1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sechs Wochen Wartezeit: Bei Apples…

Muss man halt jede Woche neu kaufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Muss man halt jede Woche neu kaufen

    Autor: martin28 20.04.17 - 09:23

    Der Grund dürfte klar sein, die kleinen Dinger verliert man doch innerhalb einer Woche und dann müssen neue gekauft werden.

  2. Re: Muss man halt jede Woche neu kaufen

    Autor: opodeldox 20.04.17 - 10:07

    Ich hab sie seit Anfang an und kenne mehrere Leute die sie besitzen und niemand verliert sie.

  3. Re: Muss man halt jede Woche neu kaufen

    Autor: nightmar17 20.04.17 - 10:30

    opodeldox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab sie seit Anfang an und kenne mehrere Leute die sie besitzen und
    > niemand verliert sie.

    Das muss wohl eine Lüge von dir sein. Laut den Trollen verliert die jeder innerhalb von Stunden und dabei gibt es bessere Kopfhörer für 30¤.
    Leider nennt keiner der Trolle ein Produkt oder auch nur einen Link, wenn etwas kommt, dann ein Produkt was nicht vergleichbar ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Siedlerkarte GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
Prozessor
Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
  2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
  3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM

Super Mario Bros.: Mehr Klassiker geht nicht
Super Mario Bros.
Mehr Klassiker geht nicht

Super Mario Bros. wird 35 Jahre alt! Golem.de hat den Klassiker im Original erneut gespielt - und nicht nur Lob für ihn.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Super Mario 3D All-Stars Nintendo kündigt überarbeitete Klempner-Klassiker an
  2. Nintendo Update erlaubt Weltenbau in Super Mario Maker 2
  3. Nintendo Auch Lego Super Mario sammelt Münzen

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

  1. 5G: Merkel hält Huawei-Gegner weiter unter Kontrolle
    5G
    Merkel hält Huawei-Gegner weiter unter Kontrolle

    Angela Merkel will 5G-Ausrüster nicht wegen ihrer Herkunft aus China ausschließen. Im Auswärtigen Amt und von Norbert Röttgen wird dies gefordert, aber die Kanzlerin gibt nicht nach.

  2. Hardware: Ungewöhnliches Mainboard hat 20 USB-Anschlüsse
    Hardware
    Ungewöhnliches Mainboard hat 20 USB-Anschlüsse

    Das PEB-9783G2AR ist mit Comet-Lake-S-Prozessoren kompatibel. Für die vielen USB-Ports wurden teilweise SATA-3-Verbindungen umfunktioniert.

  3. Google: Pixel 5 soll 630 Euro kosten
    Google
    Pixel 5 soll 630 Euro kosten

    Die Daten von Googles Pixel 5 sind geleakt: Das Smartphone soll mit einem Snapdragon 765G, einer Dualkamera mit Superweitwinkelobjektiv und 5G erscheinen.


  1. 11:40

  2. 11:16

  3. 11:01

  4. 10:46

  5. 10:31

  6. 10:20

  7. 10:03

  8. 09:21