1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rubbelcard: Freenet-TV…

DVBT2 plus Zattoo - Freenet unnötig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. DVBT2 plus Zattoo - Freenet unnötig.

    Autor: Eleazar 22.02.17 - 11:17

    Da ich es nicht einsehe für bereits werbefinanziertes Fernsehen zu bezahlen und mir SD bei den Privaten völlig ausgereicht hätte, freu ich mich einfach auf alle öffentlich rechtlichen Kanäle in HD ab Ende März.

    Und falls ich mal RTL oder Pro7 schauen will, werde ich das wohl in Zukunft über die kostenfreie Version von Zattoo an meinen Fernseher machen. Qualität ist noch so gut,
    aber allemal ausreichend.

    Außerdem bietet die Pro7-Sat1 Gruppe zudem zu all ihren Sendern kostenfreie Live-Streaming Apps an. Nur RTL will sich das bezahlen lassen.

    Also zusammen gefasst: Freenet kann sich das überteuerte Angebot sonst wo hinstecken ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.17 11:20 durch Eleazar.

  2. Re: DVBT2 plus Zattoo - Freenet unnötig.

    Autor: dastash 22.02.17 - 12:16

    Eleazar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ich es nicht einsehe für bereits werbefinanziertes Fernsehen zu bezahlen
    > und mir SD bei den Privaten völlig ausgereicht hätte, freu ich mich einfach
    > auf alle öffentlich rechtlichen Kanäle in HD ab Ende März.
    >
    > Und falls ich mal RTL oder Pro7 schauen will, werde ich das wohl in Zukunft
    > über die kostenfreie Version von Zattoo an meinen Fernseher machen.
    > Qualität ist noch so gut,
    > aber allemal ausreichend.
    >
    > Außerdem bietet die Pro7-Sat1 Gruppe zudem zu all ihren Sendern kostenfreie
    > Live-Streaming Apps an. Nur RTL will sich das bezahlen lassen.
    >
    > Also zusammen gefasst: Freenet kann sich das überteuerte Angebot sonst wo
    > hinstecken ;)
    Also ich weiss ja nicht in welchem Jahrhundert du lebst aber in dem aktulelen Jahrhundert gibt es keine Privaten im freemodus bei zattoo. ;)

    Ich persönlich brauche eigentlich nur die Öffentlichen und DMAX, dass reicht. Ich hoffe das kann man einzeln dazubuchen oder das DIscoverypaket meinetwegen.

    Grüße

  3. Re: DVBT2 plus Zattoo - Freenet unnötig.

    Autor: Eleazar 22.02.17 - 17:14

    Hab Zattoo zuletzt im Schweiz Urlaub benutzt...

    https://zattoo.com/ch/en/channels/#zattoo-free

    Jetzt hab ichs auch gemerkt für DE :(

    Fliegt die RTL Gruppe halt ab Sommer aus meiner Auswahl :)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.17 17:23 durch Eleazar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Potsdam, Köln
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de