1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart-TV-Betriebssysteme im…

Und was ist mim Datenschutz...?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und was ist mim Datenschutz...?

    Autor: David64Bit 01.09.15 - 15:14

    Keine Frage, sehr ausgiebiger Test und ziemlich aufschlussreich (Ich gucke also weiter über den PC...).

    Nichts desto trotz würde mich der Datenschutz doch sehr interessieren. Der alte Sony mit Opera bei meinen Eltern ist zwar nicht all zu schnell, er hat aber noch keine absolute Datensammelwut, hat kein Mikrofon, keine Kamera, kein Standort (abgesehen von der IP, aber die ist auch über 50 km weit weg...).

    Da hätte ich mir mehr erwartet...

  2. Re: Und was ist mim Datenschutz...?

    Autor: Danse Macabre 01.09.15 - 23:26

    Wen interessiert denn schon Datenschutz? Hauptsache, die neue Glotze ist gigantisch groß und kann Internet. Das die Dinger Sprache aufzeichnen und auf irgendwelche Server schicken oder mit der Kamera mal eben ins Wohnzimmer schauen können - egal.

  3. Re: Und was ist mim Datenschutz...?

    Autor: JouMxyzptlk 01.09.15 - 23:32

    David64Bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nichts desto trotz würde mich der Datenschutz doch sehr interessieren.

    Bei Samsung will das Teil eine Registrierung / Aktivierung.
    Dannach setze ich manuell DNS und Gateway auf falsche Werte.
    Datenschutz fertig.
    Ganz ausstecken will ich das Netz nicht, mein Streaming Server soll ja noch erreicht werden können.

  4. Re: Und was ist mim Datenschutz...?

    Autor: Keridalspidialose 02.09.15 - 01:00

    Groß und Internet. Ja. Aber Äpps muss es auch können. Und Facebook.

    ___________________________________________________________

  5. Re: Und was ist mim Datenschutz...?

    Autor: MK 02.09.15 - 10:52

    LG nimmt sich in den - nachträglich per irreversiblen, Change Log-losen Firmware Update aktualisierten - AGBs das Recht heraus sogar die Inhalte lokaler Datenträger (USB, DLNA, etc) aufzuzeichnen und an Partner zu verkaufen.
    Stimmt man diesem Wahnsinn nicht zu, werden sämtliche Smart TV Features deaktiviert... fair, oder?!
    Firewalling hilft auch nur bedingt, da man nicht jede Kommunikation blocken kann und erst mal mit Paketmitschnitten überprüfen muss was wann wohin geschickt wird.

    Panasonic hingegen ermöglicht ein sauberes Opt Out ohne Funktionsverlust, dass bei aktivierten HbbTV die Sendeanstalten mitbekommen was angesehen wird sollte jedem klar sein und entspricht normaler Internetnutzung und Protokollierung.

    Das Recht zum ausspähen des Heimnetzwerkes hat sich bisher nur LG herausgenommen. ;)

  6. Re: Und was ist mim Datenschutz...?

    Autor: mobifon 02.09.15 - 15:24

    MK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LG nimmt sich in den - nachträglich per irreversiblen, Change Log-losen
    > Firmware Update aktualisierten - AGBs das Recht heraus sogar die Inhalte
    > lokaler Datenträger (USB, DLNA, etc) aufzuzeichnen und an Partner zu
    > verkaufen.
    > Stimmt man diesem Wahnsinn nicht zu, werden sämtliche Smart TV Features
    > deaktiviert... fair, oder?!
    Ist schon Wahnsinn, dass so etwas erlaubt ist.
    Wie schnell wäre so was gekippt, wenn Unsere Parlamentarier dieser Art AGB hätten ?
    zB:
    Diäten bekommen Sie nur bei 100% Anwesenheit im Bundestag.
    Sind Sie damit einverstanden ? Ja/Nein

  7. Re: Und was ist mim Datenschutz...?

    Autor: David64Bit 03.09.15 - 20:13

    Das wäre eine Sinnvolle Lösung...:D

    Es ist erschreckend. Und man kommt gar nich mehr anders umhin, sonst wird man komplett ausgeschlossen...Friss, oder Stirb.

    Und beim HbbTV ist das auch wieder was anderes: Die Wissen was ich gucke, wie lange und so weiter - schön, dann sollen die mal ganz genau hin schauen ;)

  8. Re: Und was ist mim Datenschutz...?

    Autor: der_wahre_hannes 04.09.15 - 08:24

    mobifon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diäten bekommen Sie nur bei 100% Anwesenheit im Bundestag.
    > Sind Sie damit einverstanden ? Ja/Nein

    Heißt also auch: Keine Krankheit oder sonstige Vorfälle, die ein Erscheinen verhindern können? Gute Idee, sollte man vielleicht auch mal ins Arbeitsrecht integrieren: Gehalt gibt's nur bei 100% Anwesenheit am Arbeitsplatz.

    Ach so, es gibt bereits Abzüge für's Fehlen bei einer Sitzung. Da ist's auch egal, ob das Fehlen entschuldigt oder unentschuldigt war.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Analyst IT Controlling / Reporting (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
  2. C/C++ Elektrotechniker / Informatiker als Softwaretester (m|w|d)
    SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG, Osnabrück
  3. ERP-Systembetreuer (m/w/d)
    Ragaller GmbH & Co. Betriebs KG, Langenweddingen
  4. Informatiker / Software Engineer (m/w/d) Customer Service - IT-Systeme
    AIXTRON SE, Herzogenrath

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Bluetooth-Lautsprecher 33€, True Wireless Noise Cancelling In-Ear für 222€)
  2. (u.a. GTX 1660 6GB für 499€, G.Skill Trident Z Royal gold DDR4-4600 16GB für 229€)
  3. 1.499€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  4. 5.000 Magazine & Zeitungen (u. a. PCGH, PC Games)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Glasfaser: Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen
    Glasfaser
    Das neue Jahr dürfte einen Preiskrieg bei FTTH bringen

    Wenig Glasfaser findet sich in Deutschland. 2021 begannen deshalb Investoren, Milliarden-Euro-Pakete abzuwerfen und neue Anbieter anzulocken.
    Von Achim Sawall

    1. Fiber Broadband Association Glasfaser für 43 Prozent der US-Haushalte verfügbar
    2. Globalconnect HomeNet macht seinen 1 GBit/s Tarif symmetrisch
    3. Migration Telekom will DSL-Kunden direkt Glasfaser anbieten