1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PS3-Slim-Preiskampf zwischen Aldi…
  6. Thema

Leute, kauft bei kleinen Einzelhändlern!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Leute, kauft bei kleinen Einzelhändlern!

    Autor: räjng 05.11.09 - 11:38

    ich habe das gefühl, ihr seht das alles etwas zu eng: mir stellt sich die frage "einzel oder großhandel" garnicht so grundlegend. da ich kein geld zu verschenken habe, kommt es bei mir hauptsächlich auf das preisleistungsverhältnis an. das heißt ich guck mal so im internet und beim saturn, was mir so zusagt und wenn ich mich entschieden habe, wird mal die preissuchmaschine angeworfen. ketten wie saturn sind zb in geizhals nicht drinnen, würde auch nicht viel bringen, da sie meist 10-20% teurer sind als die jeweiligen top-angebote. klar, die größte auswahl und wohl beste verfügbarkeit hat amazon, aber wenn ein kleinerer laden bei mir in der nähe noch billiger ist, oder auch ein paar prozent teurer ist, wird dort gekauft, ansonsten halt bei amazon, weil das bei dem laden echt saubequem und schnell geht.

    so haben alle etwas von meiner kohle und ich habe nicht die gewissheit, den einzelhandel nicht gekillt zu haben. das ist nämlich eher denen zuzuschreiben, die einfach für jeden scheiß zum saturn rennen und dort deppensteuer bezahlen, oder aus faulheit preise zu vergleichen einfach _immer_ bei amazon kaufen.
    ich denke ein mittelweg ist da besser.

    schönen tag noch ;)

  2. Re: ALDI-Reportage

    Autor: Kabelsalat 05.11.09 - 11:52

    Die Leute sollten mehr bei Schlecker kaufen, stattdessen rennen alle zu Scientology - Douglas. Es ist echt schlimm wie leicht es fällt eine Sekte zu unterstützen, solange sie 200 verschiedene Liedschatten anbietet.

  3. Re: Leute, kauft bei kleinen Einzelhändlern!

    Autor: bromann 05.11.09 - 12:33

    Geld zu verschenken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso werden hier immer Saturn, Media-Markt, Amazon usw. als
    > Alternativen zu den Einzelhändlern genannt ?

    Vielleicht weil alle da hin rennen statt darüber nachzudenken, wo sie kaufen.

  4. Re: Leute, kauft bei kleinen Einzelhändlern!

    Autor: Darth Blutwurst 05.11.09 - 13:14

    bromann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht weil alle da hin rennen statt darüber nachzudenken, wo sie
    > kaufen.


    alle = 100% = lüge

  5. Re: Leute, kauft bei kleinen Einzelhändlern!

    Autor: bromann 05.11.09 - 13:27

    Darth Blutwurst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bromann schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vielleicht weil alle da hin rennen statt darüber nachzudenken, wo sie
    > > kaufen.
    >
    > alle = 100% = lüge

    ok, "viele". ;)

  6. Re: Leute, kauft bei kleinen Einzelhändlern!

    Autor: nabuko 05.11.09 - 13:49

    Wieso soll ich beim kleinen Einzelhändler bei uns um die Ecke einkaufen? Fakt ist, daß er meiner Oma bereits ne neue Fernbedienung andrehen wollte weil die Batterien leer waren ("Die hat auch viel mehr Funktionen") - Anfänglich wollte er sogar den Fernseher "zur Überprüfung" mitnehmen. Glücklicherweise ist meine Oma keine dieser dementen alten Damen sondern noch mächtig Fit im Kopf, leider halt nicht mehr so gut zu Fuß. Die Rechnung für zwei Batterien um die Ecke bringen war auch so hoch genug.

    Daß er mit Lehrling anrückt um ggf. auch mal nur ne Sat-Dose zu setzen und diesen dann versucht als vollwertigen Mitarbeiter auf die Rechnung zu setzen hatte ich bislang zwei Mal und das gab richig Ärger. Warum soll ich so nen Herrn auch noch retten wollen? Jahrzehntelang haben uns die Einzelhändler über die Ladentheke gezogen, glücklicherweise haben sie heutzutage Konkurrenz.

  7. Re: Leute, kauft bei kleinen Einzelhändlern!

    Autor: Sicainet 05.11.09 - 14:07

    Vorallem muss sich ja der Haendler innerhalb der aeh Garantie/Gewaehrleistung auch um Porto kuemmern. Mir ist da das echt wurscht ob ich mein kaputtes Geraet zum Laden xy bringe oder zur Post.

    Hat jetzt auch 2x super funktioniert -> Email hin, Porto zurueck, eingepackt und abgeschickt.

    Wenn ich nicht gerade jemand bin der von Technik keine Ahnung hat, dann benoetige ich keinen Einzelhaendler mehr. Fuer alle anderen tuts doch MediaMarkt und co auch.

    Die Beratung ist im Einzelhandel scheise und bei den anderen auch... (Letztens beim Mediamarkt: Aeh ist da ne Bluray drin? *zeig auf fullhd lcd* Ja sicher! Koennten sie mal bitte schaun? Okay! Oh ups das war wohl doch nur ne DVD. Dann sind alle LCDs mies eingestellt und 50% dvds der Rest werbeblurays. Super sache!...)

