1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Satellit: ARD legt sich bei…

Es gibt immer noch Tv in SD? 😳

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt immer noch Tv in SD? 😳

    Autor: linux.exe 13.02.20 - 12:11

    Hätte gedacht dass auch im linearen TV mittlerweile nur noch Full HD oder schon 4K gesendet wird, besonders da es hier keine schlechten Anschlüsse gibt.

  2. Re: Es gibt immer noch Tv in SD? 😳

    Autor: synapse' 13.02.20 - 12:49

    Full HD? Die ÖR senden in 720p :(

  3. Re: Es gibt immer noch Tv in SD? 😳

    Autor: misfit 13.02.20 - 12:57

    Die Privaten machen es auch nicht besser. Die öffentlichen senden in 720p und die privaten in 1080i. Besser wäre natürlich 1080p, aber das ist noch Wunschdenken.

  4. Re: Es gibt immer noch Tv in SD? 😳

    Autor: Gaius Baltar 14.02.20 - 13:42

    Ich habe lieber 50 Vollbilder in etwas schlechterer Auflösung, als ein Interlaced-Bild. Kann letzteres nicht endlich mal verschwinden, so nach über 80 Jahren? Das ist ein Relikt aus den 30er-Jahren, und es wurde wieder und wieder portiert zu neuen Übertragungstechniken. Die EBU hat das damals schon richtig gemacht, sich für progressive zu entscheiden. Leider war die Technik drumherum (Kameras, Übertragungsleitungen usw.) noch nicht für 1080p50 ausgelegt. Das hat sich nun verbessert. Über DVB-T2 wird bereits so gesendet (auch wenn >90% davon hochskaliert sind) – warum also nicht zukünftig auch über Satellit und andere Wege?

    Argumente von damals (z.B. Sportsendungen wurden in 1080i aufgezeichnet, sodass man beim Wandel auf 720p Verlust in doppelter Hinsicht hatte) gelten nun nicht mehr. Große Sportereignisse werden in 1080p oder gleich 4K aufgezeichnet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Hays AG, Halle an der Saale
  3. DIS AG, Berlin-Wedding
  4. IAV GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 3,74€
  3. (-15%) 12,67€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

  1. SpaceX: Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung
    SpaceX
    Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung

    Das Jubiläum fiel buchstäblich ins Wasser. Nach dem Start von 60 weiteren Starlink-Satelliten tat die erste Raketenstufe, was bei anderen Raketen normal ist: Sie landete im Meer.

  2. Microsoft: WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden
    Microsoft
    WSL2 könnte von Windows-Updates getrennt verteilt werden

    Neuerungen für das Windows Subsystem für Linux (WSL) gibt es bisher nur mit großen Updates für Windows selbst. Dank der Architektur des neuen WSL2 könnte sich dies aber bald ändern, was einige Nutzer fordern.

  3. Luftfahrt: DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug
    Luftfahrt
    DLR-Forscher entwerfen elektrisches Regionalflugzeug

    Noch können hybrid-elektrische Regionalflugzeuge nicht mit konventionell angetriebenen Flugzeugen konkurrieren. Das wird sich aber ändern. Forscher des DLR und des Vereins Bauhaus Luftfahrt arbeiten bereits am Elektroflugzeug der Zukunft.


  1. 18:11

  2. 17:00

  3. 16:46

  4. 16:22

  5. 14:35

  6. 14:20

  7. 13:05

  8. 12:23