1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sensoraufrüstung: Apple-Kopfhörer…

Bose bietet genau DAS bereits seit diesem Herbst

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bose bietet genau DAS bereits seit diesem Herbst

    Autor: WapitiGibbon 17.11.16 - 10:33

    ...mit den Soundsport WL Pulse

  2. Haltet die Fabriken an!

    Autor: opodeldox 17.11.16 - 11:01

    Bose hat es hergestellt, als sollte Apple es wohl einfach lassen ...

    .. ausser dass:
    * diese keine so gute Systemintegration wie die Airpods bieten
    * nicht Kabellos sind
    * du sie nicht einzeln verwenden kannst
    * sie wesentlich klobiger sind,
    * nicht erkennen ob du sie und welchen im Ohr hast
    * und eine kürzere Akkulaufzeit haben und zwar 5 Stunden bei Bose vs. 4 bis 5 mal 5 Stunden (15 min laden für 3 Stunden Musik) bei Apple

    Beim gleichen Preis bietet Bose wesentlich weniger, für 50 Euro mehr - grossartig.

  3. Re: Haltet die Fabriken an!

    Autor: Lasse Bierstrom 17.11.16 - 22:56

    > Beim gleichen Preis bietet Bose wesentlich weniger, für 50 Euro mehr -
    > grossartig.

    Ja, nur bis auf die Tatsache dass es das ganze bereits gibt...
    Wer sagt dass Bose nicht bereits den Nachfolger in der Entwicklung hat?
    Alles was du auflistet hätte Apple gerne, wenn sie es auch könnten würdest du bereits damit rumlaufen.
    Bei Bose zahlst du Geld, die Apple Teile sind momentan für kein Geld der Welt im Handel verfügbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Campact über Talents4Good GmbH, Remote deutschlandweit
  2. Gutenberg Rechenzentrum GmbH & Co. KG, Hannover
  3. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  4. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€
  4. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
    iPad Air 2020 im Test
    Apples gute Alternative zum iPad Pro

    Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor