Haaren herbeiziehen, die die
    > Definition inhaltlich sinnvoll dastehen lässt. Auch wenn es komplexe
    > Schritte sind, man kann alles automatisieren und in ein Programm oder
    > Skript giessen.

    Dann sage deiner Oma doch bitte mal, sie soll mal eben ein Skript schreiben, welches diese Arbeit einfach so erledigt. Darum geht es. Oma lädt Programm runter, brennt Datenträger -> Nicht wirksam. Bevor Oma erstmal alles automatisiert und in ein Skript gießen kann, braucht es wohl noch ein paar Generationen.

  12. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: der_wahre_hannes 14.05.19 - 16:49

    Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der_wahre_hannes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Übrigen ist nur das Umgehen eines "wirksamen" Kopierschutz' strafbar.
    >
    > Manche haben auch gar kein Unrechtsgefühl..
    > Nach deiner Logik dürfte ich dir auch einfach dein Geld oder Auto wegnehmen
    > wenn es „nicht ausreichend abgeschlossen war“.....
    >
    > Nein darfst du nicht.

    Das ist nicht "meine" Logik, das ist das, was sich aus der Rechtssprechung ableitet. Wenn es dir nicht gefällt, dann ist es eben so. Aber dafür kann ich ja nix.

  13. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: kendon 14.05.19 - 23:56

    Und was hindert Oma daran das entsprechende Skript runterzuladen?

  14. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: quineloe 15.05.19 - 07:48

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenn der Autovergleich hier nicht ganz zutrifft, den Kopierschutz
    > überwinden ist soweit ich weiß nicht legal, egal wie "einfach" das Umgehen
    > ist.
    >
    > Wenn Du einen kopier geschützten Stream aufzeichnest, umgehst Du den
    > Kopierschutz. Natürlich wird Dir deswegen nicht gleich das BKA die Tür
    > einrennen, vor allem wenn Du Deine Kopie nicht weitergibst. Aber legal ist
    > es dennoch nicht.

    Wenn ich mit der Kamera den Bildschirm abfilme, umgehe ich den Kopierschutz?

    Verifizierter Top 500 Poster!

  15. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 15.05.19 - 08:07

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich mit der Kamera den Bildschirm abfilme, umgehe ich den
    > Kopierschutz?


    Ja, natürlich.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  16. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: der_wahre_hannes 15.05.19 - 08:57

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was hindert Oma daran das entsprechende Skript runterzuladen?

    Dann sag deiner Oma halt, dass sie das entsprechende Skript runterladen soll. ¯\_(ツ)_/¯

  17. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: der_wahre_hannes 15.05.19 - 08:57

    Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > quineloe schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn ich mit der Kamera den Bildschirm abfilme, umgehe ich den
    > > Kopierschutz?
    >
    > Ja, natürlich.

    Und schon wieder falsch.

  18. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 15.05.19 - 11:41

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > quineloe schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wenn ich mit der Kamera den Bildschirm abfilme, umgehe ich den
    > > > Kopierschutz?
    > >
    > >
    > > Ja, natürlich.
    >
    > Und schon wieder falsch.

    Nein. Mach das mal im Kino. ;)

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  19. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: Peter Brülls 15.05.19 - 13:06

    Palerider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > :-) herrliche Folge - endlich bekam der kleine Streber mal auf den Sack...

    Naja, so schlimm war Picard nun auch nicht wieder.

    Nur ein bißchen bigott, denn er hat weiß Gott oft genug durch weglassen und Sabotage gegen Wahrhaftigkeit und Prime Directive verstoßen.

  20. Re: Aaaaamazoooooon!!!

    Autor: DieSchlange 15.05.19 - 13:13

    Ja bloss nicht bei Prime schauen, und nicht im Tv mit Werbung,
    damit die Serie ganz schnell wieder abgesetzt wird, weil es sich nicht rentiert.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Neveling Reply, Hamburg, Lübeck
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH, Pressath bei Bayreuth
  4. SOLCOM GmbH, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 239,00€
  3. 107,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04