1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › QLED: Samsung erteilt großen OLED…

Warum so feindselig gegenüber Samsung?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum so feindselig gegenüber Samsung?

    Autor: n0x30n 01.09.17 - 12:30

    LED Hersteller greift man doch auch nicht an, wenn sie ihre weißen LEDs verkaufen oder Monitorhersteller, wenn sie ihre weißen LED Backlights verkaufen.
    Dort passierte genau das Gleiche. Die LEDs sind nicht weiß, sondern blau und nur mittels einer speziellen Filterung wird daraus ein mehr oder weniger schlechtes weißes Spektrum erzeugt.

    Deswegen ist die Fake-QLED Technik ja auch so gut. Man kann echte blaue LEDs als Hintergrund-Beleuchtung für die Monitore verwenden. Die haben ein super sauberes Spektrum und daraus wird dann mittels Quanten-Dot das rote und grüne Spektrum gebildet. Das Blaue bleibt von den LEDs erhalten. Viel besser wird die Qualität auch nicht mehr, wenn man das blaue LED Backlight auch noch mit einem blauen Quanten-Dot verfeinert. Blaue LEDs sind schon nahezu perfekt.
    Das Problem, dass mit QLEDs ja gelöst werden soll ist die saubere Trennung der drei Grundfarben und das wurde damit ja erzielt.

    Ich würde Samsung da also ruhig die Vermarktung mit der Bezeichnung QLED gönnen. Da gibt es weitaus schlimmere Vergehen. Zum Beispiel die Reaktiionszeiten bei den Monitoren. Da sollte man sich mal drüber aufregen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, deutschlandweit
  2. Hays AG, Ansbach
  3. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  4. Bundeskartellamt, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...
  4. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme