1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonos One SL: Nachfolger des Play…

Ikea Symfonsik + Echo Dot = Sonos One -100¤

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ikea Symfonsik + Echo Dot = Sonos One -100¤

    Autor: ZwischendenZeilenLeser 05.09.19 - 17:21

    Wenn ich unbedingt der Meinung bin, eine Sprachsteuerung für einen Sonos-fähigen Lautsprecher zu brauchen, dann kaufe ich mir einen Ikea Symfonsik und einen Echo Dot dazu und weise der Alexa-Gruppe den Symfonsik als bevorzugten Lautsprecher zu. Schon hab ich das gewünschte Ergebnis für 100¤ weniger als bei Sonos.

  2. Re: Ikea Symfonsik + Echo Dot = Sonos One -100¤

    Autor: Avocado 05.09.19 - 23:11

    Schön für dich. Dafür kriegst du dann eine Lösung, die:
    - unpraktischer ist
    - schlechteren Sound liefert
    - (mmn deutlich hässlicher ist)

    Ich habe Sonos-Geräte und hab trotzdem noch selbstgebastelte Raspi Zeros mit Moode und finde beides gut.
    Die Sonos-Teile sehen einfach toll aus, liefern für die Größe nen erstaunlich guten Klang und sind so einfach zu bedienen, wie nur wenig andere Geräte.
    Dafür zahlst du dann halt auch mehr.
    Die Raspi Zeros sind super flexibel und liefern zwar weniger, aber ähnliche Funktionen. Dafür ist das Konfigurieren & Bedienen nicht so bequem.

    Lg

  3. Re: Ikea Symfonsik + Echo Dot = Sonos One -100¤

    Autor: E-Narr 06.09.19 - 08:53

    Avocado schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön für dich. Dafür kriegst du dann eine Lösung, die:
    > - unpraktischer ist
    > - schlechteren Sound liefert
    > - (mmn deutlich hässlicher ist)
    >
    > Ich habe Sonos-Geräte und hab trotzdem noch selbstgebastelte Raspi Zeros
    > mit Moode und finde beides gut.
    > Die Sonos-Teile sehen einfach toll aus, liefern für die Größe nen
    > erstaunlich guten Klang und sind so einfach zu bedienen, wie nur wenig
    > andere Geräte.
    > Dafür zahlst du dann halt auch mehr.
    > Die Raspi Zeros sind super flexibel und liefern zwar weniger, aber ähnliche
    > Funktionen. Dafür ist das Konfigurieren & Bedienen nicht so bequem.
    >
    > Lg

    "Für die Größe erstaunlich guter Klang" - schon mal mit einem Riva Arena verglichen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. über vietenplus, Südwestfalen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos
PB60
Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

Rechner aus der PB60-Serie hätten sehr leicht unbrauchbar gemacht werden können.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Asus 43-Zoll-Monitor hat HDMI 2.1 für die kommenden Konsolen
  2. ROG Phone 3 im Test Das Hardware-Monster nicht nur für Gamer
  3. Laptop Asus startet Verkauf des Gaming-Notebooks mit zwei Screens

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku
      Ciclone E4
      Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku

      Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

    2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
      Smartphone
      Google stellt das Pixel 4 ein

      Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

    3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
      Corona
      Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

      In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


    1. 14:58

    2. 14:11

    3. 13:37

    4. 12:56

    5. 12:01

    6. 14:06

    7. 13:41

    8. 12:48