1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sechs Airpods-Konkurrenten…

Klangsieger Airpods?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klangsieger Airpods?

    Autor: niels_on 07.03.19 - 23:53

    Ich habe die Airpods einmal kurz gehört und fand sie da ziemlich ernüchternd. Würde sie klangtechnisch in die 20¤ Klasse kabelgebundendener KH einordnen. Auflösung auf dem Niveau der Earpods, also wirklich nicht sehr transparent und evtl. etwas kontrollierter im Bass.
    Verstehe wirklich nicht wieso die immer wieder als klanglich gut getestet werden?

    Ist das Niveau von BT Kopfhörern noch so katastrophal oder die Klanggewohnheiten so anspruchslos in Bezug auf eine gute Mittel-Hochtonwiedergabe?
    Frage mich wieso man sich sowas antut, für den Preis bekommt man schon ein günstiges zwei Wege In Ear Monitoring mit austauschbaren Kabeln, welche den Airpods welten vorraus sind.

    Klar, kabellos wäre schon geil, aber so lange ich für den gleichen Preis einen um klassen höheren Klang bekomme wenn ich Kabel in kauf nehme, werde ich mir sowas nicht anschaffen.

  2. Re: Klangsieger Airpods?

    Autor: as112 08.03.19 - 13:22

    Immer diese Preisargumentation. Für den Preis eines Top-Rennpferdes bekomme ich mehrere Porsches.

  3. Re: Klangsieger Airpods?

    Autor: niels_on 08.03.19 - 18:37

    Passender wäre ein Vergleich zwischen einem autom fahrenden Trabant mit einem konventionellen Porsche, bei dem der Trabant das fünffache kostet.

    Ich spreche niemanden die Entscheidung ab, sich Airpods zu kaufen. Ich kann sie für mich nur nicht nachvollziehen.
    Natürlich betrachte ich Produkte immer auch im Preiskontext.
    Bei anderen Apple Produkten wie macOS Geräten, kann ich gut verstehen, wenn Leute mehr Geld ausgeben. Dort erkenne ich einen deutlichen Mehrwert im macOS System, ggü. gleich schnellen Windows PC.
    Solange ein Kopfhörer nicht klingt, bringt er m.E. aber nichts.
    Mir tun die Leute leid, die trotz ihrer finanziellen Möglichkeiten ihre Zeit mit mittelmäßiger Audiowiedergabe verschwenden nur um auf nen Meter Kabel zu verzichten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hauptsachbearbeiter*in (w/m/d) Krypto- / Sicherheitsmanagement
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Systemadministrator (w/m/d) 2nd/3rd Level (Telearbeit)
    HanseVision GmbH, Bielefeld, Hamburg, Karlsruhe (mobiles Arbeiten)
  3. IT Projektmanager (w/m/d) internationaler Großkunde im E-Commerce
    Bechtle direct GmbH, Neckarsulm
  4. Technical Support Analyst (m/w/d)
    Homann Feinkost GmbH, Bad Essen, Lintorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 35,99€
  3. 7,77€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de