  8. Re: Leute, kauft bei kleinen Einzelhändlern!

    Autor: ViertelVor 05.11.09 - 14:26

    Reymund schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solche Geschichten gibt es etliche, aber es gibt auch die anderen
    > Geschichten, bei denen es problemlos läuft. Mancher Einzelhändler bietet
    > sogar eine Versicherung gegen solche Pixelfehler an, habe ich gehört. Man
    > muss sich nur mal umgucken.

    Aber warum sollte ich das alles machen, wenn man es online ohne Aufwand viel komfortabler haben kann? Außerdem... wenn ich eh nie beim Einzelhändler kaufe, warum sollte ich dann etwas dafür tun, dass es sich auch weiterhin noch gibt?

  9. Re: Leute, kauft bei kleinen Einzelhändlern!

    Autor: go lehm 05.11.09 - 14:27

    nabuko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso soll ich beim kleinen Einzelhändler bei uns um die Ecke einkaufen?
    > Fakt ist, daß er meiner Oma bereits ne neue Fernbedienung andrehen wollte

    Das kann man wohl kaum verallgemeinern. Schwarze Schafe gibt es überall. Mit groß oder klein hat das nichts zu tun. ;)

  10. Re: Leute, kauft bei kleinen Einzelhändlern!

    Autor: Sorgenfreies Bügeln 05.11.09 - 14:32

    Sicainet schrieb:

    > Wenn ich nicht gerade jemand bin der von Technik keine Ahnung hat, dann
    > benoetige ich keinen Einzelhaendler mehr. Fuer alle anderen tuts doch
    > MediaMarkt und co auch.
    >
    > Die Beratung ist im Einzelhandel scheise

    Beim Onlinekauf auch. Da gibt's nämlich idR keine.

    Online kannst Du nur Bewertungen ansehen. Die haben mit dem konkreten Händler aber meist nichts zu tun (Amazon und einige wenige jetzt mal ausgenommen). Die Kommunikation ist auch oft miserabel. Auf Nachfrage bekommt man manchmal noch nicht mal ne Antwort.

    > (Letztens beim Mediamarkt: Aeh ist da ne Bluray drin? *zeig auf fullhd lcd*
    > Ja sicher! Koennten sie mal bitte schaun? Okay! Oh ups das war wohl doch
    > nur ne DVD.

    Media Markt ist auch kein kleiner Händler, sondern ein großer.

  11. Re: ALDI-Reportage

    Autor: NIKB 25.11.09 - 15:08

    Kabelsalat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Leute sollten mehr bei Schlecker kaufen, stattdessen rennen alle zu
    > Scientology - Douglas. Es ist echt schlimm wie leicht es fällt eine Sekte
    > zu unterstützen, solange sie 200 verschiedene Liedschatten anbietet.
    V.a. nervt es, dass irgendwer ständig erfolgreiche Unternehmen mit Scientology in Verbindung bringt. Scheint wohl ein Gütesiegel für unternehmerischen Erfolg zu sein. Die selbe Geschichte spukt über Lidl, Douglas, Warsteiner etc. durchs netz und die Hirne der Uninformierten.

    Und ich sag es noch mal: Lasst doch das verzapfen von Informationen, die ihr bloß irgendwo gehört habt!

    Der größter Einzelaktionär von Douglas ist die Dr. Oetker Beteiligungs GmbH, Lidl ist eine Stiftung und Warsteiner eine Großbrauerei in Famileinbesitz. Angebliche Verbindungen von Herrn Kramer zu Scientology entbehren jeglicher Grundlage.
    Allesamt sind die Vorwürfe in Verbindung mit dem Image von Scientology höchst heikel, da sie den Tatbestand der Verleumdung erfüllen. Das online gebetsmühlenartig zu verbreiten halte ich daher für gewagt!

  12. Re: Leute, kauft bei kleinen Einzelhändlern!

    Autor: Jim Bob 06.04.10 - 23:42

    Weg mit den Einzelhändlern!! Alles miese Abzocker und Beratungsmuffel. Dann wollen sie trotz stetigen Umsatzrückganges nicht mehr ausbilden und frecherweise auch noch ein individuelles Stadtbild schaffen. Wie sieht das denn aus, wenn in unserer Stadt statt Lidl und Aldi, Mediamarkt und Saturn auch noch so schreckliche lokale Bittsteller einen Laden haben wollen, für den Sie 14-15 Stunden am Tag arbeiten und auch noch bei jedem zehnten besserwissenden Kunden die Nerven verlieren.Und das Gerücht, das der Einzelhändler ganz, ganz viel Geld verdient, wenn er seine Ware mit 18% finanzieren muß, weil die Bank ihm das Überziehen seines Kontos gestattet, da er ja nicht kreditwürdig ist, kennt ja auch jeder.Tot dem Einzelhandel, Freiheit für die Innenstädte!
    Es lebe das Geld und scheiß´auf Lebensqualität.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau
  2. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Münster
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. 8,49€
  3. 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de