Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pure Audio: Blu-ray-Audioformate…

Die Grenze des Sinnvollen gibts bei jeder Technik

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Grenze des Sinnvollen gibts bei jeder Technik

    Autor: postb1 19.02.17 - 17:10

    Kaum einer hört heute mehr Musik von der Audio-CD. MP3 reicht für viele Gelegenheiten eben auch, im Auto zum Beispiel.
    Viele haben gar keinen CD-Spieler mehr zuhause...
    Alles höherwertigere als die Audio-CD dürfte sich da kaum durchsetzen, nicht mehr Sinnvoll - außer für ein paar audiophile Zeitgenossen in ihrem Paralleluniversum...

    So wars schon immer, egal ob beim Transrapid, oder ein paar Nummern kleiner bei Video2000, tolle innovative Technik, aber eben völlig Überzüchtet - und teuer.

    So wirds auch bleiben, siehe HD, UHD usw: Macht keinen Sinn mehr für die Allgemeinheit, wird nur dann genutzt, wenns nicht mehr kostet.
    Auch bei Datenanschlüssen wirds dauerhaft eine "natürliche Grenze" beim Bedarf geben, die ich noch weit unter 100Mbit/sek sehe.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.02.17 17:11 durch postb1.

  2. Re: Die Grenze des Sinnvollen gibts bei jeder Technik

    Autor: derdiedas 20.02.17 - 08:42

    Weitestgehend stimme ich Dir zu, nur nicht bei der Bandbreite zum Internet.

    Dabei ist nicht relevant wie viel ich im Monat lade, sondern wie lang eich warten will.
    Etwa bei meiner PS4 - trotz 200MBit Leitung dauern die bis zu 40GByte eines Spieles bis sie geladen sind.

    Bei der Bandbreite werden wir erst dann ein Limit erreichen wenn wie bei den Rechnern heute der Unterschied der Performance zwar Messbar aber nicht mehr wahrnehmbar ist.

    Sprich ob das GByte in 0,5 Sekunden oder 1,2 Sekunden geladen wird, wird kaum noch jemanden interessieren. Aber wenn das GByte in 1-2 Minuten oder 120Minuten geladen wird macht einen massiven Unterschied aus.

    Gruß DDD
    P.S: Upload ist heute bei allen Angeboten für private noch eine Katastrophe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ITEOS, verschiedene Standorte
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  3. Infokom GmbH, Karlsruhe
  4. Dataport, verschiedene Einsatzorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,49€
  3. 3,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  2. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  3. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55