Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Solo - A Star Wars Story: Gar…

Noch immer gilt: "Han didn't shoot first!" ;) (*)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch immer gilt: "Han didn't shoot first!" ;) (*)

    Autor: Icestorm 22.05.18 - 13:53

    Er muss ja als der im Grunde Rechtschaffende dargestellt werden, der nur ab und an an die Falschen gerät ;)

    (*) oder wars doch "Han did shoot first!"?

  2. Re: Noch immer gilt: "Han didn't shoot first!" ;) (*)

    Autor: Bigfoo29 22.05.18 - 14:29

    Nachdem selbst Ford mal sagte "Han shot first", ist DIESE Debatte wohl durch. Aber der neue Han muss ja der geänderten Realität Rechnung tragen. Schade. Ich hätte mich mehr über ein Schlitzohr gefreut, dass zwar moralisch in Dilemma-Situationen dann doch das Richtige tut, der aber ansonsten erst mit der Original-Trilogie zum Rebellen wird. Vorher war er gemäß Büchern nur kein Freund der Imperialen, weil sie gern mal seine Ladung überprüften (oder einzelne Mufties ihre Kompetenzen weit überschritten).

    Aber für den Profit sind eben auch altgediente Fans egal... die neueren sollen es dann halt rausreißen.

    Regards.

  3. Re: Noch immer gilt: "Han didn't shoot first!" ;) (*)

    Autor: b.mey 22.05.18 - 14:30

    Für mich wird Han immer als erstes geschossen haben. So hatte ich es in Erinnerung, als ich EP 4 das erste mal als Kind sah. So wird es immer für mich bleiben. Die Änderung war albern.

  4. Re: Noch immer gilt: "Han didn't shoot first!" ;) (*)

    Autor: dp (Golem.de) 22.05.18 - 15:00

    Leicht angedeuteter SPOILER ohne viel zu verraten, da es hier zum Topic passt: Es gibt - ohne diese Szene beschreiben zu wollen - einen Moment in Solo: A Star Wars Story, der dem Leitsatz "Han shot first" Genüge tun soll. Allerdings wirkt dieser Moment im gesamten Film betrachtet deplatziert und hat aus der spezifischen Situation heraus, meiner Meinung nach, auch nicht die von den Kasdans und Ron Howard vermutlich so geplante Symbolik für die Charakterentwicklung des Han Solo. Ich erwähne es vor allem, dass mir nicht in ein paar Tagen jemand kommt und meint, ich hätte da etwas übersehen. ;)

    Was Episode IV angeht: +1 für Han shot first!!!

    Besten Gruß
    Daniel Pook (Autor der Filmkritik)

  5. Re: Noch immer gilt: "Han didn't shoot first!" ;) (*)

    Autor: Bigfoo29 22.05.18 - 15:10

    Vielen Dank! Ich habe den Film noch nicht gesehen und hatte ohnehin vor, den Rat zu befolgen und mir das erst Ding mal auszuleihen, wenn es im Verleih ist. Ich war zuletzt bzgl. StarWars für Episode 7 im Kino. Aber da dort selbst die eh schon runtergeschraubten Erwartungen nochmal deutlich untertroffen wurden, tue ich mir das seitdem nicht mehr an. (Gleiches galt für Episode 1.)

    Dass ich daher RO im Kino verpasst habe, tat mir im Nachhinein weh. Dafür steht es als erster und einziger StarWars-Teil in einer sehr kleinen Sammlung von (BluRay-)Filmen im Regal.

    Regards.

  6. Re: Noch immer gilt: "Han didn't shoot first!" ;) (*)

    Autor: Garius 23.05.18 - 11:26

    Bigfoo29 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nachdem selbst Ford mal sagte "Han shot first", ist DIESE Debatte wohl
    > durch. [...]
    Oh, hat er das? Hast du eine Quelle? Ich dachte immer er hätte gesagt: 'I don't know and I don't Care.'

  7. Re: Noch immer gilt: "Han didn't shoot first!" ;) (*)

    Autor: Bigfoo29 24.05.18 - 06:50

    Aaah... richtig. Sagt er. Ich hatte da offensichtlich ein Fake im Kopf. :/

    Wobei laut Drehbuch und auch Greedo-Darsteller klar ist, wer zuerst schoss. Lediglich Lucas meint, dass so ein kaltblütiger Killer keine Prinzessin heiraten kann... Das mag für die USA gelten, in Europa galt das aber nie. Solo lebte in einer Zeit des Fressen-oder-Gefressen-werdens. Da bist Du nicht edelmütig, weil dann sehr schnell tot.

    https://en.wikipedia.org/wiki/Han_shot_first

    Regards.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemhaus Scheuschner GmbH, Hannover
  2. Universität der Bundeswehr München, Neubiberg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. BavariaDirekt, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 116,13€
  2. 229,99€
  3. 44,53€ (Exklusiv!) @ ubi.com
  4. 25,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Spielebranche: SAP analysiert E-Sportler
    Spielebranche
    SAP analysiert E-Sportler

    Gamescom 2019 Zwischen Microsoft mit der Xbox und Bethesda mit Doom Eternal in Halle 8 ist SAP mit einem eigenen Stand auf der Spielemesse vertreten. Golem.de hat sich einmal angeschaut, was das Softwarehaus dort macht.

  2. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
    UMTS
    3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

  3. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
    P3 Group
    Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.


  1. 10:27

  2. 18:00

  3. 18:00

  4. 17:41

  5. 16:34

  6. 15:44

  7. 14:42

  8. 14:10